Home / Personen / Dr. Lena Kleißendorf
Lena Kleißendorf

Dr. Lena Kleißendorf

Senior Associate
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Tätigkeitsschwerpunkte: Bankvertragsrecht, Kreditvertragsrecht, Besicherung, Refinanzierung (insb. Pfandbriefrecht)

Geboren 1985 in Paderborn. Studium der Rechtswissenschaften in Osnabrück und Köln und Absolvierung einer wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzqualifikation. 2011 Erstes Juristisches Staatsexamen. Promotion im internationalen Bank- und Insolvenzrecht an der Universität zu Köln im Jahr 2015. 2013 bis 2016 Referendariat in Bonn und Düsseldorf. 2016 Zweites Juristisches Staatsexamen. Seit Februar 2016 Associate bei CMS Hasche Sigle in Köln. Seit März 2016 zugelassen als Rechtsanwältin.

Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Das ordentliche Kündigungsrecht des Darlehensnehmers nach § 489 BGB in der Vertragsgestaltung, BKR - Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht, Juni 2016, Mitautor: Dr. Herbert Wiehe
  • Die Sicherheit europäischer Covered Bond-Produkte bei Insolvenz des deutschen Emittenten (Diss.), Nomos Verlag, Schriftenreihe: Schriften zum Insolvenzrecht, 2015
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
19/08/2019
CMS be­glei­tet Ins­to­ne Re­al Es­ta­te beim Er­werb der Ent­wick­lungs­platt­form...
Ein CMS-Team um Dr. Jür­gen Fro­der­mann und Phil­ipp Schön­nen­beck hat Ins­to­ne Re­al Es­ta­te bei der Ak­qui­si­ti­on der S&P Stadt­bau um­fas­send recht­lich be­ra­ten...
08 März 2019
Neue BGH-Recht­spre­chung zur Im­mo­bi­li­en­wert­er­mitt­lung
Bei Im­mo­bi­li­en­ver­käu­fen wirft das Drei­ecks­ver­hält­nis zwi­schen Käu­fer, Ver­käu­fer und fi­nan­zie­ren­der Bank an vie­len Stel­len klä­rungs­be­dürf­ti­ge Rechts­fra­gen auf. Ins­be­son­de­re von Kun­den oh­ne um­fas­sen­de...
30/11/2018
CMS be­rät One Squa­re Ad­vi­sors bei Ret­tung von Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer Neue...
Die AVIR Guß Hol­ding GmbH hat über ih­re Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten Guß­wer­ke Saar­brü­cken GmbH und Guß­wer­ke Leip­zig GmbH den Ge­schäfts­be­trieb der Neu­en Hal­berg Guss GmbH mit al­len we­sent­li­chen Ver­mö­gens­ge­gen­stän­den ge­kauft und da­mit den dro­hen­den Ab­bau von
August 2018
Ne­ga­tiv­zin­sen – ak­tu­el­le Recht­spre­chung
Das The­ma „Ne­ga­tiv­zin­sen“ ist nach wie vor für die Ban­ken­pra­xis von gro­ßer Re­le­vanz. Ernst zu neh­men­de An­zei­chen für ei­ne Än­de­rung der Zins­po­li­tik durch die Eu­ro­päi­sche Zen­tral­bank (EZB) gibt es der­zeit nicht. Seit un­se­rem letz­ten Bei­trag zu ne­ga­ti­ven Zin