Home / Personen / Julian Keil
Julian Keil

Julian Keil

Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Nymphenburger Straße 12
80335 Munich
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Julian Keil berät mittelständische ebenso wie börsennotierte Unternehmen im Bereich Compliance. Er berät sie präventiv zu Compliance-Themen und implementiert Compliance-Management-Systeme. Außerdem ist er bei der Aufarbeitung unternehmensinterner Vorgänge tätig und unterzieht diese einer rechtlichen Bewertung. Daneben betreut er wirtschaftsstrafrechtliche Mandate im Rahmen der zivilrechtlichen Prozessführung.

Julian Keil begann seine Anwaltstätigkeit 2018 bei CMS.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2015 - 2017: Referendariat und Zweites Bayerisches Juristisches Staatsexamen in Würzburg
  • 2009 - 2015: Studium der Rechtswissenschaft sowie Begleitstudium Europarecht an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
11/12/2018
CMS be­rät AFI­NUM bei Be­tei­li­gung an LED-Ta­schen- und...
09 Okt 19
Ge­plan­tes Ver­bands­sank­tio­nen­ge­setz – Fak­ti­scher Ko­ope­ra­ti­ons­zwang...
Nach dem Re­fe­ren­ten­ent­wurf zum Ver­bands­sank­tio­nen­ge­setz sol­len die Durch­füh­rung von in­ter­nen Er­mitt­lun­gen zur Auf­klä­rung von Straf­ta­ten durch ei­ne Mil­de­rung der dro­hen­den Sank­ti­on be­lohnt wer­den. Um...
04 Sep 19
Re­fe­ren­ten­ent­wurf zum Ver­bands­sank­tio­nen­ge­setz
Dem deut­schen Straf­recht ist bis heu­te die Straf­bar­keit von Un­ter­neh­men fremd, nur ei­ne na­tür­li­che Per­son kann straf­recht­lich zur Ver­ant­wor­tung ge­zo­gen wer­den. Das Ge­setz über Ord­nungs­wid­rig­kei­ten (OWiG)...
24 Mai 19
„Ibi­za-Af­fä­re″ oder: Com­p­li­an­ce kommt von oben
Was ha­ben die „Ibi­za-Af­fä­re″ um den un­längst zu­rück­ge­tre­te­nen ös­ter­rei­chi­schen Vi­ze­kanz­ler Heinz-Chris­ti­an Stra­che oder der Fall des ehe­ma­li­gen DFB-Prä­si­den­ten Grin­del mit der Com­p­li­an­ce-Ar­beit...