Home / Personen / Dr. Ulrike Glück
Foto von Ulrike Glueck

Dr. Ulrike Glück

Managing Partner
Head of Corporate Practice Area and Managing Partner, Shanghai Office

CMS China
Shanghai Representative Office
3108 Plaza 66 Tower 2
1266
Nanjing Road West
Shanghai 200040
China
Sprachen Deutsch, Englisch, Chinesisch

Ulrike Glück zählt zu den anerkanntesten Anwältinnen für die Begleitung deutscher und internationaler Unternehmen bei M&A-Transaktionen und Restrukturierungen in China. Sie arbeitet seit 1998 in China. Frau Glück vertritt eine Vielzahl von Unternehmen verschiedener Branchen bei Projekten mit Bezug zu Mergers & Acquisitions (M&A), Auslandsdirektinvestitionen (FDI) und Unternehmensrestrukturierungen in China.

Sie ist der Client Relationship Partner für eine Vielzahl großer Mandanten, besonders aus den Bereichen Maschinenbau, Engineering und TMC sowie bei grenzüberschreitenden Transaktionen.

Seit 2002 leitet sie das Shanghaier Büro der Kanzlei.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • Beratung der Schuler AG beim Erwerb eines Maschinenbauunternehmens
  • Beratung der SMA Solar Technology AG beim Erwerb eines chinesischen Unternehmens im Bereich erneuerbare Energien und der Gründung eines Joint Ventures
  • Beratung von TRUMPF GmbH + Co. KG beim Erwerb eines chinesischen Maschinenbauunternehmens
  • Beratung der MAHLE GmbH bei mehreren Transaktionen in China
  • Beratung von Porsche China beim Bau eines Testzentrums in Shanghai
Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Deutsch-Chinesische Juristenvereinigung
  • IPA
  • IPBA
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • „Internationale Kommunikation - MEHRJAHRESPLAN”, KomMa Issue August 2015, S. 38-39
  • „Werden Holdinggesellschaften überflüssig?”, China Contact Issue Oktober 2015, S. 29-30
  • „Rechtliche Rahmenbedingungen für ein Engagement in China”, Deutsch-Chinesische Mittelstandskooperation – ein Handbuch 2015 edition, S. 48-49
  • „Besonderheiten des Vertriebsrechts in China”, ZVertriebsR Issue Februar 2015, S. 93-101
  • „Parallel Import of Cars in Shanghai's FTZ -New Regulations Will Shake Up the Car Market”, German Chamber Ticker Issue April-Mai 2015, S. 40-41
  • „Telecom Services in the Shanghai Free Trade Zone - Big Benefits for Some Companies in the FTZ”, German Chamber Ticker Issue Februar-März 2015, S. 36-37
  • „FTZ Legal Update: New Negative List 2014 Issued – All Industries not Included can Enjoy FTZ Privileges”, German Chamber Ticker Issue August-September 2014, S. 38-40
  • „Shanghai FTZ – Legal Update: The Facts on Financial Reform“, German Chamber Ticker Issue Juni - Juli 2014, S. 40-42
  • „Das Bild wird allmählich konkreter – Neuregelungen für die Pilot-Freihandelszone in Shanghai“, China Contact, Juli/2014, S. 25 ff.
  • „What's new in the FTZ? The Latest on Shanghai's Free Trade Zone”, German Chamber Ticker Issue April - Mai 2014, S. 34-35
  • „Länderreport China: Compliance – Rechtslage und aktuelle Entwicklungen“, Compliance-Berater, April 2014, S. 93 ff.
  • „Gesellschaftsgesetz geändert“, China Contact, März 2014, S.27
  • „How to Build Your Cash Pool in China“, EuroTreasurer, Issue 5, 20. März 2014, S.3
  • „Auslandsüberweisungen bei bestimmten Girokontotransaktionen vereinfacht“, China Contact, September 2013, S.32
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für ein Engagement in China”, Deutsch-Chinesische Mittelstandskooperation – ein Handbuch, Juli 2013, S. 40ff
  • Schärfere Regeln für Leiharbeit, China Contact, März 2013, S.35
  • Neue Regelungen für brach liegende Grundstücke, China Contact, September 2012, S.31
  • Vorrang für Zukunftsindustrien – Lenkungskatalog für Investitionen setzt neue Akzente, China Contact, März 2012, S.37
  • Path Made Smooth Again, China Law & Practice, 2012
  • Key Legal Issues for the Hotel Industry in the Near Future in China, Hotel & Leisure - The Hotel Yearbook, 2012
  • New SAFE Regulation Makes Reinvestment by Foreign Invested HoldCos in China More Difficult; Rocky Road: An Internal Notice from Foreign Exchange Regulator, Asia Law & Practice, 2011
  • Gesellschafterhaftung verschärft, China Contact, September 2011, S.43
  • Private-Equity-Investitionen werden erleichtert – Pilotprojekt in Shanghai ebnet Weg, China Contact, März 2011, S.29
  • Gesellschaftsrecht in der Volksrepublik China, Reif Verlag GmbH, eBook, 2011
  • 14. Kapital. Vertriebsverträge mit dem außer-europäischen Ausland §72 China, Beck Handbuch des Vertriebsrechts, 3. Auflage, 2010, S.1738ff.
  • Yuan wird internationaler-Pilotprojekt für grenzüberschreitenden Handel auf RMB-Basis erweitert, China Contact, November 2010, S.16-17
  • Sichere Vertragsgestaltung beim Sourcing in China, BMEnet Guide Beratung 2010, S.76-77
  • Shifting Focus: China’s State Council Issues New Policies on Foreign Investment, BusinessForum China, Ausgabe 4/2010, S.36
  • Neuregelung in Shanghai - Natürliche Person als Joint-Venture-Gesellschafter, China Contact, September 2010, S.54
  • Repräsentanzbüros werden stärker kontrolliert, China Contact, März 2010, S.35
  • The Early Bird… Will Have to Speak Chinese: To Win Public Tenders in China Foreign Companies Will Have to be Alert and Ready to Act, Business Forum China, 2009
  • Bauprojekte mit chinesischen Besonderheiten, China Contact, Dezember 2009, S. 22
  • Hürden abgebaut - Genehmigungsverfahren für ausländisch investierte Unternehmen vereinfacht, China Contact, Juni 2009, S.37
  • Steuerliche Fragen bei Montageleistungen und anderen Dienstleistungen in China, China News Report, Mai 2008, S.7ff
  • China überarbeitet den Lenkungskatalog für ausländische Investitionen, China News Report, Ausgabe 1, 2008, S.3
  • Revised Guideline Catalogue of Industries for Foreign Investment, Business Forum China, 2008
  • M&A statt Greenfield-Investitionen - Übernahme-Trends in China, China Contact, Oktober 2008, S. 34ff
  • Devisenzufluss wird stärker kontrolliert, China Contact, September 2008, S.23
  • Liberalisierung und Einschränkung – Neuer Lenkungskatalog für ausländische Investitionen, China Contact, Februar 2008, S25
  • Das neue Sachenrechtsgesetz der Volksrepublik China, China News Report, Ausgabe 5, 2007
  • Einblick in das chinesische Arbeitsrecht: Teil II - Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Personal Manager, 4/2007, S.22
  • Rechtsformen, Gründung und Umstrukturierung von Unternehmen in China, Beitrag zum schriftlichen Management-Lehrgang "Erfolgreiche Geschäfte in China", Euroforum Verlag, Lektion 3, 4. Aktualisierte Auflage, 2007
  • Chinesische Steuern berücksichtigen – Probleme bei Service-Verträgen, China Contact, Oktober 2007, S.30
  • Einblick in das chinesische Arbeitsrecht – Teil I, Personal Manager, 3/2007, S.44
  • Stärker unter die Lupe genommen - Neue Regelungen für M&A - Transaktionen, China Contact, Oktober 2006, S.42
  • Rechtsformen, Gründung und Umstrukturierung von Unternehmen in China, Beitrag zum schriftlichen Management-Lehrgang "Erfolgreiche Geschäfte in China", Euroforum Verlag, Lektion 3, 2. and 3. Aktualisierte Auflage, 2006
  • Mehr Tempo für Handelsgesellschaften, China Contact, März 2006, S. 35
  • Essenzielles Rechtswissen Automobilmarkt China, Beitrag zum schriftlichen Management Lehrgang "Rechtsfragen Automobil- und Zulieferindustrie", Management Circle, 2006
  • Rechtsschutz deutscher Unternehmen in China, RIW, Heft 6/2006, S.436ff (zusammen mit Dr. Franz-Jörg Semler)
  • Weitere Regelungen für Handelsgesellschaften in Freihandelszonen, China News Report, Ausgabe 1, 2006, S.21ff
  • Weitere Regelungen für Handelsgesellschaften, China News Report, Ausgabe 3, 2005, S.2ff
  • Weitere Öffnung des chinesischen Leasing-Marktes, China Contact, November 2005, S. 30
  • Medienwelt öffnet sich neue Vorschriften für ausländische Investitionen, China Contact, März 2005, S. 39
  • Rechtsformen, Gründung und Umstrukturierung von Unternehmen in China, Beitrag zum schriftlichen Management-Lehrgang “Erfolgreiche Geschäfte in China”, Euroforum Verlag, Lektion 3, 1. Aktualisierte Auflage, 2005
  • The Effort Pays off - How to Protect and Enforce Intellectual Property Rights in China, Business Forum China, Ausgabe 6, 2004, S.50ff
  • Investitionsanreize durch neue Rahmenbedingungen, China Contact, 2002
  • China’s Entry into WTO - Impact on Future Foreign Investment, Law Flash, 2001
  • Börsen jetzt auch für ausländische Aktiengesellschaften offen, China Contact, 2001
  • Restrukturierung chinesischer Staatsbetriebe unter Beteiligung ausländischer Investoren - Rechtliche Aspekte, China Contact, 2000
  • Ausländische Investitionen in Forschungs- und Entwicklungszentren, Recht-Aktuell, 2000
  • Neue Vorschriften für Verschmelzung und Spaltung von Unternehmen mit ausländischer Kapitalbeteiligung, Deutsch-Chinesisches Wirtschaftsforum, 1999
  • China introduces Merger Control for Foreign Investment Enterprises, Global Competition Review, 1999
Mehr Weniger

Vorträge

  • „China’s Development Policy – Best & Worst Practices“, September 2015, Shanghai
  • „Compliance in China“, Willis GmbH & Co. KG, CMS Hasche Sigle und Wirtschaftsrat Deutschland, 3. April 2014, Stuttgart
  • „Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten mit chinesischen Partnern in Joint Venturen“, Stuttgarter Kreis Unternehmensrecht (SKU), 10. März 2014, Ditzingen
  • „Geistiges Eigentum in China bei Kooperationsverträgen, Pitfalls und Lösungen“, Technologietransfer und IPR in China – Chance und Herausforderung, austria wirtschafts service, 28. Januar 2014, Wien
  • “Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten mit chinesischen Partnern in Joint Venture”, 29. November 2013, BUJ (Der Bundesverband der Unternehmensjuristen) General Counsel Roundtable, Köln
  • “Rechtliche Aspekte der Geschäftstätigkeit in China” Cluster-Forum Internationaler Exportmarkt China, Umweltcluster Bayern, 3. Juli 2012, Regensburg
  • “M&A in China: Chancen und Risiken”, M&A in China – Gute Gelegenheit oder bereits zu teuer, CMS Hasche Sigle und IMAP, 19. Oktober 2011, Frankfurt
  • “Im Land des Drachen Akquisitionen in China”, FINANCE-Werkstatt Automotive, 12. Mai 2011, Frankfurt
  • "Chinese Corporate Law", Presentation in MBA Program of Fudan University, 28. März 2011, Shanghai 
  • “Procedural Steps and Legal Aspects of M&A in Germany”, Asian Financial Forum Hong Kong 2011, 18. Januar 2011, Hong Kong
  • “Foreign Companies Doing Business in China”, April 2010, Fudan University, Shanghai
  • “Rahmenbedingungen für M&A und Joint Venture”, Dezember 2010, Investitionsforum Recht in China, Berlin
  • “Entsendungen nach China – Chinesisches Arbeitsrecht, Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht”, November 2009, DGFP, Bonn
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Unternehmen beim Einkauf in China”, September 2009, Außenwirtschaft Österreich Fachseminar “Richtig Einkaufen in China”, Wien
  • “Sichere Vertragsgestaltung in China”, März 2009, 4. BME-Forum Global Sourcing, Düsseldorf Neuss
  • “China und Russland - Emerging Markets oder unkalkulierbare Risikoländer - Fallbeispiel China”, November 2008, AON Seminar, Frankfurt
  • “Aktuelle Rechtsfragen in China”, Oktober 2008, Drittes gemeinschaftliches Seminar der Universität Konstanz mit der Fudan Universität, Shanghai
  • “Umgang der deutschen Unternehmen mit dem Schutz des geistigen Eigentums in China Erfahrungen und Probleme”, Juni 2008, Expertendelegation Baden-Württemberg mit zwei Symposien zum Thema Schutz des geistigen Eigentums, Nanjing
  • “Intellectual Property Protection in the PRC by German Enterprises – Practical Experiences and Problems”, Juni 2008, Expertendelegation Baden-Württemberg mit zwei Symposien zum Thema Schutz des geistigen Eigentums, Shenyang
  • “Rechtliche Aspekte bei Einkauf und Auftragsproduktion”, Juni 2008, China Rechtstag IHK Region Stuttgart, Stuttgart
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäfte in China”, April 2008, Intertraining Unternehmen Gruppe, Shanghai
  • “Juristische Fallstricke in China”, März 2008, Sparkasse KölnBonn “Geschäftserfolg in China”, Köln
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Unternehmen”, März 2008, Außenwirtschaft Österreich Fachseminar “Richtig Einkaufen in China”, Wien
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Automobilzulieferer in China”, März 2008, Außenwirtschaft Österreich Fachseminar “Automotive China”, Wien
  • “Neue Entwicklungen im chinesischen Immobilienrecht”, September 2007, China-Insitut, IHK Frankfurt, Frankfurt
  • “Legal Framework of the People’s Republic of China”, September 2007, CEIBS China Expatriate Program, Shanghai
  • “Intellectual Property Rights’ Protection in China – Practical Problems and New Developments”, Juni 2007, AHK Shanghai
  • “Legal Framework of the People’s Republic of China”, April 2007, CEIBS China Expatriate Program, Shanghai
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Investitionen in der VR China”, März 2007, Ländermanager (IHK) China, Stuttgart
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Unternehmen in China und neue Entwicklungen”, März 2007, TÜV Rheinland Group, Shanghai
  • “Unternehmenskäufe in China – Rechtliche Aspekte”, November 2006, 14. Kölner China-Tag, Köln
  • “Unternehmenskäufe in China – Rechtliche Chancen und Risiken”, Oktober 2006, 3. Fachkonferenz China 2006, Stuttgart
  • “Legal Framework in the People’s Republic of China”, Mai 2006, CEIBS IESE Global EMBA Program, Shanghai
  • “Investitionen in China: Rechtliche Chancen und Risiken”, Dezember 2005, Wirtschaftskammer Wien, Veranstaltung “Cheftermin”, Wien
  • “Maßnahmen und Strategien zum Schutz vor Produktfälschungen in der VR China”, Oktober 2005, IHK Region Stuttgart Asienwoche
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Investitionen”, Oktober 2005, IHK Ostwürttemberg and IHK Karlsruhe: Asienwoche 2005
  • “Besonderheiten des Arbeitsrechts in China”, Oktober 2005, IHK Ostwürttemberg and IHK Karlsruhe: Asienwoche 2005
  • “Lizenzierung von Technologie und Schutz vor Produktfälschungen”, Oktober 2005, IHK Ostwürttemberg and IHK Karlsruhe: Asienwoche 2005
  • “Einkauf und Vertrieb in China – vertragliche Aspekte”, Oktober 2005, IHK Ostwürttemberg and IHK Karlsruhe: Asienwoche 2005
  • “Wachstumsmarkt China: Rechtsformen des Markteintritts – Chancen und Risiken”, Oktober 2005, 4. Deutscher Unternehmenstag, Frankfurt
  • “Legal Issues in Managing a Company in the People’s Republic of China”, Juli 2005, CEIBS IESE Global EMBA Program, Shanghai
  • “Intellectual Property Rights in the People‘s Republic of China”, Mai 2005, CMS Derks Star Busmann Seminar “Zaken doen in China en Intellectueel Eigendomsrecht”, Utrecht
  • “Legale Strukturierung des Vertriebs in China”, Februar 2005, Management Forum “Recht und Steuern im China - Geschäft”, Ludwigsburg
  • “Lizenzierung von Technologie; Schutz vor Produktfälschung”, Februar 2005, Management Forum “Recht und Steuern im China - Geschäft”, Ludwigsburg
  • “Besonderheiten des chinesischen Steuerrechts”, Februar 2005, Management Forum “Recht und Steuern im China - Geschäft”, Ludwigsburg
  • “Rahmenbedingungen für ausländische Investitionen”, Februar 2005, Management Forum “Recht und Steuern im China - Geschäft”, Ludwigsburg
  • “Grundstückserwerb in China”, Februar 2005, Management Forum “Recht und Steuern im China - Geschäft”, Ludwigsburg
  • “Besonderheiten des Arbeitsrechts in China”, Februar 2005, Management Forum “Recht und Steuern im China - Geschäft”, Ludwigsburg
  • “Dispute Resolution in China”, Februar 2005, Voith AG, Heidenheim
  • “Markteintrittsformen in China”, Dezember 2004, IHK Stuttgart: China-Woche, Stuttgart
  • “Aktuelle Änderungen durch den WTO-Beitritt- Öffnung des Handelssektors für ausländische Investoren”, Dezember 2004, China-Woche, Stuttgart
  • “Beschaffungsmarket China / Rechtsfragen beim Einkauf in China”, September 2004, Management Forum Starnberg, München
  • “Maßnahmen und Strategien zum Schutz vor Produktfälschungen in der VR China”, September 2004, IHK Baden-Württemberg – Chinawoche 2004, Stuttgart
  • “Legal Framework of the People’s Republic of China”, September 2004, CEIBS China Expatriate Program, Shanghai
  • “Rechtsfragen beim Einkauf in China”, July 2004, Management Forum Starnberg, München
  • “Practical Legal Issues in Managing a Company in the People’s Republic of China” Juli 2004, CEIBS Global Executive MBA, Shanghai
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für Automobil-Zulieferer”, Juni 2004, Management Forum Starnberg Automobil-Zulieferer in China, Stuttgart
  • “Markteintritt in China – Rechtliche Aspekte”, März 2004, China Seminar: China – Möglichkeiten und Herausforderungen für den Mittelstand, Stuttgart
  • “Einkaufen in China - Rechtliche Aspekte”, Februar/März 2004, Workshop der Wirtschaftskammer Österreich, Wien
  • “Entsendung deutscher Mitarbeiter nach China und Anstellung chinesischer Mitarbeiter vor Ort – arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte”, Januar 2004, IHK Pfalz meets Far EAST, Ludwigshafen
  • “Recht der Europäischen Union”, Dezember 2003, Steinbeis-Hochschule, Berlin
  • “Recht der Bundesrepublik Deutschland”, Dezember 2003, Steinbeis-Hochschule, Berlin
  • “Legal Issues of Investment in the People‘s Republic of China”, Dezember 2003, Steinbeis-Hochschule, Berlin
  • “Transfer and Licensing of Technology into the People’s Republic of China”, September 2003, Sino-German ICT Forum, Shanghai
  • “Practical Legal Issues in Managing a Company in the People’s Republic of China” April 2003, CEIBS China Expatriate Program, Shanghai
  • “Beschäftigungsverhältnisse mit chinesischen Mitarbeitern”, Dezember 2002, Seminar IHK Pfalz/OAV – China: Essential Tools für den deutschen Mittelstand Nr. 2, Ludwigshafen
  • “Rechtliche Rahmenbedingungen für ausländische Investitionen in der VR China”, November 2002, AHK Shanghai, Shanghai
  • “Maßnahmen und Strategien zum Schutz vor Produktfälschungen in der VR China”, November 2002, GWZ Büro Baden-Württemberg, Nanjing Kaufhauswoche Baden-Württemberg, Shanghai
  • “China - Chancen und Risiken, Rechtliche Möglichkeiten und Risiken für ausländische Unternehmen nach dem WTO-Beitritt”, November 2002, Praxisseminar, Wien
  • “China after Accession to WTO”, November 2002, Diplomatische Akademie Wien, Wien
  • “Practical Legal Issues in Managing a Company in the People’s Republic of China” September 2002, CEIBS China Expatriate Program, Shanghai
Mehr Weniger

Ausbildung

Ulrike Glück machte ihren Abschluss an der Universität Passau und studierte außerdem an der East China University of Politics and Law in Shanghai.

Mehr Weniger

Feed

24/08/2021
CMS be­rät Pri­va­te-Equi­ty-In­ves­tor Muta­res beim Er­werb von In­no­mo­ti­ve Sys­tems...
Mün­chen – Die bör­sen­no­tier­te Pri­va­te-Equi­ty-Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Muta­res SE & Co. KGaA, mit Sitz in Mün­chen, hat ei­nen Ver­trag zum Er­werb der In­no­mo­ti­ve Sys­tems Hai­ni­chen GmbH von SU­MEC, ei­nem...
20/01/2021
CMS be­glei­tet Spie­gel-In­sti­tut-Grup­pe bei Über­nah­me durch Rhein In­vest
Stutt­gart – Der nie­der­län­di­sche Fi­nanz­in­ves­tor Rhein Ma­nage­ment B.V. ("Rhein In­vest") und der In­ves­tor und Buy-in Ma­na­ger Dr. An­d­ree Kang ha­ben En­de De­zem­ber 2020 ei­ne Ver­ein­ba­rung zum Er­werb al­ler...
08/01/2020
CMS be­rät Freu­den­berg bei der Über­nah­me der Tra­xit In­ter­na­tio­nal GmbH
Düs­sel­dorf/Ham­burg – Ein in­ter­na­tio­na­les Team un­ter der Lei­tung von CMS Deutsch­land hat die Freu­den­berg-Grup­pe beim wei­te­ren Aus­bau des Spe­zi­al­schmier­stoff­ge­schäfts be­ra­ten. Mit so­for­ti­ger Wir­kung...
18/11/2019
CMS Pu­blic Pro­cu­re­ment Tool­box of Re­me­di­es (Pu­bli­ka­ti­on auf Eng­lisch)
Das öf­fent­li­che Ver­ga­be­recht ist mit rund ei­nem Fünf­tel des welt­wei­ten BIP der größ­te glo­ba­le Markt­platz. In die­sem zu­neh­mend in­ter­na­tio­na­len Markt müs­sen Un­ter­neh­men dar­auf ver­trau­en kön­nen, dass...
17/12/2018
Pu­blic pro­cu­re­ment gui­de
Das öf­fent­li­che Ver­ga­be­ver­fah­ren ist ein wirk­sa­mes In­stru­ment für Re­gie­run­gen, die ver­su­chen, dy­na­mi­sche, in­no­va­ti­ve und nach­hal­ti­ge Märk­te, Wirt­schaf­ten und Ge­sell­schaf­ten zu schaf­fen. Laut der Eu­ro­päi­schen...
11/12/2018
CMS be­rät AFI­NUM bei Be­tei­li­gung an LED-Ta­schen- und Stirn­lam­pen­her­stel­ler...
Mün­chen – Die AFI­NUM Ach­te Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH & Co. KG, be­ra­ten von der Mün­che­ner AFI­NUM Ma­nage­ment GmbH, hat sich als Lead-In­ves­tor und Mehr­heits­ge­sell­schaf­ter zu­sam­men mit IN­VI­SI­ON und...
12/11/2018
Ab­füll- und Ver­pa­ckungs­an­la­gen­her­stel­ler Kro­nes über­nimmt mit CMS die MHT...
Mün­chen – Kro­nes, ein welt­weit füh­ren­der Her­stel­ler von Ab­füll- und Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen, hat die MHT Hol­ding AG (MHT) über­nom­men. Mit die­ser Ak­qui­si­ti­on er­wei­tert Kro­nes sein PET-Pro­dukt­port­fo­lio...
06/09/2018
CMS be­rät Gru­pa Az­o­ty bei dem Er­werb von COM­PO EX­PERT
Ber­lin – Das an der War­schau­er Bör­se ge­lis­te­te Un­ter­neh­men Gru­pa Az­o­ty S.A. hat im Zu­ge ei­nes kom­pe­ti­ti­ven Bie­ter­pro­zes­ses ei­nen An­teils­kauf­ver­trag über den Er­werb der Müns­te­ra­ner COM­PO EX­PERT Grup­pe...
26/06/2018
CMS Gui­de to An­ti-Bri­be­ry and Cor­rup­ti­on Laws 2018
Wir freu­en uns, Ih­nen die fünf­te Aus­ga­be des CMS Gui­de to An­ti-Bri­be­ry and Cor­rup­ti­on Law prä­sen­tie­ren zu kön­nen.In die­ser Aus­ga­be des Leit­fa­dens wird die Rechts­la­ge in 42 Län­dern be­schrie­ben, so­mit...
15/12/2017
CMS be­rät die Muta­res AG beim Ver­kauf der A + F Au­to­ma­ti­on + För­der­tech­nik...
Mün­chen – Ein in­ter­na­tio­na­les Team von CMS hat die bör­sen­no­tier­te Muta­res AG aus Mün­chen beim Ver­kauf des Ma­schi­nen­bau­un­ter­neh­mens A + F Au­to­ma­ti­on + För­der­tech­nik GmbH mit Sitz im west­fä­li­schen...
24/04/2017
CMS Gui­de to Man­da­to­ry Of­fers and Squee­ze-outs
Der CMS Gui­de to Man­da­to­ry Of­fers and Squee­ze Outs bie­tet ei­nen Über­blick über die ak­tu­el­len recht­li­chen Be­din­gun­gen und die Pra­xis in Hin­blick auf öf­fent­li­che Über­nah­men und Squee­ze-outs in 26 Ju­ris­dik­tio­nen...
06/10/2014
Esca­la­de ver­kauft er­folg­reich In­for­ma­ti­ons­si­cher­heits­spar­te mit CMS
Stutt­gart – Das an der NAS­DAQ ge­lis­te­te US-ame­ri­ka­ni­sche Un­ter­neh­men Esca­la­de, In­cor­po­ra­ted, hat sei­ne In­for­ma­ti­ons­si­cher­heits­spar­te ver­kauft. Käu­fer ist ein Port­fo­li­oun­ter­neh­men der in Ma­drid an­säs­si­gen...