Home / Personen / Martin-Lukas Landmann
Foto von Martin-Lukas Landmann

Martin-Lukas Landmann

Senior Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Martin-Lukas Landmann berät vor allem mittelständische Unternehmen zum Recht der digitalen Medien. Unter anderem unterstützt er sie bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung und vertritt sie in streitigen Verfahren mit Schwerpunkt Urheber- und Rundfunkrecht sowie Medienregulierung.

Martin-Lukas Landmann begann seine Anwaltstätigkeit 2017 bei CMS.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2015 - 2017: Referendariat beim Hanseatischen Oberlandesgericht (Hamburg)
  • 2010 - 2014: Studium der Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (an der Oder)
  • 2006 - 2010: Studium der Rechtswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt Universität in Greifswald
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
11/02/2021
Welt­li­ga im Esport ge­grün­det: CMS be­rät Elec­tro­nic Sports Le­ague bei Ent­wick­lung...
Köln – Nach zwei Jah­ren Ver­hand­lun­gen wur­de mit dem Lou­vre Agree­ment die ers­te Welt­li­ga zwi­schen der Elec­tro­nic Sports Le­ague (ESL) und den zwölf füh­ren­den in­ter­na­tio­na­len Teams im Esport für Coun­ter...
07/07/2020
CMS be­rät Dis­co­very bei der Ei­ni­gung zur Über­nah­me des TV-Sen­ders TE­LE...
Lon­don/Mün­chen/Köln – Das glo­bal agie­ren­de Me­di­en­un­ter­neh­men Dis­co­very hat den deut­schen, fik­tio­na­len Free-TV-Sen­der TE­LE 5 vom bis­he­ri­gen In­ha­ber LEO­NI­NE über­nom­men. Mit dem Mün­che­ner Vor­in­ha­ber...
17/10/2019
CMS be­rät Ge­sell­schaf­ter der Mind­curv bei Be­tei­li­gung durch GE­NUI Part­ners...
Köln – Die Ham­bur­ger Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft GE­NUI Part­ners hat zu­sam­men mit dem Un­ter­neh­mer Klaus Wein­mann (durch die In­vest­ment­ge­sell­schaft PRI­ME­PUL­SE) die Es­se­ner Mind­curv Group GmbH, ein Tech­no­lo­gie­be­ra­tungs­un­ter­neh­men...
Dezember 2018
Über Ge­schmack lässt sich doch strei­ten
Dass mensch­li­ches Ge­schmacks­emp­fin­den sub­jek­tiv ist, be­wahrt die Le­bens­mit­tel­in­dus­trie (vor­erst) vor ei­ner Re­vo­lu­ti­on: Der EuGH hat mit sei­nem Ur­teil vom 13. No­vem­ber 2018 (C-130 / 17, Le­vo­la Hen­ge­lo...