Home / Veröffentlichungen / CMS Hongkong

CMS Hongkong

Rechtsberatung in und aus der wirtschaftlichen Drehscheibe Asiens

Mai 2017

CMS Hongkong ist Ankerpunkt für Unternehmen aus Deutschland und Europa (einschließlich Russland) mit Geschäftsinteressen in China und dem südostasiatischpazifischen Raum. Gleichermaßen finden chinesische Unternehmen, die im Ausland aktiv sind oder aktiv werden wollen, bei CMS in Hongkong genau die richtigen Ansprechpartner für ihr Anliegen. Unser Team in Hongkong berät dabei vornehmlich in den Bereichen International Arbitration und Alternative Dispute Resolution sowie Gesellschaftsrecht / M&A. Wir bieten unseren Mandanten u. a. innovative Cross-Border-Beratung bei dem Erwerb von oder der Kooperation mit deutschen und europäischen Unternehmen, insbesondere im Technologiesektor und im produzierenden Gewerbe.

Veröffentlichung
CMS Hongkong Broschüre, 05/17
Download
PDF 3 MB

Autoren

Nicholas Wiegand
Dr. Nicolas Wiegand
Managing Partner
München