Home / Personen / Dr. Martin Eichholz
Foto von Martin Eichholz

Dr. Martin Eichholz, Maître en droit, LL.B.

Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin
Deutschland
Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch

Martin Eichholz begleitet Unternehmen und Investoren bei Transaktionen und Finanzierungsrunden und berät sie zu allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragen. Spezielle Kenntnisse besitzt er mit Blick auf die Umsetzbarkeit von Geschäftsmodellen im Mobilitätsbereich, insbesondere bei autonomen Fahrsystemen. Nicht zuletzt aufgrund seiner bilingualen Ausbildung berät Martin Eichholz neben deutschen Mandanten regelmäßig auch französische Mandanten.

Martin Eichholz schloss sich CMS im Jahr 2017 an. Er sammelte zuvor Praxiserfahrungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter in zwei anderen Großkanzleien.

Mehr Weniger

Vorträge


  • "19. September 2019: Getting your start-up right", German-African ICT Forum 2019, Berlin, Mitreferent Toby Lovett (CMS Cameron McKenna Nabarro Olswang LLP)
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2015 - 2017: Referendariat in Berlin (Stationen u.a. beim Auswärtigen Amt und an der Deutschen Botschaft in Washington, D.C. sowie bei CMS)
  • 2011 - 2012: Studium der französischen Rechtswissenschaft, abgeschlossen mit der Maîtrise en droit (Internationales und Europarecht), Universität Paris Ouest Nanterre La Défense
  • 2008 - 2014: Studium der Rechtswissenschaft, abgeschlossen mit dem ersten juristischen Staatsexamen und dem LL.B. Deutsch-französische Studien, Universität Potsdam
  • 2008 - 2011: Studium der französischen Rechtswissenschaft, abgeschlossen mit der Licence en droit, Universität Paris Ouest Nanterre La Défense
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
29/04/2021
CMS be­rät Equi­tix beim Er­werb ei­nes eu­ro­päi­schen Pro­jekt­port­fo­li­os
Ber­lin – CMS hat den be­deu­ten­den In­fra­struk­tur­fonds Equi­tix beim Er­werb von An­tei­len an sechs Pu­blic-Pri­va­te-Part­nership (PPP)-Pro­jek­ten von DIF Ca­pi­tal Part­ners be­ra­ten.Die Pro­jek­te be­fin­den sich in...
01/02/2021
CMS be­rät die Grün­der des Soft­ware-Start-ups Si­gna­vio beim Ver­kauf an SAP
Ber­lin - Die SAP SE und die Si­gna­vio GmbH ha­ben den Ab­schluss ei­ner Ver­ein­ba­rung zur Über­nah­me von Si­gna­vio be­kannt­ge­ge­ben, ei­nem füh­ren­den Un­ter­neh­men im Be­reich Busi­ness Pro­cess In­tel­li­gence und Pro­zess­ma­nage­ment...
07/09/2020
CMS be­glei­tet Grün­der des KI Start-ups Se­ma­ly­tix bei Se­rie-A Fi­nan­zie­rungs­run­de
Ber­lin – Das Bie­le­fel­der Tech­no­lo­gie Start-up Se­ma­ly­tix GmbH, das Phar­ma­un­ter­neh­men ein KI-ge­stütz­tes Da­ten­tool zum bes­se­ren Ver­ständ­nis rea­ler Pa­ti­en­ten­er­fah­run­gen an­bie­tet, hat im Rah­men sei­ner...
01 April 2020
Die hei­mi­sche E-Tank­stel­le – Pri­va­te La­de­punk­te im Fo­kus der Po­li­tik
Am 23. März 2020 hat die Bun­des­re­gie­rung den lang er­war­te­ten Re­gie­rungs­ent­wurf für ein Ge­setz zur För­de­rung der Elek­tro­mo­bi­li­tät und zur Mo­der­ni­sie­rung des Woh­nungs­ei­gen­tums­ge­set­zes ver­öf­fent­licht...
24/03/2020
CMS be­glei­tet Ber­li­ner Mit­tel­stands-Pri­va­te Equi­ty Fonds Flex Ca­pi­tal bei...
Ber­lin – Der 120 Mil­lio­nen Eu­ro schwe­re Mit­tel­stands-Pri­va­te Equi­ty Fonds Flex Ca­pi­tal meh­re­rer In­ves­to­ren und Grün­der aus der deut­schen Star­t­up-Sze­ne hat ei­nen Mehr­heits­an­teil am Bie­le­fel­der QR-Code-Spe­zia­lis­ten...
05 Februar 2020
Steu­er­li­che E-Mo­bi­li­täts­för­de­rung: Wo­hin geht die Rei­se?
Mit dem Ge­setz zur wei­te­ren steu­er­li­chen För­de­rung der Elek­tro­mo­bi­li­tät vom 12. De­zem­ber 2019 ver­folgt die Bun­des­re­gie­rung ihr Ziel der um­welt­freund­li­chen Mo­bi­li­tät wei­ter. Es sol­len so­wohl CO2-Emis­sio­nen...