Home / Personen / Verena Oechslen
Verena Oechslen

Verena Oechslen

Senior Associate
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin
Deutschland

Verena Oechslen berät nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowie des Dienstvertragsrechts. Neben der Beratung umfasst ihre Tätigkeit auch die Vertretung von Mandanten vor den Arbeitsgerichten.

Verena Oechslen ist seit 2018 als Rechtsanwältin bei CMS tätig.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2018: Zweites juristisches Staatsexamen in Berlin
  • 2016 - 2018: Referendariat in Berlin mit Stationen u.a. bei CMS Deutschland, dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales und einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Singapur
  • 2015: Erstes juristisches Staatsexamen in Berlin (Auszeichnung als beste Absolventin der Freien Universität Berlin)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Hilfsweise ordentliche Kündigung: Stolpersteine bei der Personalratsbeteiligung, Der Betrieb 42/2019, S. 2358, BAG, Urt. v. 27.06.2019 - 2 AZR 28/19, Mitautor: Dr. Elin Reiter
  • Legal Tech im Arbeitsrecht: Scheinselbstständigkeit; DER BETRIEB 2019, 400 f.; Mitautor: Dr. Marion Bernhardt
  • "Anforderungen an eine wirksame Projektbefristung – Abgrenzung zu Daueraufgaben"; Der Betrieb 2019, 1271, Mitautor Neil Yeats
  • Rechtsmissbräuchliche Bewerbung bei kirchlichem Arbeitgeber schließt Entschädigung aus (BAG, Urteil vom 25.10.2018 – 8 AZR 562/16); Der Betrieb 2019, 1212, Mitautor Florian Scholz
  • "Kein Zurückbehaltungsrecht bei fehlender Mitwirkung an Lohnnachberechnung"; Der Betrieb 2019, Mitautor Neil Yeats
  • "Darlegungs- und Beweislast für den Zugang einer E-Mail beim Arbeitnehmer"; Der Betrieb 2018, Mitautor Neil Yeats
  • "Equal pay: Tatsächlich ausgeübte Tätigkeit entscheidend für das Vergleichsentgelt"; Der Betrieb 2017, 1395, Mitautor Dr. Mario Merget
  • "Schadensersatz des Arbeitgebers bei ungekürzter Prämienzahlung trotz zeitweiser Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers"; Der Betrieb 2017, 914, Mitautor Dr. Mario Merget
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
11/05/2020
CMS be­rät CMP Ger­man Op­por­tu­ni­ty Fund III bei Er­werb von Fleisch- und Tief­kühl­pro­du­zent...
Ber­lin – Der CMP Ger­man Op­por­tu­ni­ty Fund III, ein Ei­gen­ka­pi­tal­fonds, be­ra­ten von der Ber­li­ner Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft CMP Ca­pi­tal-Ma­nage­ment Part­ners hat den Ge­schäfts­be­trieb der GE­TI WIL­BA GmbH & KG er­wor­ben. Ein CMS-Team um die Part­ner Dr. Eva An­nett G
21 August 2019
Kein au­to­ma­ti­scher Ver­fall von Ur­laubs­an­sprü­chen – Tipps für Ar­beit­ge­ber
Ur­laubs­an­sprü­che er­lö­schen nur dann, wenn Mit­ar­bei­ter über ih­re An­sprü­che in­for­miert sind und auf­ge­for­dert wer­den, Ur­laub zu neh­men.
24/03/2020
CMS be­glei­tet Ber­li­ner Mit­tel­stands-Pri­va­te Equi­ty Fonds Flex Ca­pi­tal bei...
Der 120 Mil­lio­nen Eu­ro schwe­re Mit­tel­stands-Pri­va­te Equi­ty Fonds Flex Ca­pi­tal meh­re­rer In­ves­to­ren und Grün­der aus der deut­schen Star­t­up-Sze­ne hat ei­nen Mehr­heits­an­teil am Bie­le­fel­der QR-Code-Spe­zia­lis­ten Ego­di­tor GmbH über­nom­men. Das Ber­li­ner Tech­no­lo­giet
26 November 2018
EuGH: Ur­laubs­ab­gel­tung auch oh­ne Ur­laubs­an­trag
Mit gleich zwei Ent­schei­dun­gen zum Ur­laubs­recht hat der EuGH am 6. No­vem­ber 2018 für Auf­se­hen ge­sorgt. Hin­ter­grund wa­ren Vor­la­ge­fra­gen deut­scher Ge­rich­te, die die Ver­ein­bar­keit der bis­he­ri­gen na­tio­na­len...
19/02/2020
CMS be­rät Bie­ter­kon­sor­ti­um um x+bricks und SCP bei er­folg­rei­cher Über­nah­me...
Die Ma­drid Ac­qui-Co GP GmbH, ein Joint Ven­ture der x+bricks AG und der SCP Group S.à r.l., hat die ge­sam­te re­al,- Grup­pe von der Me­tro AG über­nom­men. Das Kon­sor­ti­um über­nimmt so­wohl den ge­sam­ten ope­ra­ti­ven Ge­schäfts­be­trieb mit ei­nem Jah­res­um­satz von et­wa
März 2019
Kein au­to­ma­ti­scher Ver­fall von Ur­laubs­an­sprü­chen – Wor­auf Ar­beit­ge­ber ach­ten...
Häu­fig kommt es vor, dass Ar­beit­neh­mer den ih­nen zu­ste­hen­den Ur­laubs­an­spruch nicht voll­stän­dig im lau­fen­den Ka­len­der­jahr gel­tend ma­chen, et­wa we­gen ei­ner un­vor­her­ge­se­he­nen Auf­trags­spit­ze zum Jah­res­en­de oder schlicht, weil sie den Ur­laub lie­ber im Fol­ge­jah
31/01/2019
CMS be­glei­tet Grün­der der Per­for­mance-Mar­ke­ting-Agen­tur Peak Ace beim Be­tei­li­gungs­ver­kauf...
Die Grün­der der Ber­li­ner Per­for­mance-Mar­ke­ting-Agen­tur Peak Ace AG ha­ben 51 Pro­zent der An­tei­le ih­res Un­ter­neh­mens an die un­ab­hän­gi­ge Be­ra­tungs- und Me­dia-Agen­tur­grup­pe My Me­dia Group aus Frank­reich ver­äu­ßert...
30/08/2018
US-Un­ter­hal­tungs­kon­zern Ad­van­ce Pu­bli­ca­ti­ons er­wirbt mit in­ter­na­tio­na­lem...
Der US-ame­ri­ka­ni­sche Un­ter­hal­tungs­kon­zern Ad­van­ce Pu­bli­ca­ti­ons, Inc. (Ad­van­ce), er­wirbt 100 Pro­zent der An­tei­le an der Mu­si­cal-Grup­pe Sta­ge En­ter­tain­ment vom Fi­nanz­in­ves­tor CVC Ca­pi­tal Part­ners (CVC) und Sta­ge-Grün­der Jo­op van den En­de...