Home / Personen / Yves Steingrüber
Yves Steingrüber

Yves Steingrüber

Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Cologne
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Die Beratungsschwerpunkte von Yves Steingrüber liegen im Bereich des Öffentlichen Wirtschaftsrechts. Seine Fachkenntnisse umfassen speziell das Vergaberecht, das Energierecht, das Umweltrecht und alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit öffentlich-privaten Partnerschaften (PPP). Branchenexpertise mit Bezug zu den regulierten Industrien erwarb er im Rahmen einer Station bei der Bundesnetzagentur sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Schwerpunkt Regulierungsrecht / Energierecht an der Universität Bonn.

Yves Steingrüber schloss sich CMS im Jahr 2018 an.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2008 - 2013 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2016 - 2018 Referendariat bei dem Oberlandesgericht Köln. Stationen u.a. bei der Bundesnetzagentur sowie CMS Deutschland
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Tagungsbericht zum »Bonner Symposium« der »Wissenschaftlichen Vereinigung für das gesamte Regulierungsrecht« am 18./ 19. Juni 2015, in: Schmidt-Preuß/Körber [Hrsg.], Regulierung und Gemeinwohl, 2016 (gemeinsam mit Philipp Offenbächer, Kurzfassung des Beitrages in DVBl 2016, S. 555 – 559)
Mehr Weniger