Home / Personen / Dr. Jessica Mohaupt-Schneider
Jessica Mohaupt-Schneider

Dr. Jessica Mohaupt-Schneider

Counsel
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Nymphenburger Straße 12
80335 München
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Jessica Mohaupt-Schneider berät Finanzinvestoren, Konzerne und wachstumsorientierte Unternehmen bei internationalen M&A Transaktionen und komplexen Umstrukturierungen. Ihre Expertise an der Schnittstelle von Gesellschaftsrecht und Finanzierungsfragen bringt sie auch bei der Begleitung von Investoren sowie Start-ups, die sie unter anderem im Rahmen des CMS equIP-Programms betreut, bei Finanzierungsrunden sowie Venture Debt Finanzierungen ein.

Über spezielle Branchenkenntnis verfügt sie in den Bereichen Financial Services und TMC.

Aufgrund ihrer regelmäßigen transaktionsbezogenen Beratung von Finanzdienstleistungsunternehmen ist Jessica Mohaupt-Schneider auch mit regulatorischen Spezialfragen, wie z.B. dem Inhaberkontrollverfahren und KAGB-Themen, bestens vertraut.

Jessica Mohaupt-Schneider ist seit 2014 Anwältin bei CMS. Seit 2019 ist sie Counsel der Sozietät. 2018/19 absolvierte sie ein Secondment bei der Silicon Valley Bank in London.

Mehr Weniger

"[…] extremely accessible, quick to respond with valuable and to the point advise […] allowing me to feel very confident in making decisions leading to the successful and stress free closing of our deal […]"

CFO, International Strategic Investor, 2019

„Pragmatisch im Ansatz/der Beratung […] Enorm hohe Einsatzbereitschaft, Responsiveness und Zuverlässigkeit. Sehr hohe Ownership […] und pro-aktives Vorantreiben von Themen im Sinne der Sache bzw. des Mandanten“

Investment Director, Private Equity Investor, 2019

Ausgewählte Referenzen


PE/VC/Family Offices

  • Beratung eines Finanzinvestors beim Exit (internationales Bieterverfahren)
  • Beratung eines Finanzinvestors bei einem Add-on-Investment in Kanada inkl. Reinvestment der Verkäufer in Deutschland
  • Beratung der Curetis AG beim Börsengang an der Euronext in Amsterdam und Brüssel
  • Beratung von 7-Industries beim Börsengang der Sensirion Holding AG in der Schweiz
  • Beratung eines Family Office im Zusammenhang mit der Finanzierung der Restrukturierung eines Bonds bei einem Investment in Dänemark
  • Beratung eines Schweizer Asset Managers im Zusammenhang mit dem Erwerb eines regulierten Asset Managers in Deutschland
  • Beratung eines VC-Investors bei einer Late Stage Finanzierungsrunde eines deutschen Tech Start-ups
  • Beratung mehrerer Start-ups aus dem Biotech- und TMC-Bereich im Zusammenhang mit Venture Debt-Finanzierungen

M&A

  • Beratung der Calian Group Ltd. beim Erwerb der SatService Gesellschaft für Kommunikationssysteme, mbH (erste Transaktion in Europa)
  • Beratung der Mutares AG beim Erwerb von zwei britischen Tochtergesellschaften von der Knorr-Bremse AG
  • Beratung von AFINUM beim Investment in die Zeit-für-Brot-Gruppe

Umstrukturierungen

  • Beratung eines Fortune 500-Unternehmens bei der grenzüberschreitenden Umstrukturierung inkl. der Koordinierung interner und externer Teams aus diversen Jurisdiktionen
  • Beratung eines internationalen Rückversicherers bei der Umstrukturierung des Geschäftsbetriebs in Europa
  • Beratung eines DAX-30 Konzerns bei der Überprüfung und Überarbeitung der Corporate Governance und Corporate Compliance Strukturen
  • Beratung eines internationalen Asset und Investment Managers (> EUR 20 Mrd. Assets under Management) bei der Neustrukturierung der Corporate Governance unter besonderer Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Anforderungen (KWG/KAGB)
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2016: Promotion zum Thema Geschäftsleiterpflichten in der Unternehmenskrise
  • 2013 - 2014: Wissenschaftliche Mitarbeit am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht der WWU Münster (Prof. Dr. Matthias Casper, Dipl.-Oec.)
  • 2011 - 2013: Referendariat mit Tätigkeit in den Bereichen Restrukturierung und Corporate/M&A bei einer internationalen Großkanzlei in Hamburg und Shanghai
  • 2011 - 2012: Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Bank Finance bei einer internationalen Großkanzlei in Frankfurt a.M.
  • 2005 - 2011: Studium der Rechtswissenschaften an der WWU Münster (Schwerpunkt Finanzdienstleistungen inkl. Erwerb von Zertifikaten im Bank- und Versicherungsrecht), Auslandssemester an der Universität Genf, Erwerb des CDT (Zertifikat zum grenzüberschreitenden Recht)
  • Fachspezifische Fremdsprachenausbildungen Englisch und Französisch
  • Praktika u.a. in Paris, Washington D.C. (Wirtschaftsabteilung Deutsche Botschaft), Sydney
Mehr Weniger

Mitgliedschaften


  • sdw Alumni e.V. (Ehemaligenverein der Stiftung der Deutschen Wirtschaft)
  • ELSA Alumni Deutschland e.V. (Ehemaligenverein von ELSA Deutschland e.V.)
  • FinTech Ladies
  • Landesgruppe Bayern im Blockchain Bundesverband e.V.
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • "Bridge Financing für Start-ups" – CMS Venture Capital Blog-Serie, 2019.
  • "Geschäftsleiterpflichten in der Unternehmenskrise – Entwicklung eines Drei-Phasen-Modells zur Berücksichtigung von Gläubiger- und Gesellschafterinteressen", Nomos 2017.
Mehr Weniger

Vorträge


  • "Start-up Financing – How Venture Debt can accelerate your Growth" beim "CMS Connect" Event 2019 (gemeinsam mit Damian Polok, Silicon Valley Bank)
  • "Growth Finance – VC vs. Venture Debt vs. ICOs" beim "CMS Connect" Event 2018 (gemeinsam mit Min-Sung Sean-Kim, Allianz X)
  • "Growth Finance: Initial Coin Offerings (ICOs) vs. Venture Capital vs. ICO" (gemeinsam mit Stefan-Ulrich Müller, Dr. Tilman Weichert, Dr. Markus Kaulartz und Dr. Sebastian von Allwörden bei einer Mandantenveranstaltung in München, 2018)
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
13/03/2020
In­ter­na­tio­na­les CMS-Team be­rät Trans­at­lan­tic Rein­suran­ce Com­pa­ny bei ge­sell­schafts­recht­li­cher...
Ein in­ter­na­tio­na­les CMS-Team un­ter der Lei­tung von Ri­chard Mit­ter­hu­ber und Dr. Jes­si­ca Mo­haupt hat Trans­Re in al­len recht­li­chen und steu­er­li­chen As­pek­ten der Über­tra­gung des be­ste­hen­den Rück­ver­si­che­rungs­ge­schäfts in Deutsch­land von der deut­schen Nie­der­las
23 Mai 2019
Bridge Fi­nan­cing für Start-ups
„Bridge Fi­nan­cing″ klingt kom­pli­ziert, ist es aber gar nicht: Die Start-up Welt ver­steht dar­un­ter jeg­li­che Form der Un­ter­neh­mens­fi­nan­zie­rung, die zur Über­brü­ckung von Fi­nan­zie­rungs­lü­cken ge­nutzt...
10/03/2020
CMS be­rät Ge­sell­schaf­ter beim Ver­kauf der WOW Tech Group an CDH In­vest­ments
Die in Sin­ga­pur an­säs­si­ge Ein­heit für grenz­über­schrei­ten­de In­ves­ti­tio­nen von CDH In­vest­ments hat ei­ne be­deu­ten­de Be­tei­li­gung an der WOW Tech Grup­pe er­wor­ben. Ein CMS-Team um Lead Part­ner Dr. Mar­tin Kuhn und Lead Coun­sel Dr. Jes­si­ca Mo­haupt hat die Ver­käuf
11/07/2019
CMS be­rät Kon­sor­ti­um um ha­ge­bau-Grup­pe bei Er­werb von Bau­märk­ten und Bau­zen­tren...
Ein CMS Team un­ter der Fe­der­füh­rung von Ri­chard Mit­ter­hu­ber hat bei der kom­ple­xen Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten...
08/04/2019
CMS be­rät ka­na­di­sche Ca­li­an Group bei ers­ter Trans­ak­ti­on in Eu­ro­pa
Ein CMS Team um Lead Part­ner Dr. Mar­tin Kuhn und Se­ni­or As­so­cia­te Dr. Jes­si­ca Mo­haupt hat Ca­li­an bei der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten...
19/11/2018
CMS be­glei­tet Ge­sell­schaf­ter des Soft­ware-Se­cu­ri­ty-Star­tups Pro­tec­ted Net­works...
Ein CMS-Team um die bei­den Lead Part­ner Dr. Mi­cha­el Wan­ge­mann und Ste­fan-Ul­rich Mül­ler hat die Ge­sell­schaf­ter der Pro­tec­ted Net­works bei der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten...
09/10/2018
CMS be­rät Pioneer & On­kyo Eu­ro­pe GmbH bei der Über­tra­gung von Ge­schäfts­ak­ti­vi­tä­ten...
Mün­chen – Pioneer & On­kyo Eu­ro­pe und Aqi­pa, ein Va­lue Ad­ded Dis­tri­bu­tor im Be­reich Un­ter­hal­tungs­elek­tro­nik, ha­ben ei­nen As­set Deal zur Über­tra­gung der Ge­schäfts­ak­ti­vi­tä­ten der Hi­Fi- und Heim­ki­no-Mar­ken Pioneer, On­kyo, In­te­gra, TEAC und Eso­te­ric auf Aqi­pa
22/08/2018
AFI­NUM in­ves­tiert mit CMS in das Or­ga­nic-Food-Kon­zept Zeit für Brot
Mün­chen – Die AFI­NUM Ach­te Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH & Co. KG in­ves­tiert in die Zeit-für-Brot-Grup­pe. Der Ge­sell­schaf­ter Dirk Stei­ger plant ge­mein­sam mit AFI­NUM die Ex­pan­si­on des Un­ter­neh­mens...
13/08/2018
Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Muta­res über­nimmt mit CMS zwei Toch­ter­ge­sell­schaf­ten...
Die bör­sen­no­tier­te Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Muta­res AG über­nimmt zwei bri­ti­sche Toch­ter­ge­sell­schaf­ten von der Knorr-Brem­se AG, ei­nem füh­ren­den Her­stel­ler von Brems­sys­te­men...
06/04/2018
CMS be­rät An­ker­ak­tio­när 7-In­dus­tries beim Bör­sen­gang von Sen­si­ri­on
Die Sen­si­ri­on Hol­ding AG, ein füh­ren­der glo­ba­ler Her­stel­ler von Um­welt- und Durch­fluss­sen­so­ren mit Haupt­sitz im schwei­ze­ri­schen Stä­fa, hat ih­ren Bör­sen­gang (In­iti­al Pu­blic Of­fe­ring; IPO) an der SIX Swiss Ex­ch­an­ge ab­ge­schlos­sen...
29/09/2016
CMS be­rät Vi­ra­The­ra­peu­tics bei Ko­ope­ra­ti­on mit Bo­eh­rin­ger In­gel­heim
Die Bio­tech-Fir­ma Vi­ra­The­ra­peu­tics und das Phar­ma­un­ter­neh­men Bo­eh­rin­ger In­gel­heim ha­ben ei­ne lang­fris­ti­ge Ko­ope­ra­ti­on zur Ent­wick­lung ei­ner on­k­o­ly­ti­schen Vi­rus-Platt­form der nächs­ten Ge­ne­ra­ti­on an­ge­sto­ßen.
12/11/2015
CMS be­rät Klöp­fer & Kö­ni­ger beim Ver­kauf ih­rer Be­tei­li­gung an den HEV Bau-...