Home / Personen / Dr. Thomas Link
Foto von Thomas Link

Dr. Thomas Link

Partner
Rechtsanwalt, Steuerberater

CMS Hasche Sigle
Neue Mainzer Straße 2–4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Thomas Link ist Steuerrechtsexperte im Frankfurter Büro und leitet die internationale CMS Steuertransaktionspraxis. Er berät nationale und internationale Unternehmen in sämtlichen Fragen des Steuerrechts, insbesondere bei M&A-Transaktionen und Umstrukturierungen. Daneben bildet die steuerliche Beratung von Immobilientransaktionen einen weiteren Schwerpunkt.

Zu seinen Mandanten zählen nationale und internationale Unternehmen, Asset Manager, Finanzinstitute sowie zahlreiche Unternehmen der Immobilienbranche, die er in sämtlichen steuerrechtlichen Fragen auch bei Übernahmen und Umstrukturierungen, Fremd- und Eigenkapitalprodukten oder strukturierten Finanzierungen berät.

Bevor Thomas Link in die anwaltliche Beratung ging, war er für einen Versicherungskonzern sowie eine deutsche Großbank in Frankfurt, Madrid und New York tätig. Nach einer Station bei Walter, Conston, Alexander & Green in New York schloss er sich 1992 CMS an. 1996 ging er für ein Jahr zur Deutschen Bank nach New York und wurde nach seiner Rückkehr 1997 Partner von CMS.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen


Unternehmenstransaktionen und Umstrukturierungen

  • Novatec AG (erneuerbare Energien) | Steuerliche Strukturierung eines Joint Venture-Unternehmens (Forschungs- und Entwicklungsunternehmen im Bereich Photovoltaik) mit ABB.
  • Veolia Transport (internationales Transportunternehmen) | Steuerliche Beratung im Zusammenhang mit der Gründung eines Joint Venture-Unternehmens mit Transdev.
  • Infraserv (Industriepark) | Steuerliche Strukturierung für die Umsetzung der Entwicklung einer Müllverbrennungsanlage.
  • DPV (Konsumgüterunternehmen) | Steuerliche Beratung im Zusammenhang mit der Umstrukturierung von sieben europäischen Tochtergesellschaften.
  • Total SA (französisches Mineralölunternehmen) | Steuerliche Beratung im Zusammenhang mit der Umstrukturierung der deutschen Chemiesparte.
  • Ilim Timber (internationales holzverarbeitendes Unternehmen) | Steuerliche Strukturierung des Erwerbs deutscher Sägewerksbetreiber mittels eines russischen Unternehmens.
  • Punch International | Steuerliche Beratung sowie Strukturierung des Erwerbs von ATS.
  • CEF Holding GmbH (internationaler Großhändler für Elektroprodukte) | Beratung bei grenzüberschreitenden Umstrukturierungen.
  • BTG (französischer Hersteller von Medizinprodukten) | Beratung bei sowie Strukturierung des geplanten Erwerbs eines deutschen Herstellers von Medizinprodukten.
  • Ariston Thermo Spa (italienisches Industrieunternehmen) | Rechtliche und steuerliche Beratung bei der Umstrukturierung der europäischen Konzerngesellschaften.
  • Swissport (Schweizer Flughafenbetreiber) | Steuerliche Beratung bei der Umstrukturierung und dem Verkauf deutscher Konzerngesellschaften.
  • Michelin (französisches Industrieunternehmen) | Rechtliche und steuerliche Beratung beim Erwerb eines deutschen Reifengroßhändlers.
  • Deutsche Beteiligungs-AG (deutscher Private Equity Gesellschaft) | Steuerliche Beratung beim Erwerb eines internationalen Verpackungsunternehmens.

Immobilienkauf und -finanzierung

  • CB Richard Ellis InvestorsStrukturierung des Erwerbs verschiedener Immobilienportfolios sowie Transaktionsberatung.Strukturierung und Durchführung des Erwerbs von Immobilien inklusive der darauffolgenden Projektentwicklung von drei Logistikzentren in Deutschland.Umstrukturierung und Integration von drei Immobilienportfolios (deutsch, holländisch und belgisch).
  • Inovalis Steuerliche Strukturierung des Erwerbs und der Finanzierung eines Immobilienportfolios in Deutschland für eine Gruppe von Investoren aus dem Nahen Osten.Steuerliche Strukturierung des Erwerbs und der Finanzierung eines Immobilienportfolios in Bremen.
  • Inovalis/Bader Amar | Steuerliche Strukturierung des Erwerbs und der Finanzierung von vier Immobilien in München, Dresden, Poing und Radebeul.
  • Centuria/Gulf Finance House | Steuerliche Strukturierung des Erwerbs zweier deutscher Immobilien- und NPL-Portfolios (notleidende Kredite) im Rahmen einer Murabaha-Finanzierung.
  • Centuria/Qatar Islamic Bank | Steuerliche Strukturierung des Erwerbs zweier deutscher Immobilien- und NPL-Portfolios (notleidende Kredite) im Rahmen einer Murabaha-Finanzierung.
  • Accor Hotellerie | Steuerliche Strukturierung einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion für ein Portfolio von 72 Hotels inklusive Tax Due Diligence.
  • Perella Weinberg Partners Steuerliche Beratung beim Erwerb der mfi AG (Betreiber von Einkaufszentren).Laufende steuerliche Beratung zu Fragen, die im Rahmen des Managements von Einkaufszentren auftreten.Steuerliche Strukturierung des Erwerbs des Ruhr-Park Einkaufszentrums.Steuerliche Strukturierung einer Mehrheitsbeteiliung am Paunsdorf Einkaufszentrum über die mfi AG.Deutsche Steuerstruktur eines luxemburgischen Immobilienfonds.Steuerliche Strukturierung des Erwerbs des Gropius Einkaufszentrums in Berlin.Steuerliche Strukturierung eines Joint Venture zwischen der Teachers Insurance and Annuity Association of America und mfi.Steuerliche Beratung und Strukturierung des Verkaufs des Ruhr-Park Einkaufszentrums.Steuerliche Beratung und Strukturierung des Verkaufs von Anteilen an der mfi AG.Steuerliche Beratung und Strukturierung im Zusammenhang mit der Umstrukturierung des Ruhr-Park Einkaufszentrums und von mfi.Steuerliche Strukturierung des Erwerbs des Berliner Tacheles-Komplexes.Steuerliche Strukturierung der Projektentwicklung “Marieninsel” in Frankfurt.
  • Aareal Bank | Steuerliche Strukturierung des Erwerbs eines notleidenden Logistikzentrums in Russland.
  • Prevprop Sarl | Steuerliche Beratung bei diversen Immobilientransaktionen in Deutschland.
  • MGPA | Steuerliche Strukturierung des Erwerbs eines aus Gewerbeobjekten und Bürogebäuden bestehenden Immobilienportfolios.
  • SCOR Rückversicherung Deutschland SE | Steuerliche Beratung beim Erwerb des neuen Firmensitzes in Köln.
  • Bouygues Immobilier | Steuerliche Beratung bei der Umstrukturierung von Immobilienunternehmen in Deutschland.
  • Tishman Speyer | Steuerliche Beratung beim Erwerb eines Bürogebäudes in Frankfurt.
Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen


  • IFA
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Einführung der Zinsschranke ab 2008, Real Estate Magazin, Heft 5 2007
  • Nach den Grundsätzen der islamischen Rechtsordnung, FAZ 2006, S. 51
  • US-Cross Border Leasing - Tschüss, du gute alte Zeit, Immobilien Zeitung 2004
  • Interstate Banking? Die geographische Expansion von US-Banken, Shaker Verlag Aachen 1996
  • Rückgewährpflicht einer Bank für Einlagen bei ihrer Auslandsfiliale, Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft (ZBB) Heft 3, 1993, S. 153 f
  • US-Reform benachteiligt Auslandsbanken, Die Bank, Heft 6 1991, S. 300 f
  • Vorstoß der US-Regierung zur Bankenreform, Die Bank Heft 3 1991, S. 132 f
  • Withholding Taxes: Two Varieties in Germany, International Tax Review, 1991, S. 15 f
  • US-Privatplatzierungen erleichtert, Die Bank, Heft 11 1990, S. 643 f
  • New Yorker Gerichte stellen Werthaltigkeit von Letters of Credit in Frage, Die Bank, Heft 6 1990, S. 339 f
  • Germany grapples with unifying its tax system, International Tax Review 1990, S. 10 f
  • Abbau der Beschränkungen der US-Banken, Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 10 1989
  • Erweiterte Emissionsbefugnisse für U.S. Geschäftsbanken, Die Bank, Heft 5 1989
  • Grundzüge des amerikanischen Bankrechts, Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaften, Heft 2 1989
Mehr Weniger

Vorträge


  • "Islamic Financing - Sharia-konforme Immobilienfinanzierungen", Baubild AG Property Lunch, Frankfurt/Main, Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin, 2006
  • “Taxation of Cross-Border-Investments in Germany”, Amsterdam, 2003
  • "US-Cross Border Lease Transactions - Contractual Risk Minimisation", Leipzig, 2003
  • "Tax and Accounting Aspects of Defeasance in US-Cross Border Lease Transactions", Steamboat Springs, Colorado, 2003
  • "Structuring Cross Border Investments", Rom, 2002
  • "Stock option plans in Europe", Atlanta/USA 2001
  • "Act amending tax law 2000", Frankfurt 2000
  • "Credit institutions in criminal proceedings relating to tax law against clients", 1998
  • "Taxation of employees' incentive plans", Frankfurt 1997 "Bankers' privilege and investigations by tax authorities", Munich 1997
Mehr Weniger

Ausbildung


  • Seit 1996: Steuerberater
  • Seit 1992: Rechtsanwalt
  • 1991: Promotion zum Doctor iuris utriusque in Würzburg
  • Referendarsausbildung im OLG-Bezirk Bamberg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilian-Universität in Würzburg
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
22 April 2021
Er­leich­te­run­gen bei der er­wei­ter­ten Ge­wer­be­steu­er­kür­zung durch das Fonds­stand­ort­ge­setz...
Ge­plan­te Än­de­rung des Ge­wer­be­steu­er­ge­set­zes – Fonds­stand­ort­ge­setz soll über­ra­schend Er­leich­te­run­gen bei der er­wei­ter­ten Kür­zung brin­gen. Der Bei­trag Er­leich­te­run­gen bei der er­wei­ter­ten Ge­wer­be­steu­er­kür­zung...
28/01/2021
CMS be­rät Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft K. & B. Pa­per­tex beim Ver­kauf von drei...
Frank­furt/Main – Die K. & B. Pa­per­tex Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH, mit Sitz in Karl­stein am Main, hat ih­re drei Toch­ter­ge­sell­schaf­ten MDV Pa­pier- und Kunst­stoff­ver­ede­lung GmbH, mit Sitz in Karl­stein...
23/12/2020
CMS be­rät DIC As­set bei Er­werb des Ob­jekts "LOOK21" in Stutt­gart
Frank­furt am Main – Die DIC As­set AG über­nimmt zum Jah­res­wech­sel Bau­teil B des Ob­jekts "LOOK 21" im Zen­trum von Stutt­gart für rund 122 Mil­lio­nen Eu­ro für ei­nen Spe­zi­al-AIF. Das Ob­jekt ist lang­fris­tig...
23/12/2020
CMS be­rät DIC As­set bei Er­werb des Ob­jekts "Ord­nungs­amt" Kley­er­stra­ße 86...
Frank­furt/Main – Die DIC As­set AG über­nimmt zum Jah­res­wech­sel für meh­re­re in­sti­tu­tio­nel­le In­ves­to­ren im We­ge ei­nes Sha­re Deals die Lie­gen­schaft Kley­er­stra­ße 86 in Frank­furt am Main. An­tei­le des Ob­jekts...
07/09/2020
CMS be­glei­tet US-In­dus­trie­kon­zern Do­ver Cor­po­ra­ti­on beim Er­werb des nord­rhein-west­fä­li­schen...
Frank­furt/Main – Die US-ame­ri­ka­ni­sche Do­ver Cor­po­ra­ti­on hat die deut­sche Xan­Tec Steue­rungs- und EDV-Tech­nik GmbH, ei­nen Ent­wick­ler und An­bie­ter von Au­to­ma­ti­sie­rungs- und Steue­rungs­lö­sun­gen für Po­ly­mer­ver­ar­bei­tungs­an­la­gen...
16/04/2020
CMS be­glei­tet schwei­ze­ri­sche Bobst Group beim Er­werb ei­ner stra­te­gi­schen...
Frank­furt/Main – Die Bobst Group SA, Mex, Schweiz ist ein stra­te­gi­sches In­vest­ment in Form ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung von 51 Pro­zent an der CI­TO-SYS­TEM GmbH, Schwaig bei Nürn­berg, ein­ge­gan­gen. Mit...
23/12/2019
CMS be­glei­tet Avi­va In­ves­tors erst­mals bei Im­mo­bi­li­en­trans­ak­ti­on in Deutsch­land
Frank­furt/Main – Der zum bör­sen­no­tier­ten bri­ti­schen Ver­si­che­rer Avi­va Group ge­hö­ren­de As­set Ma­na­ger Avi­va In­ves­tors hat zwei Duis­bur­ger Bü­ro­im­mo­bi­li­en für sei­nen Con­ti­nen­tal Long Lea­se Stra­te­gy...
04/12/2019
CMS be­rät bör­sen­no­tier­tes Im­mo­bi­li­en­un­ter­neh­men DIC As­set bei Er­werb von...
Frank­furt/Main – Die DIC As­set AG hat über ih­re im Ge­schäfts­be­reich In­sti­tu­tio­nal Busi­ness tä­ti­ge Toch­ter­ge­sell­schaft GEG Ger­man Es­ta­te Group AG das „Stadt­haus“ in Köln für rund 500 Mil­lio­nen...
27/09/2019
CMS be­glei­tet Com­merz Re­al bei größ­ter deut­scher Im­mo­bi­li­en­trans­ak­ti­on...
Frank­furt/Main – Die Com­merz Re­al AG hat für ih­ren of­fe­nen Im­mo­bi­li­en­fonds Haus­in­vest das so­ge­nann­te „Mill­en­ni­um Port­fo­lio“ der Ge­ne­ra­li Le­bens­ver­si­che­rung AG er­wor­ben. Das Port­fo­lio um­fasst 49...
10/09/2019
CMS be­rät Ver­miet- und Bau­lo­gis­tik­dienst­leis­ter Zep­pe­lin Ren­tal bei Er­werb...
Frank­furt/Main – Die Zep­pe­lin Ren­tal GmbH hat die Ge­sell­schaf­ten der Lu­ther Grup­pe von der Ei­gen­tü­mer­fa­mi­lie er­wor­ben. Zur Lu­ther Grup­pe ge­hö­ren ne­ben der Lu­ther HL GmbH & Co. KG und der Me­ton GmbH...
13/09/2018
CMS be­rät Au­gur bei Ver­kauf der Ve­ri­tas Grup­pe an La Françai­se
Düs­sel­dorf – Der fran­zö­si­sche As­set Ma­na­ger Grou­pe La Françai­se hat 100 Pro­zent der An­tei­le an der Ve­ri­tas Grup­pe mit ei­nem ver­wal­te­ten An­la­ge­ver­mö­gen von rund acht Mil­li­ar­den Eu­ro, ein­schließ­lich...
02/08/2018
CMS be­rät Cir­cle Me­dia Group bei rich­tungs­wei­sen­der Ak­qui­si­ti­on der füh­ren­den...
Ein sechs Ju­ris­dik­tio­nen und acht Stand­or­te um­fas­sen­des CMS-Team hat die Cir­cle Me­dia Group B.V. beim Er­werb der füh­ren­den Buch­druck­grup­pe CPI be­ra­ten. Da­durch ent­steht die größ­te un­ab­hän­gi­ge eu­ro­päi­sche...