Home / Personen / Dr. Rainer Kienast
Rainer Kienast

Dr. Rainer Kienast

Partner
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht

CMS Hasche Sigle
Kasernenstraße 43-45
40213 Düsseldorf
Deutschland
Sprachen Englisch, Deutsch

Rainer Kienast berät Unternehmen insbesondere bei Betriebsänderungen und Betriebsübergängen, einschließlich des Themas Mitbestimmung. Führungskräfte unterstützt er beim Abschluss und bei der Aufhebung von Anstellungs- bzw. Dienstverträgen. Besondere Branchenexpertise bietet er Mandanten im Gesundheitswesen, wo er sich mit arbeitsrechtlichen Fragen im Krankenhaus, dem Chefarztrecht und dem Krankenhausrecht befasst. Über besondere Erfahrungen verfügt er speziell im Zusammenhang mit der Gründung von Europäischen Aktiengesellschaften (SE).

Rainer Kienast startete seine anwaltliche Laufbahn 1984 in Hannover. 1987 schloss er sich der 2000 mit CMS fusionierten Kanzlei Schäfer Wipprecht Schickert in Düsseldorf an und wurde dort 1991 Partner. Neben seiner Beratungstätigkeit ist Rainer Kienast Richter am Anwaltsgerichtshof des Landes Nordrhein-Westfalen und Lehrbeauftragter an der juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 1983: Zweites juristisches Staatsexamen
  • 1982: Promotion an der Universität Göttingen
  • 1980: Erstes juristisches Staatsexamen
  • Vordiplom in Psychologie
  • Studium der Rechtswissenschaften und Psychologie an der Universität Göttingen
Mehr Weniger

Mitgliedschaften


  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • FFA Fachanwalts-Forum-Arbeitsrecht
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Beitrag "Kronzeugenregelung: Anmestieangebote und ihre Grenzen", in Festschrift für Prof. Dr. Jürgen Wessing 2015
  • Europäisches Mitbestimmungsrecht 2015, Hrsg. Prof. Dr. Björn Gaul/Dr. Daniel Ludwig/PD Dr. Gerit Forst; dort: Kapitel zur Beteiligungsvereinbarung und zu strukturellen Änderungen in der Europäischen Aktiengesellschaft; Kapitel zur Europäischen Genossenschaft
  • Handbuch der Europäischen Aktiengesellschaft, 2. Aufl. 2015, Hrsg. Dr. Jürgen Frodermann/Dr. Dirk Jannott; dort: Kapitel 13 Mitbestimmung und Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren, C. F. Müller Verlag
  • Deutsch-Amerikanische Korruptionsverfahren 2014, Hrsg. Prof. Dr. Jürgen Wessing/Dr. Matthias Dann; dort: Kapitel Mitarbeiterbefragungen und Arbeitsrecht
Mehr Weniger

Vorträge


  • Vortrag Umwandlungen einer Aktiengesellschaft in eine SE – Erfahrungsbericht zum Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren 20.04.2015 CMS Geschäftsbereich Arbeitsrecht
  • Vortrag Mitbestimmung bei der Aktivierung einer arbeitnehmerlosen Vorrats-SE 28.10.2014 Deutscher AnwaltSpiegel Frankfurt
  • Symposium "Fokus Fremdpersonal" Risiko Scheinselbständigkeit oder verdeckte Arbeitnehmerüberlassung bei Honorarärzten – Die neuen Alternativen aus arbeitsrechtlicher Sicht 25.09.2014 Bonn
  • „Vermeidbare Fehler bei der Vorbereitung einer Betriebsänderung“, 11. CMS-Arbeitsrechtskongress, Frankfurt, 20.06.2012
  • Anwaltliches Berufsrecht – Wie weit prägt Berufsrecht den anwaltlichen Alltag in der Großkanzlei? CMS Hasche Sigle Berlin, 24.04.2012
  • „Internal Investigations – Arbeitsrechtliche Möglichkeiten und Problempunkte“, BUJ Workshop, München, 13.03.2012
  • „Aktuelle Fragen zur Tätigkeit des Betriebsrates“ Vortragsreihe bei Großmandant, 2012
  • „Prävention und Krisenmanagement: Amnestieprogramme bei internen Untersuchungen“ Compliance Roadshow CMS Hasche Sigle, Köln, 28.09.2011
  • „Wirtschaft im Aufschwung - Die besten auswählen“ CMS Arbeitsrechtskongress, CMS Hasche Sigle, Frankfurt, 31.05.2011
  • „Was ändert sich für den Arbeitsmarkt? Arbeitnehmerfreizügigkeit und Leiharbeit“ CMS-Arbeitsrechtsfrühstück, CMS Hasche Sigle, Düsseldorf, 12.05.2011
  • „Unternehmensinterne Untersuchungen und arbeitsrechtliche Vorgaben“, Compliance-Seminar, CMS Hasche Sigle, Stuttgart, 15.04.2011
  • „Grundsätze des anwaltlichen Berufsrechts“ CMS Hasche Sigle, München, 08.09.2010
  • „Erfolgreiche Aufklärung von Compliance-Verstößen – Möglichkeiten und Grenzen bei unternehmensinternen Untersuchungen“ CMS Hasche Sigle, Köln, 07.09.2010
  • „Europäische Aktiengesellschaft (SE) – eine Unternehmensform für den Mittelstand“, CMS Hasche Sigle, Stuttgart, 14.7.2010
  • „Europäische Aktiengesellschaft (SE) – eine Unternehmensform für den Mittelstand Arbeitnehmerbeteiligung in der SE - Gestaltungsoptionen und Praxistipps“ CMS Hasche Sigle, Hamburg, 24.06.2010
  • „Mit den Besten aus der Krise? 10 Schritte zur bestmöglichen Sozialauswahl“ Praktikerseminar Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Düsseldorf, 28.04.2010
  • „Zukunftstag 2010 Rechtsfragen zu Geschäftsführer- und Vorstandsdienstverträgen“, CMS Hasche Sigle, Düsseldorf, 20.04.2010
  • „Befragung von Mitarbeitern - Arbeitsrechtliche Zulässigkeit und Rahmenbedingungen“ Compliance Workshop, CMS Hasche Sigle, 16.4.2010
  • „Der gläserne Mitarbeiter – der schmale Grat zwischen Datenschutz und Überwachungsskandal“ Praktikerseminar Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Düsseldorf, 17.11.2009
  • „Code of Conduct (CoC) - Was ist bei Verhaltensrichtlinien zu beachten?“ Compliance Roadshow, CMS Hasche Sigle, Köln, 24.06.2009
  • „Personalkostenanpassung - Instrumente zur Personalkostensenkung“ DEKRA CSE – HR-Consulting Vortrag am 28.04.2009 in Düsseldorf
  • „Personalkosten senken – arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Möglichkeiten Wirtschaft im Abschwung – Chancen in der Krise“, CMS Hasche Sigle, Düsseldorf, 10.02.2009
  • „Compliance im Arbeitsrecht“ Dr. Rainer Kienast, Düsseldorf / Dr. Marion Bernhardt, CMS Hasche Sigle, Berlin, 05.09.2008
  • „Risiko-Management im Krankenhaus aus arbeitsrechtlicher Sicht – Wie können Fehler systematisch vermieden werden?“ Vortrag beim Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands, 24.04.2008
  • „Neues zur fristlosen Kündigung, insbesondere Verdachtskündigung“ Arbeitsrechtsbreakfast, CMS Hasche Sigle, Düsseldorf, 28.11.2007
  • „Mitbestimmung bei grenzüberschreitender Verschmelzung - neue gesetzliche Regelungen“ Fachanwalts-Forum-Arbeitsrecht, Berlin, 16.11.2007
  • Mitbestimmung in der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) – Aktuelle Fragestellungen Vortrag Fachanwalts-Forum-Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Berlin, 17.11.2006
  • „Die Europäische Aktiengesellschaft (SE) – Einsatzmöglichkeiten und Mitbestimmung in der Praxis“, CMS Hasche Sigle, Frankfurt am Main, 18.05.2006
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
Oktober 2016
Deut­sche Mit­be­stim­mung auf dem Prüf­stand
Sta­tus der Ge­richts­ver­fah­ren zur Ver­ein­bar­keit der deut­schen Un­ter­neh­mens­mit­be­stim­mung mit Eu­ro­pa­recht
10 Januar 2020
Mit­be­stim­mung: Ak­tu­el­les zur Zu­sam­men­set­zung des Auf­sichts­rats der SE (Vor­her-Nach­her-Prin­zip)
Bei der Um­wand­lung ei­ner Ak­ti­en­ge­sell­schaft (AG) in ei­ne SE soll das sog. „Vor­her-Nach­her″-Prin­zip den in der AG be­ste­hen­den Um­fang der Mit­be­stim­mung der Ar­beit­neh­mer im Auf­sichts­rat si­chern und ei­ne...
14/06/2016
Schnig­ge Wert­pa­pier­han­dels­bank mit CMS in mo­nis­ti­sche Eu­ro­päi­sche Ak­ti­en­ge­sell­schaft...
02 Oktober 2019
Ver­bands­sank­tio­nen­ge­setz und In­ter­nal In­ves­ti­ga­ti­ons – Der Rest ist Schwei­gen…?
Im Au­gust 2019 wur­de der Re­fe­ren­ten­ent­wurf des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums der Jus­tiz und für Ver­brau­cher­schutz zu ei­nem Ver­bands­sank­tio­nen­ge­setz (VerS­an­GE) öf­fent­lich ge­macht. Die ge­plan­ten Re­ge­lun­gen wür­den...
Januar 2016
Ar­beits­recht – schnell no­tiert: Ge­setz zur Neu­ord­nung des Rechts der Syn­di­kus­an­wäl­te...
14 Juni 2019
Füh­rungs­auf­ga­be als zu­stim­mungs­pflich­ti­ge Ein­stel­lung
Ma­trix­struk­tu­ren sind weit ver­brei­tet – nicht nur in in­ter­na­tio­na­len Kon­zer­nen. Fach­li­ches und dis­zi­pli­na­ri­sches Wei­sungs­recht wer­den über Be­triebs-, Un­ter­neh­mens- oder Län­der­gren­zen ge­trennt. Dies...
Januar 2016
Ar­beits­recht – schnell no­tiert: Ge­setz zur Neu­ord­nung des Rechts der Syn­di­kus­an­wäl­te...
23 Oktober 2018
Mit­be­stim­mung: SE-Grün­dung durch Um­wand­lung ei­ner Ak­ti­en­ge­sell­schaft
Das OLG Frank­furt hat sich in ei­nem Be­schluss (v. 27. Au­gust 2018 – 21 W 29/18) ge­gen die bis­her zu der The­ma­tik ei­ner SE-Grün­dung durch Um­wand­lung ei­ner Ak­ti­en­ge­sell­schaft er­gan­ge­nen Ent­schei­dun­gen...
Januar 2016
Ar­beits­recht – schnell no­tiert:Ge­setz zur Neu­ord­nung des Rechts der Syn­di­kus­an­wäl­te
24 Oktober 2016
Deut­sche Un­ter­neh­mens­mit­be­stim­mung auf dem Prüf­stand
Auf dem Prüf­stand steht die Fra­ge, ob die deut­sche Un­ter­neh­mens­mit­be­stim­mung mit Eu­ro­pa­recht ver­ein­bar ist. Da­bei geht es vor al­lem um zwei un­ter­schied­li­che As­pek­te: Zum ei­nen ist zu klä­ren, ob im Aus­land...
10/08/2015
CMS be­glei­tet EVN er­folg­reich bei grenz­über­schrei­ten­der Um­struk­tu­rie­rung
15/06/2015
PCC si­chert 300 Mil­lio­nen-Dol­lar-Fi­nan­zie­rung der neu­en Si­li­zi­um-Pro­duk­ti­on...