Home / Personen / Lennard Martin Lürwer
Lennard Lürwer

Lennard Martin Lürwer

Senior Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Lennard Lürwer begleitet Unternehmen bei Restrukturierungen, bei Ausgliederungen von Geschäftsbereichen und bei Personalanpassungsmaßnahmen. Seine Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht bringt er in die Due Diligence im Rahmen von Transaktionen ein. Darüber hinaus berät er zu den Themen Arbeitnehmerüberlassung, Subunternehmereinsatz, Mindestlohn und Arbeitszeit.

Lennard Lürwer ist seit 2017 Rechtsanwalt bei CMS.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2017: Zweites Juristisches Staatsexamen vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf
  • 2015 - 2017: Referendariat im Bezirk des Oberlandesgericht Düsseldorf (unter anderem Station beim Deutschen Fußball Bund)
  • 2015: Erstes Juristisches Staatsexamen vor dem Oberlandesgericht Hamm
  • 2010 - 2014: Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Mehr Weniger

Vorträge


Pflege 2018: Gesetzliche Reformwelle und weitere Herausforderungen: " Zukunft der Pflege – Arbeitsrechtliche Herausforderungen", in Zusammenarbeit mit TERRANUS, 17.07.2018, CMS Stuttgart

Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
07/07/2020
CMS be­rät Dis­co­very bei der Ei­ni­gung zur Über­nah­me des TV-Sen­ders TE­LE...
Das glo­bal agie­ren­de Me­di­en­un­ter­neh­men Dis­co­very hat den deut­schen, fik­tio­na­len Free-TV-Sen­der TE­LE 5 vom bis­he­ri­gen In­ha­ber LEO­NI­NE über­nom­men. In en­ger Zu­sam­men­ar­beit hat ein in­ter­na­tio­na­les CMS-Team um Klaus Jä­ger (CMS Deutsch­land) und die Cli­ent Re­lat
27 November 2019
BAG: Im­mo­bi­li­en­ent­wick­ler als Bau­her­ren haf­ten nicht als Bür­gen nach dem...
Wie in un­se­rem Blog-Bei­trag vom 19. Ju­li 2018 an­ge­kün­digt, in­for­mie­ren wir Sie sehr ger­ne über ei­ne ak­tu­el­le Ent­schei­dung zur Aus­le­gung des Un­ter­neh­mer­be­griffs ge­mäß § 14 Abs. 1 Ar­beit­neh­mer-Ent­sen­de­ge­setz...
24/04/2020
Co­vid va­dis, Fuß­ball?
Die DFL plant, an­ders als bei­spiels­wei­se der bel­gi­sche Ver­band, die ak­tu­el­le Sai­son sport­lich zu be­en­den, um die noch aus­ste­hen­de Zah­lung von Fern­seh­gel­dern nicht zu ge­fähr­den. Wie die Fort­füh­rung des Spiel­be­triebs im Ein­zel­nen aus­se­hen wird, ist ak­tu­ell
13 November 2018
(Psy­chi­sche) Be­las­tung am Ar­beits­platz: Hand­lungs­pflich­ten des Ar­beit­ge­bers
Das Ar­beits­schutz­ge­setz (Arb­SchG) ver­pflich­tet Ar­beit­ge­ber, auf Ba­sis ei­ner Be­ur­tei­lung der Ar­beits­be­din­gun­gen zu er­mit­teln, wel­che Maß­nah­men er­for­der­lich sind, um die Si­cher­heit am Ar­beits­platz zu ge­währ­leis­ten...
03/04/2020
Die „Co­ro­na-Kri­se“ als Kün­di­gungs­grund?
Die fi­nan­zi­el­len Aus­wir­kun­gen der Co­ro­na-Kri­se könn­ten für die Ver­ei­ne von sol­cher Trag­wei­te sein, dass sich die Fra­ge von Kün­di­gun­gen von Mit­ar­bei­tern und Spie­lern stellt. Die Grund­sät­ze ei­ner wirk­sa­men Kün­di­gung des Ar­beits­ver­tra­ges und die Be­son­der­heit
10 April 2018
In­sol­venz­recht­li­che Ein­ord­nung des Nach­teils­aus­gleichs
Ge­mäß § 113 Abs. 3. iVm Abs. 1 Be­trVG kann ein Ar­beit­neh­mer vom Un­ter­neh­mer die Zah­lung ei­ner Ab­fin­dung ver­lan­gen, wenn der Un­ter­neh­mer ei­ne ge­plan­te Be­trieb­s­än­de­rung durch­führt, oh­ne über sie ei­nen...
12/02/2020
CMS be­glei­tet NORD Hol­ding beim Er­werb des On­line-Por­tals für Schlaf­mö­bel...
Ein CMS-Team um Klaus Jä­ger und Ste­phan We­ling hat die NORD Hol­ding bei der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten. NORD Hol­ding setzt re­gel­mä­ßig auf die Ex­per­ti­se von CMS. So zu­letzt beim Ver­kauf des Bo­den­be­lag­her­stel­lers Pa­ra­dor an die in­di­sche HIL Lim
03 April 2018
Bun­des­li­ga Schieds­rich­ter sind kei­ne Ar­beit­neh­mer des DFB
Ei­ne Ver­ein­ba­rung zwi­schen dem Deut­schen-Fuß­ball-Bund e.V. (DFB) und ei­nem Schieds­rich­ter über des­sen Ein­satz wäh­rend ei­ner Spiel­zeit ist kein Ar­beits­ver­trag. Schieds­rich­ter kön­nen sich da­her nicht...
17/10/2019
CMS be­rät Ge­sell­schaf­ter der Mind­curv bei Be­tei­li­gung durch GE­NUI Part­ners...
Ein in­ter­na­tio­na­les CMS-Team um Lead Part­ner Klaus Jä­ger hat die Ge­sell­schaf­ter der Mind­curv Group bei der kom­ple­xen Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten. Die Be­ra­tung um­fass­te ne­ben der ei­gent­li­chen Trans­ak­ti­ons­be­glei­tung, die steu­er­li­che Struk­tu­rie­ru
15 März 2018
Ab­lö­sung ei­nes Ju­bi­lä­ums­gel­des durch Ge­samt­be­triebs­ver­ein­ba­rung
Ar­beit­ge­ber, die ih­ren Ar­beit­neh­mern Leis­tun­gen vor­be­halt­los zu­sa­gen, kön­nen sich von die­ser Zu­sa­ge nur un­ter en­gen recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen wie­der lö­sen. In­di­vi­du­al­recht­lich ist der Ar­beit­ge­ber...
30/11/2018
CMS be­rät One Squa­re Ad­vi­sors bei Ret­tung von Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer Neue...
Die AVIR Guß Hol­ding GmbH hat über ih­re Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten Guß­wer­ke Saar­brü­cken GmbH und Guß­wer­ke Leip­zig GmbH den Ge­schäfts­be­trieb der Neu­en Hal­berg Guss GmbH mit al­len we­sent­li­chen Ver­mö­gens­ge­gen­stän­den ge­kauft und da­mit den dro­hen­den Ab­bau von
01 März 2018
An­nah­me­ver­zugs­lohn in der In­sol­venz
Ob ei­ne For­de­rung in der In­sol­venz als Neu­for­de­rung oder Alt­mas­se­ver­bind­lich­keit ein­ge­stuft wird, ist in der Pra­xis, auf Grund der ge­setz­li­chen Rei­hen­fol­ge der Be­frie­di­gung, von we­sent­li­cher Be­deu­tung....