Home / Veröffentlichungen / CEE German Desk Newsletter - Im Fokus: Lebensmittelrecht...

CEE German Desk Newsletter - Im Fokus: Lebensmittelrecht in Mittel- und Osteuropa

August 2017

In diesem Newsletter haben wir aktuelle Themen im Lebensmittelrecht in Mittel- und Osteuropa sowie in der Schweiz für Sie zusammengestellt. Die Beiträge bieten einen Überblick über Neuigkeiten aus den letzten Monaten.

Unser Newsletter beginnt mit einem Beitrag aus Bulgarien zum Stand der Regelungen zu genetisch veränderten Lebensmitteln. Es folgen ein Beitrag aus der Schweiz zur Revision der Regelungen über Novel Food und ein Beitrag aus Rumänien zum neuen Gesetz über die Reduzierung der Nahrungsmittelverschwendung. Alle Länder der EU betrifft die Neuregelung zur Einfuhr von Bio-Erzeugnissen im elektronischen EU-Bescheinigungssystem TRACES. In einem weiteren Artikel wird von der Verschärfung der Bestimmungen zur Lebensmittelkennzeichnung in der Türkei berichtet. Den Abschluss bildet ein Beitrag zur Zukunft des Lebensmittelonlinehandels in Ungarn.

Diese Beiträge finden Sie zusammen mit weiteren aktuellen Artikeln auch auf Law-Now.

Inhalt

Klicken Sie auf ein Thema, um zum vollständigen Artikel zu gelangen.

Bulgarien

Schweiz

Rumänien

Europa

Türkei

Ungarn

Autoren

Das Photo von Desislava Todorova
Desislava Todorova
Foto von Simone Brauchbar
Dr. Simone Brauchbar Birkhäuser, LL.M.
Counsel
Zürich
Miss Ana-Maria Nistor
Dr. Sandra Höller
Das Photo von Döne Yalçın
Döne Yalçın
Managing Partner Türkei
Istanbul
Doğukan Berk Aksoy
Picture of Martin Wodraschke
Martin Wodraschke
Partner
Budapest
Mehr zeigen Weniger zeigen