Home / Personen / Dr. Petra Schaffner
Petra Schaffner

Dr. Petra Schaffner

Partnerin
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Englisch, Deutsch

Petra Schaffner ist spezialisiert in den Bereichen Corporate/M&A und Corporate Compliance.

Sie berät in allen Bereichen des Kapital- und Personengesellschaftsrechts, einschließlich der Beratung im Aktien- und Konzernrecht, zur Organhaftung, bei Umstrukturierungen sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Haupt-, Gesellschafter- und Mitgliederversammlungen. Ein Schwerpunkt ihrer Praxis liegt in der Beratung zu Fragen der Corporate Governance und (Binnen)Struktur von Unternehmen und Unternehmensgruppen einschließlich der Beratung von Vorständen und Geschäftsführern sowie Aufsichtsräten und Beiräten. Hierzu gehört auch die Unterstützung von Unternehmen in Zusammenhang mit der unternehmerischen Mitbestimmung.

Petra Schaffner hat zudem in den vergangenen Jahren zahlreiche nationale und internationale Unternehmenstransaktionen begleitet. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung bei Unternehmensakquisitionen für strategische Investoren und Joint Ventures. Auch in Umstrukturierungen von Unternehmensgruppen und Outsourcing-Projekte bringt sie ihre unternehmensrechtliche Expertise regelmäßig ein.

Im Compliance-Bereich liegt der Fokus der Beratung auf der Implementierung und Verbesserung von Compliance-Programmen oder einzelner Compliance-Bausteine sowie der Einbettung in die Governance-Strukturen des Unternehmens, der Durchführung von Compliance-Risikoanalysen und der Leitung interner Untersuchungen und Aufarbeitung von Compliance-Verstößen.

Zu ihren Mandanten zählen mittelständische ebenso wie börsennotierte Unternehmen aus dem In- und Ausland sowie internationale Konzerne sowie Unternehmen als Institutionen der öffentlichen Hand. Sie hat besondere Branchenexpertise bei der Beratung von Unternehmen im Versicherungssektor und der Industrie/Automotive.

Petra Schaffner führt regelmäßig Management- und Aufsichtsratsschulungen sowie Compliance-Schulungen für Mitarbeiter durch.

Petra Schaffner kam im Jahr 2000 zu CMS, 2007 wurde sie Partnerin.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen


Corporate / M&A

  • Kulzer GmbH | Beratung bei der Veräußerung des Geschäftsbereichs Fräszentrum am Standort in Hanau durch die zum Mitsui Chemicals Konzern gehörende Kulzer GmbH an die i-Prodens GmbH
  • Jardine Lloyd Thompson Group plc | Beratung beim Erwerb der OWL Marine Insurance Brokers GmbH & Co. KG
  • UK basierte gelistete Gruppe | Beratung bei Akquisitionen in Deutschland
  • Ströer Group | Beratung beim Erwerb der Social Media Interactive; Beratung beim Erwerb der UAM Media Group
  • walter services group | Beratung bei diversen Transaktionen, z.B. beim Erwerb von sieben Standorten der Telekom Tochter VCS
  • Deutsche Investitionsgesellschaft | Beratung in Zusammenhang mit internationalen Investments und Akquisitionen
  • US basierte gelistete Gruppe | Beratung, inter alia, bei Reorganisationen, Anpassung von Corporate Governance Strukturen in 19 EU-Ländern
  • Mitsui Sumitomo Gruppe | Beratung, inter alia, bei der Gründung eines Versicherungsträgers in Deutschland und Asset Deals sowie zu Governance-Fragen

Compliance

  • DAX 30 Unternehmen | Beratung bei der Überprüfung und Überarbeitung der Corporate Governance und Corporate-Compliance-Strukturen in Zusammenhang mit einer Untersuchung
  • Mehrere mittelständische Unternehmen im Industriesektor | Beratung zur Implementierung von Compliance-Strukturen
  • Zwei börsennotierte Unternehmen in der Medienbranche | Beratung in Zusammenhang mit Compliance-Fragen
Mehr Weniger

Ausbildung


  • Promotion bei Herrn Professor Dr. Henssler über ein gesellschaftsrechtliches Thema
  • Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Anwaltsrecht und am Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln (Professor Dr. Martin Henssler)
  • 1995: Zweites juristisches Staatsexamen
  • 1993 - 1996: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Großen Klausurenkurs (Professor Dr. Herbert Wiedemann)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
Mehr Weniger

Mitgliedschaften


  • Mitglied im Ausschuss Gesellschftsrecht der Bundesrechtsanwaltskammer
  • VGR – Gesellschaftsrechtliche Vereinigung
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Compliance- und Unternehmensrichtlinien (mit Dr. Mayer-Uellner), Wertpapier- Compliance in der Praxis, 2019, S. 1083 ff.: eine Kommentierung aktueller Rechtspflichten, 2. Auflage
  • M&A-Transaktionen – Wie viel Compliance ist nötig, wie wenig ist möglich? (mit Dr. Benjamin D. Ullrich), Compliance Berater 8/2017, S. 289-294
  • Notwendigkeit, Konzeption und Elemente eines effektiven Compliance-Systems (mit Dr. Richard Mayer-Uellner), Controlling 2010, S. 611-616
  • So verbindlich wie nötig, so flexibel wie möglich, REIT UP – Das Magazin von REITs in Deutschland 2007, S. 14-15, und www.reits-in-deutschland.de
  • Haftungsbeschränkungen im Managementletter, Betriebs-Berater 2007, S. 1292-1294
  • Entschädigung: Wer? Wen? Wofür? Womit? – Fachbeitrag zum REIT-Gesetzesentwurf, www.reits-in-deutschland.de, 2007
  • Die Vorgesellschaft als Gesellschaft sui generis – Struktur- und Haftungsfragen bei Vor-GmbH und Vor-Partnerschaftsgesellschaft 2003
  • Anmerkung zum Beschluss des BAG, 18. September 1997 (mit Professor Dr. Henssler), EWiR 1998, S. 245
  • Gleichbehandlung von Männern und Frauen beim Lohn (mit Professor Dr. Henssler), SAE 1997, S. 186-189
Mehr Weniger

Vorträge


  • "Neues zur Compliance-Organisation – oder: Der richtige Umgang mit Geschäftsgeheimnissen" (mit Dr. Heike Blank, Dr. Thomas Sonnenberg), CMS: Kölner Governance und Compliance Compliance-Frühstück, 22. Mai 2019 in Köln
  • "Der neue Geheimnisschutz: die Baustellen sind überall" (mit Dr. Maximilian Koschker, Alexander Leister), CMS Compliance Forum 2019, 5. November 2019 in Frankfurt am Main
  • "CSR im Kontext von Governance – Informationsflüsse zwischen Organen und Schlüsselfunktionen", 2. Jahreskonferenz Risiko Compliance & Fraud 2018 der Frankfurt School of Finance & Management, 16. Mai 2018 in Frankfurt am Main
  • "Compliance und M&A-Transaktionen" (mit Dr. Benjamin D. Ullrich), Deutsche Compliance Konferenz 2017, 28. Juni 2017 in Frankfurt am Main
  • "CSR im Kontext von Corporate Governance: Bedeutung der CRS-Richtlinie und deren Umsetzung – Ausgewählte Perspektiven für strategische Ansätze" (mit Eckart Gottschalk), Tagung CGC Strategies, 18./.19 Juni 2017 in Berlin
  • "Deutsche Unternehmensmitbestimmung im Fokus des Europarechts" (mit Martina Higaldo), 16. CMS-Arbeitsrechtskongress, 16. Mai 2017 in Frankfurt am Main
  • "Kooperation mit der Staatsmacht oder stille Beerdigung? Best Practice bei Verdacht auf Non-Compliance" – Vortrag 12. November 2015 in Köln
  • "Compliance bei Mergers & Acquisitions" – Vortrag 24. September 2014 in Köln
  • "Compliance und Mittelstand – Was ist zwingend und was ist sinnvoll?", 11. Mittelstandstag Nordrhein-Westfalen, 27.06.2013 in Köln
  • "Handlungspflichten und Risiken für die Geschäftsleitung", Bund der Unternehmensjuristen 2012, Vortrag im Rahmen des Workshops "Internal Investigations" am 24. April 2012 in Frankfurt am Main
  • "Risikofaktor Geschäftsgeheimnis – Strategien zum Umgang mit Wissen: Wie organisiert man einen Betrieb, um vorhandenes Wissen optimal zu schützen und zu bewahren?" Industrie- und Handelskammer 2012, Vortrag mit Rechtsanwalt Michael Kamps am 19. April 2012 in Köln
  • "Compliance-Verstöße: Persönliche Haftung des Managements?" – Vortrag im Rahmen der CMS Compliance Roadshow 2011, 28. September 2011 in Köln
  • "M&A Roadshow 2010 – Streitprävention bei M&A-Transaktionen – Aus der Nachsorge zur Vorsorge", Vortrag am 21. September 2010 in Köln
  • "Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement", Vortrag im Rahmen der CMS Compliance Roadshow 2010, 7. September 2010 in Düsseldorf
  • "M&A Roadshow 2009 – der Blick nach vorn", Vortrag im Rahmen des CMS Mandantenseminars am 29. September 2009 in Köln
  • "Wie viel Compliance brauchen Sie? – Bausteine für ein erfolgreiches Compliance-Programm", Vortrag im Rahmen der CMS-Compliance Roadshow 2009, 24. Juni 2009 in Köln
  • "Der Unternehmensverkauf aus rechtlicher und steuerlicher Sicht – Risiken erkennen und vermeiden", Vortrag im Rahmen des CMS-Mandantenseminars "Unternehmensverkauf und -kauf erfolgreich gestalten" mit Klein & Coll. und der LGT Bank am 30. April 2009 in Köln
  • "M&A Roadshow 2008 – Strategische Chancen", Vortrag im Rahmen des CMS Mandantenseminars am 15. Oktober 2008 in Düsseldorf und am 30. Oktober 2008 in Köln
  • "Corporate Compliance", Vortrag im Rahmen des CMS-Mandantenseminars "Compliance 360° – Haftungsvermeidung im Unternehmen" am 26. April 2007 in Frankfurt am Main und am 18. September 2007 in Köln
  • "Fit für das UMAG", CMS Mandantenseminar, 2005
  • "Rendite und Exit bei offenen und stillen Beteiligungen", 6. Investoren Get-together der Business Angel Venture GmbH, der Deutschen Bank AG und CMS Hasche Sigle, 2005
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
24/07/2018
CMS be­rät Spi­graph-Grup­pe beim Ver­kauf von ALOS an KYO­CE­RA
Die Spi­graph Group SAS hat ih­re Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten ALOS GmbH in Deutsch­land und ALOS So­lu­ti­on AG in der Schweiz an Kyo­ce­ra Do­cu­ment So­lu­ti­ons Eu­ro­pe B.V. ver­kauft...
29 Juni 2020
Ab­ge­sagt: 9. Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Com­p­li­an­ce Stra­te­gies
 
29 Juni 2017
Der ge­naue Ab­lauf ei­ner Spal­tung
Auf­spal­tung, Ab­spal­tung, Aus­glie­de­rung. Die drei Ar­ten der Spal­tung sind in ei­nem vor­he­ri­gen Bei­trag zu die­ser Blog-Se­rie be­reits als Zun­gen­bre­cher be­zeich­net wor­den. Ne­ben et­wai­gen Schwie­rig­kei­ten bei...
17/05/2018
CMS be­rät bri­ti­sche Jar­di­ne Lloyd Thomp­son Group bei Über­nah­me von Ham­bur­ger...
Die bri­ti­sche Jar­di­ne Lloyd Thomp­son Group plc hat sämt­li­che An­tei­le der Ham­bur­ger OWL Ma­ri­ne In­suran­ce Bro­kers GmbH & Co. KG er­wor­ben. Da­mit baut der Lon­do­ner Ver­si­che­rungs­mak­ler sein Port­fo­lio im Be­reich der See- und Trans­port­ver­si­che­rung wei­ter aus...
22 Februar 2017
Deut­scher Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex – Än­de­run­gen 2017 ver­öf­fent­licht
Die Ver­öf­fent­li­chung der neu­en Fas­sung des Deut­schen Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex er­folg­te nach ab­schlie­ßen­der Be­ra­tung am 7. Fe­bru­ar 2017. Kri­tik und An­re­gun­gen aus dem Kon­sul­ta­ti­ons­ver­fah­ren wur­den...
April 2017
Up­date Com­p­li­an­ce 04/17
Com­p­li­an­ce ent­wi­ckelt sich wei­ter­hin zu ei­nem für al­le Un­ter­neh­men be­son­ders wich­ti­gen The­men­feld. Die An­for­de­run­gen von Ge­setz­ge­ber und Recht­spre­chung, aber auch von Ge­schäfts­part­nern stei­gen. Gleich­zei­tig ste­hen die Un­ter­neh­men vor der Her­aus­for­de­rung,
26 Januar 2017
Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce – Neue Im­pul­se für ei­ne gu­te Un­ter­neh­mens­füh­rung
Mehr Trans­pa­renz und prä­zi­se­re Emp­feh­lun­gen – das sind die Ziel­vor­ga­ben der Re­gie­rungs­kom­mis­si­on Deut­scher Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex für die Ko­dex­an­pas­sun­gen 2017. Am 2. No­vem­ber 2016 ver­öf­fent­lich­te...
07/11/2016
CMS be­rät wal­ter ser­vices beim Kauf von Du­Mont Dia­log
Zum 1. Ja­nu­ar 2017 wird der Call-Cen­ter-Dienst­leis­ter Du­Mont Dia­log an wal­ter ser­vices ver­äu­ßert
03/11/2016
CMS be­rät Zu­kunfts­fonds Heil­bronn beim Ver­kauf des Me­di­zin­tech­nik-Un­ter­neh­mens...
Der zfhn Zu­kunfts­fonds Heil­bronn, ei­ner der gro­ßen pri­va­ten Ri­si­ko­ka­pi­tal­ge­ber Deutsch­lands, hat das Heil­bron­ner Un­ter­neh­men XE­NI­OS AG an die Fre­se­ni­us Me­di­cal Ca­re AG & Co. KGaA (kurz: Fre­se­ni­us Me­di­cal Ca­re) ver­kauft. Die XE­NI­OS AG ist ein in­ter­na­tio­nal
07/10/2016
CMS be­rät bei der Ver­schmel­zung der Del­vag Rück auf Del­vag
Die Ver­schmel­zung der Del­vag Rück­ver­si­che­rungs-AG (Del­vag Rück) auf die Del­vag Luft­fahrt­ver­si­che­rungs-AG (Del­vag) ist heu­te durch die Ein­tra­gung in das Han­dels­re­gis­ter Köln wirk­sam ge­wor­den.
22/02/2016
CMS be­rät E&G bei groß­vo­lu­mi­gem An- und Ver­kauf ei­nes Pfle­ge­heim-Im­mo­bi­li­en­port­fo­li­os
06/10/2014
HOCH­TIEF ver­kauft mit CMS Toch­ter­un­ter­neh­men for­mart an Ac­tivumSG