Home / People / Tobias Schneider
Foto von Tobias Schneider

Tobias Schneider, Dipl.-Finanzwirt (FH)

Partner
Steuerberater

CMS Hasche Sigle
Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Deutschland
Sprachen Englisch, Deutsch

Tobias Schneider ist auf die steuerliche Begleitung von Immobilientransaktionen sowie nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen spezialisiert. Dabei verfügt er vor allem über langjährige Erfahrung in der Beratung von Immobilienfonds. Unternehmen diverser Branchen suchen zudem regelmäßig seinen Rat zu Fragen der Umsatzsteuer und des internationalen Steuerrechts. Tobias Schneider übernimmt die Analyse komplexer Vertragsstrukturen, führt im Auftrag seiner Mandanten Rechtsbehelfsverfahren und unterstützt sie nicht zuletzt in schwierigen Betriebsprüfungssituationen.

Tobias Schneider ist seit 2007 für CMS tätig, seit 2016 als Partner. Zuvor war er sechs Jahre lang bei einer "Big Four"-Gesellschaft tätig.

Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen


  • Finanz- und Steuerausschuss - IHK Region Stuttgart
  • ICC Germany e.V.
  • World Law Group
  • IFA Südwest
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • "Gewerbesteuer – erweiterte Kürzung bei Grundstücksunternehmen", veröffentlicht in CMS Update Real Estate & Public, September 2020
  • "Die Grunderwerbsteuer bei Übertragungen im Rahmen der Vermögensnachfolge", veröffentlicht im CMS Blog, Mai 2020
  • "Vorsteuerabzug aus Mietereinbauten", veröffentlicht in CMS Update Real Estate & Public, April 2020
  • "Neues vom BFH für Immobilienunternehmen: Die Gewerbesteuer und das Problem mit den Betriebsvorrichtungen", veröffentlicht im CMS Blog, April 2020
  • "Umsatzsteuer auf Aufsichts- und Verwaltungsratsvergütungen", veröffentlicht in Update Gesellschaftsrechtliche Gestaltung, April 2020
  • "Ist die Aufsichtsratsvergütung umsatzsteuerpflichtig?", veröffentlicht im CMS Blog, Februar 2020
  • "Vorsteuerabzug bei Weiterlieferung von Mietereinbauten an den Vermieter", veröffentlicht in MwStR 2020, Seite 235
  • Gastbeitrag "Share Deals werden neu besteuert", veröffentlicht in Cash Magazin (Print-Ausgabe), 22.06.2019
  • "Share Deals: Diese Verschärfungen sind geplant", veröffentlicht in Immobilien-Manager, 11.06.2019
  • Gastbeitrag "So sollen Share Deals künftig besteuert werden", veröffentlicht in Finanzwelt.de am 29.05.2019
  • "Brexit relocations: The view from CMS France, Germany and Luxembourg", CMS online-Veröffentlichung, November 2018
  • Gastbeitrag "Teurer Irrtum", veröffentlicht in F.A.Z. Einspruch, 21.11.2018
  • Kommentar zu "EuGH-Vorlage zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung einer teilweise durch EU-Beihilfen subventionierten Lieferung", MwStR 2018, Seite 923
  • Kommentar zu "EuGH: Zurechnung einer Leistung an Stammhaus oder Zweigniederlassung nicht nur nach verwendeter USt-IdNr.", MwStR 2018, Seite 877
  • Beitrag "Share-Deals bleiben lukrativ", veröffentlicht in Immobilien Zeitung, Juni 2018
  • Beitrag "Einheitsbewertung – Bemessung der Grundsteuer verfassungswidrig (BVerfG)" veröffentlicht in NWB, 18.04.2018
  • Beitrag "Share Deal soll bleiben dürfen", veröffentlicht in Immobilien Zeitung, 04.04.2018
  • Beiträge "BVerfG Urteil zur Grundsteuer", veröffentlicht in focus.de mit Zitaten in Wirtschaftswoche, 09.04.2018
  • Beitrag "Share Deals – Gesetzesänderungen mit weitreichenden Folgen", veröffentlicht im Property Manager, März 2018
  • Artikel in https://cms.law/en/FRA/ vom 29.03.2017: "Tax Connect Flash | Germany | Royalty restrictions: Bill to "combat harmful tax practices in connection with the assignment of rights"" - (https://cms.law/en/FRA/Publication/Tax-Connect-Flash-Germany-Royalty-restrictions-Bill-to-combat-harmful-tax-practices-in-connection-with-the-assignment-of-rights)
  • Artikel in https://cms.law/en/FRA/: "Germany : Refusal to Deduct Input Tax after Correction to Invoice Contravenes EU Law" - (https://cms.law/en/FRA/Publication/Germany-Refusal-to-Deduct-Input-Tax-after-Correction-to-Invoice-Contravenes-EU-Law)
  • Artikel im ESV Erich Schmid Verlag vom 12.10.2016: „Der EuGH hat die Rückwirkung der Rechnungskorrektur bestätigt” - (https://www.esv.info/aktuell/schneider-der-eugh-hat-die-rueckwirkung-der-rechnungskorrektur-bestaetigt/id/83095/meldung.html)
  • Artikel in https://www.der-betrieb.de/ vom 19.05.2017: Gesetz gegen Lizenz-Steuerschlupflöcher: Wirksame Waffe oder Papiertiger? - (https://www.der-betrieb.de/interview/gesetz-gegen-lizenz-steuerschlupfloecher/)
  • Artikel in https://www.cmshs-bloggt.de/ vom 3. April 2017: "Lizenzschranke: Neuer Gesetzesentwurf" - (https://www.cmshs-bloggt.de/steuerrecht/lizenzschranke-steuerrecht-gesetzesentwurf/)
  • Aufsatz: "Bundesfinanzhof: Umsatzsteuerpflicht trotz Finanzierungsleasing(?)" – Entscheidung des Bundesfinanzhofs vom 6. April 2016, erschienen in "Finanzierung Leasing Factoring", Ausgabe 5/2016
  • Artikel in Update Real Estate & Public 04/16: "Umsatzsteueroption nur im Grundstückskaufvertrag möglich" - (https://www.cms-hs.net/2016/03_Update_Real_Estate/update_2016_04_REP_enews_KMD.html?id=31)
  • Aufsatz: "Umsatzsteuer - Zur Zuordnung der innergemeinschaftlichen Lieferung im Reihengeschäft" – Entscheidungen des Bundesfinanzhofs vom 25.02.2015, erschienen in "Der Steuerberater", Ausgabe 6/2015
  • Artikel in Update Real Estate & Public 03/15: "Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Grundstücken" - (http://www.cms-hs.net/onlineservices/enews/update_2015_03_REP_enews.html?id=33#33)
  • Interview zu Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen: Newsletter Nr. 6/2014, Webseite: https://www.derbausv.de/news.jsp?id=1036, erschienen am 17.10.2014
  • Artikel in Update Real Estate and Public (Ausgabe 10/14): "Aktuelles zur Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen" - (http://www.cms-hs.net/onlineservices/enews/update_2014_09_REP_enews.html?id=30#32)
  • Aufsatz: "Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen (erneute Änderung)" erschienen in Der Bausachverständige (BauSV 5/2014), in Informationen Bau-Rationalisierung (ibr 3/2014, Seite 12) sowie (als Kurz-Fassung) in Verbandsmitteilungen "Bauzentrum E-Bau": "Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen"
  • Aufsatz: "Umsatzsteuer auf Sicherheitseinbehalte mit mehrjähriger Laufzeit im Bausektor – Keine mehrjährige Vorfinanzierung von Umsatzsteuer durch Unternehmen" erschienen in Der Bausachverständige (BauSV 4/2014, Seite 73)
  • Aufsatz: "Wichtige Änderungen zur Umsatzsteuer bei Bauleistungen" erschienen in Der Bausachverständige (BauSV 3/2014, Seite 66)
  • Artikel in Update Real Estate & Public 09/13: "Ausübung einer vorsorglichen Option nach § 9 Abs. 1 UStG bei angenommener Geschäftsveräußerung im Ganzen"
  • Aufsatz: "Zum Einsatz von Steuerklauseln bei fraglicher Umsatzsteuerfreiheit" erschienen im Betriebsberater (BB 2013, Seite 2846 - 2850)
  • Aufsatz: "Umsatzsteuerliche Rechtsfolgen der Geschäftsveräußerung im Ganzen anhand von Fallbeispielen" erschienen im Betriebsberater (BB 2013, Seite 2326 - 2339).
  • Buchbeitrag "Umsatzsteuer in der Insolvenz – Änderung der Bemessungsgrundlage nach § 17 UStG bei Insolvenz" in Fachbuch "Steueroptimierte Gestaltungen in Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz" erschienen im Jahr 2013 im Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart
Mehr Weniger

Vorträge


  • "Germany: new TP regulations and recent case law", International CMS Transfer Pricing Meeting (web-based), Juni 2020
  • Update Steuerrecht "Aktuelles aus dem Steuerrecht", Mandantenveranstaltung, Stuttgart, im Oktober 2020
  • "Auslandsaktivitäten – Vermeiden Sie steuerrechtliche Risiken", IHK Stuttgart, November 2019
  • "Transfer Pricing: Finanzierung im Konzern", TP Erfahrungsaustausch IHK Stuttgart, November 2019
  • "Rendite, Rendite, Rendite – und an die Steuer denken", CMS Webinar zum Immobiliensteuerrecht, November 2019
  • "Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Immobilientransaktionen", "Forum"-Seminar, Frankfurt, Juni 2019
  • "Steuerliche Rahmenbedingungen und mögliche Veränderungen", Deutsch-Britische Industrie- und Handelskammer "Erfolgreich in Großbritannien in Times of Brexit", Berlin, Juni 2019
  • "Quick Fixes to the VAT System: minor tweaks or major changes?", International CMS VAT expert meeting, Paris, Mai 2019
  • "Quick Fixes – wichtige umsatzsteuerliche Änderungen beim europäischen Warenverkehr", CMS Webinar, Mai 2019
  • "Brexit Update – Deal oder kein Deal, Welche Auswirkungen hat der Brexit auf Ihr Unternehmen?", CMS Webinar, Februar 2019
  • "Aktuelles aus dem Steuerrecht", Mandantenveranstaltung, Stuttgart, November 2018
  • "VAT – Implementation of Voucher Directive", International CMS tax expert meeting, Mailand, Oktober 2018
  • "Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Immobilientransaktionen", "Forum"-Seminar, Frankfurt, Juni 2018
  • "VAT – Quick Fixes", International CMS tax expert meeting, Paris, Mai 2018
  • "Steuern bei Unternehmenstransaktionen: Ein häufig unterschätzter Aspekt", Mandantenveranstaltung, Stuttgart, November 2017
  • "Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Immobilientransaktionen", "Forum"-Seminar, Düsseldorf, Mai 2017
  • "Brexit – Auswirkungen im Steuerrecht für Unternehmen und Unternehmer", Mandantenveranstaltung, Stuttgart, September 2016
  • "VAT – Voucher Directive", International CMS tax expert meeting, Madrid, Oktober 2016
  • Mandantenveranstaltung" Aktuelle Impulse zum Umsatzsteuerrecht", 25. November 2015
  • Mandantenveranstaltung "Steuerklausel im SPA" und Sonderthema "Reverse Charge Verfahren bei Bauleistungen", 05. November 2014
Mehr Weniger

Ausbildung


  • Seit 2005: Zulassung als Steuerberater
  • 2001: Abschluss als Diplom-Finanzwirt (FH)
  • 1998: Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

17/11/2021
Up­date Steu­er­recht: Ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen und neue Steu­er­ge­set­ze für Un­ter­neh­men
Kein an­de­res Rechts­ge­biet ist auch nur an­nä­hernd in ei­nem ver­gleich­ba­ren Maß von Än­de­run­gen be­trof­fen wie das Steu­er­recht. Un­ser Up­date bie­tet Ih­nen die Mög­lich­keit, sich in ei­nem kom­pri­mier­ten For­mat...
19/08/2021
CMS be­rät Rie­ter Hol­ding AG bei Über­nah­me von Ge­schäf­ten der Sau­rer Spin­ning...
Frank­furt/Main – Die Schwei­zer Rie­ter Hol­ding AG und die Sau­rer In­tel­li­gent Tech­no­lo­gy Co. Ltd. ha­ben ei­ne Ver­ein­ba­rung zur Über­nah­me von drei Ge­schäf­ten der Sau­rer Spin­ning So­lu­ti­ons GmbH und Co...
12/05/2021
Das MoPeG: Ein Se­gen für die Im­mo­bi­li­en­bran­che?
Für die Im­mo­bi­li­en­bran­che lohnt es sich, das MoPeG im Blick zu be­hal­ten, da es recht­lich so­wie steu­er­lich neue Chan­cen und Ri­si­ken birgt
07/05/2021
Grund­er­werb­steu­er­recht – Neu­es vom Sha­re Deal
Ver­schär­fen­de Än­de­run­gen zum Grund­er­werb­steu­er­recht tre­ten zum 1. Ju­li 2021 in Kraft – Bun­des­rat stimmt dem Ge­setz zur Än-de­rung des Grund­er­werb­steu­er­rechts zu
22/04/2021
Kauf­preis­auf­tei­lung auf Grund und Ge­bäu­de: Fi­nanz­ge­richt darf Ver­trags­re­ge­lung...
Hin­ter­grund Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Fi­nan­zen (BMF) stellt für die Auf­tei­lung ei­nes Ge­samt­kauf­prei­ses für ei­ne Im­mo­bi­lie ei­ne Ar­beits­hil­fe zur Ver­fü­gung. Die Auf­tei­lung ist er­for­der­lich, weil „Ge­bäu­de“...
12/02/2021
Off-Mar­ket-Trans­ak­ti­on: CMS be­rät Im­mo­bi­li­en­fonds BE­REN­BERG Re­al Es­ta­te...
Ham­burg – Der of­fe­ne Im­mo­bi­li­en­spe­zi­al­fonds BE­REN­BERG Re­al Es­ta­te Ber­lin, der von Be­ren­berg ge­mein­sam mit Uni­ver­sal-In­vest­ment als Ka­pi­tal­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft auf­ge­legt wur­de, er­wirbt das Stadt­teil­zen­trum...
16/12/2020
CMS be­rät A.S.V. Im­mo­bi­li­en bei Ver­kauf von Lo­gis­tik­cen­ter in Duis­burg...
Düs­sel­dorf – Die Duis­bur­ger A.S.V. Im­mo­bi­li­en GmbH hat das Erb­bau­recht an ei­ner im Duis­bur­ger Ha­fen ge­le­ge­nen Lo­gis­ti­k­im­mo­bi­lie mit ei­ner Hal­len­flä­che von et­wa 17.000 Qua­drat­me­tern an ein von GAR­BE...
08/12/2020
CMS be­glei­tet die Co­fi­n­im­mo SA er­folg­reich beim Er­werb von drei Pfle­ge­im­mo­bi­li­en
Stutt­gart – Die bör­sen­no­tier­te bel­gi­sche Co­fi­n­im­mo SA er­wei­tert ihr Health­ca­re-Port­fo­lio in Deutsch­land mit dem Er­werb von zwei Pfle­ge­hei­men in Nie­der­sach­sen und – un­ter auf­schie­ben­den Be­din­gun­gen...
29/09/2020
Ge­wer­be­steu­er – er­wei­ter­te Kür­zung bei Grund­stücks­un­ter­neh­men
Hin­ter­grund Für Im­mo­bi­li­en­un­ter­neh­men spielt die sog. er­wei­ter­te Kür­zung für Grund­stücks­un­ter­neh­men (§ 9 Nr. 1 Satz 2 ff. GewStG) ei­ne wich­ti­ge Rol­le, um Ge­wer­be­steu­er­be­las­tun­gen zu ver­mei­den. Die...
21/10/2020
We­bi­nar: Tax Com­p­li­an­ce statt Steu­er­straf­recht und neus­te Ent­wick­lun­gen...
Re­gel­mä­ßig und mit zu­neh­men­der Ten­denz wer­den Un­ter­neh­men aus der Be­triebs­prü­fung mit straf­recht­li­chen Vor­wür­fen we­gen (ver­meint­li­chen) Er­klä­rungs­feh­lern kon­fron­tiert, ins­be­son­de­re weil kein oder...
19/05/2020
Die Grund­er­werb­steu­er bei Über­tra­gun­gen im Rah­men der Ver­mö­gens­nach­fol­ge
24/04/2020
Neu­es vom BFH für Im­mo­bi­li­en­un­ter­neh­men: Die Ge­wer­be­steu­er und das Pro­blem...