Home / Personen / Dr. Isabelle Holly
Isabelle Holly

Dr. Isabelle Holly

Counsel
Rechtsanwältin, Steuerberaterin

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Isabelle Holly unterstützt mittelständische Unternehmen ebenso wie Konzerne bei der Steuerplanung, im Rahmen von Betriebsprüfungen, bei Umstrukturierungen sowie in allen Fragen des nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrechts. Sie verfügt über besondere Kenntnisse im Bereich Tax Compliance und deckt auch die steuerstrafrechtlichen Aspekte mit ab. Nicht zuletzt wird sie immer wieder in Angelegenheiten der Unternehmensnachfolge und Nachlassplanung von mittelständischen Familienunternehmen, Gesellschafterfamilien sowie vermögender Privatpersonen tätig.

Isabelle Holly begann ihre Anwaltstätigkeit 2013 bei CMS. Seit 2019 ist sie Counsel der Sozietät.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2017: Steuerberaterexamen
  • 2009 - 2010: Promotion zu einem erbschaftsteuerlichen Thema
  • 2012: Zweites Staatsexamen
  • 2010 - 2012: Referendariat am Landgericht Aachen
  • 2009: Erstes Staatsexamen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Die Verfassungskonformität des Solidaritätszuschlags, Der Betrieb, S. 1419-1422
  • Verfassungsmäßigkeit der Erbschaftsteuerreform, Dr. Kovac 2011
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
23/12/2019
CMS be­glei­tet Land Nie­der­sach­sen bei Ka­pi­tal­stär­kung der NORD/LB in Hö­he...
Die bis­he­ri­gen Trä­ger der NORD/LB ha­ben ge­mein­sam mit dem Deut­schen Spar­kas­sen- und Gi­ro­ver­band e.V. (DS­GV) ei­ne ins­ge­samt gut 3,6 Mil­li­ar­den Eu­ro um­fas­sen­de Ka­pi­tal­stär­kung bei der öf­fent­lich-recht­li­chen Bank vor­ge­nom­men...
06 April 2020
Be­hal­tens­fris­ten und Lohn­sum­men­re­ge­lung bei Schen­kun­gen von Be­triebs­ver­mö­gen...
Auf­grund der Co­ro­na-Kri­se be­fin­den sich vie­le Un­ter­neh­men in ei­ner wirt­schaft­lich schwie­ri­gen und un­ge­wis­sen La­ge. Es ist mit Ge­winn­ein­brü­chen zu rech­nen. Die Wei­ter­be­schäf­ti­gung von Ar­beit­neh­mern ist...
16/12/2019
CMS be­glei­tet bör­sen­no­tier­te fin­ni­sche Wärts­i­lä Cor­po­ra­ti­on beim Ver­kauf...
Ein CMS-Team um Lead Part­ner Dr. Hen­rik Drin­kuth hat Wärts­i­lä Deutsch­land da­bei um­fas­send recht­lich be­ra­ten. Be­reits seit 2005 setzt Wärts­i­lä re­gel­mä­ßig auf Ex­per­ti­se von Kanz­lei­en des CMS Ver­bunds...
11 März 2020
Das Fa­mi­li­en­heim – ak­tu­el­le Recht­spre­chung zur Steu­er­be­frei­ung
Die Erb­schaft- und Schen­kungsteu­er kann zu er­heb­li­chen Be­las­tun­gen bei der Ver­mö­gens­nach­fol­ge füh­ren. Ein Ver­mö­gens­trans­fer, der über die Frei­be­trä­ge hin­aus­geht (z.B. bei Ehe­gat­ten EUR 500.000 und...
13/02/2019
CMS be­glei­tet High­land Group Hol­dings Ltd., Sie­mens Fi­nan­ci­al Ser­vices...
High­land Group Hol­dings Ltd., Sie­mens Fi­nan­ci­al Ser­vices und Copen­ha­gen In­fra­struc­tu­re Part­ners ha­ben 80 Pro­zent der An­tei­le am zweit­größ­ten deut­schen Off­shore-Wind­park Veja Ma­te ver­äu­ßert...
20 April 2018
CDU/CSU und SPD wol­len wei­ter an Fi­nanz­trans­ak­ti­ons­steu­er fest­hal­ten
Zehn EU-Mit­glied­staa­ten (Bel­gi­en, Deutsch­land, Grie­chen­land, Spa­ni­en, Frank­reich, Ita­li­en, Ös­ter­reich, Por­tu­gal, Slo­we­ni­en und die Slo­wa­kei) ent­wi­ckeln der­zeit im Rah­men ei­ner sog. Ver­stärk­ten Zu­sam­men­ar­beit...
07/02/2019
CMS be­rät Land Nie­der­sach­sen bei Ka­pi­tal­stär­kung und Neu­aus­rich­tung der...
Nach ei­nem mehr­mo­na­ti­gen Bie­ter­ver­fah­ren mit Bie­tern aus dem pri­va­ten und öf­fent­li­chen Sek­tor hat die nie­der­säch­si­sche Lan­des­re­gie­rung be­schlos­sen, die Ver­hand­lun­gen mit dem Deut­schen Spar­kas­sen- und Gi­ro­ver­band (DS­GV) so­wie den üb­ri­gen Trä­gern der NORD/L
10/10/2018
CMS be­rät Wir­con bei Zu­sam­men­le­gung des Be­triebs­füh­rungs- und War­tungs­ge­schäfts...
Ham­burg – Die Eno­vos Re­ne­wa­bles O&M GmbH hat das O&M-Ge­schäft der Wir­con GmbH über­nom­men und sämt­li­che An­tei­le an der Wir­sol O&M GmbH er­wor­ben. Gleich­zei­tig hat die Wir­con GmbH ei­ne Op­ti­on zum Er­werb ei­ner Be­tei­li­gung an der Eno­vos Re­ne­wa­bles O&M GmbH erh
18/08/2017
CMS be­glei­tet Fi­nan­ci­al Clo­se für Off­shore-Wind­park Deut­sche Bucht
Die Bri­tish Wind En­er­gy GmbH (BWE), ei­ne hun­dert­pro­zen­ti­ge Toch­ter der North­land Power Inc., hat heu­te Fi­nan­ci­al Clo­se für die Pro­jekt­fi­nan­zie­rung ih­res Off­shore-Wind­park-Pro­jek­tes Deut­sche Bucht er­reicht...
06/03/2017
CMS be­rät er­folg­reich beim Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks Deut­sche Bucht
Die High­land Group Hol­dings Ltd. (High­land) und North­land Power Inc. (North­land) ha­ben ei­nen Ge­schäfts­an­teils­kauf­ver­trag über den Ver­kauf des 252 Me­ga­watt-Off­shore-Wind­park-Pro­jek­tes Deut­sche Bucht an ei­ne Toch­ter­ge­sell­schaft von North­land un­ter­zeich­net..
20/01/2017
CMS be­rät En­BW bei Ab­schluss des Be­triebs­füh­rungs­ver­trags für Nord­see-Wind­park...
Die En­BW En­er­gie-Ba­den-Würt­tem­berg AG über­nimmt die tech­ni­sche Be­triebs­füh­rung der Um­spann­sta­ti­on des Nord­see-Wind­parks BARD Off­shore 1. Hier­zu hat das En­BW-Toch­ter­un­ter­neh­men En­BW Off­shore Ser­vice GmbH mit der Oce­an Bree­ze En­er­gy GmbH & Co. KG als Be­trei
19/01/2016
CMS be­rät die WIR­CON GmbH bei der Rea­li­sie­rung des größ­ten So­lar­parks in...