Home / Veröffentlichungen / Update Arbeitsrecht 03/2019

Update Arbeitsrecht 03/2019

März 2019

Die Digitalisierung der Arbeitswelt wirkt sich nicht nur massiv auf Arbeitsinhalte und -bedingungen aus, sondern auch auf die Zusammenarbeit von Arbeitgeber und Betriebsrat. Dies zeigt auch die Rechtsprechung der letzten Jahre. Im ersten Teil unseres Schwerpunktbeitrages finden Sie eine Übersicht über spannende Entscheidungen zu diesem Thema. Teil 2 des Beitrags befasst sich mit der Zusammenarbeit von Arbeitgeber und Betriebsrat im digitalen Zeitalter. Im Fokus stehen die Themen „Virtuelle Betriebsratssitzungen und Beschlussfassungen“, „Virtuelle  Betriebsversammlungen“ sowie „Online-Betriebsratswahlen“.

In unserer Rechtsprechungsübersicht informieren wir Sie unter anderem über ein Urteil des BAG, in dem sich dieses zum ersten Mal zur Thematik des Vorbeschäftigungsverbots nach dem Beschluss des BVerfG aus Juni 2018 äußert. Des Weiteren berichten wir über eine Entscheidung des BAG zu Ausschlussfristen vor dem Hintergrund des MiLoG, die endlich etwas Licht in die Frage der Wirksamkeit von vorbehaltlosen Ausschlussfristklauseln bringt.

Weiter erfahren Sie, was Arbeitgeber im Hinblick auf die seit dem 1. Januar 2019 geltende Brückenteilzeit beachten müssen. Zum anderen lesen Sie, was genau es mit den sogenannten „A1-Bescheinigungen“ auf sich hat, die selbst bei nur kurzen, beruflich veranlassten Auslandsaufenthalten von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern1 erforderlich sind und die im Ausland zunehmend kontrolliert werden. Außerdem informieren wir darüber, wie die GroKo die Vorgaben des BVerfG zur Tarifeinheit quasi durch die Hintertür umgesetzt hat.

Lesen Sie dies und weitere interessante News, Entwicklungen und Entscheidungen in dieser Ausgabe des Update Arbeitsrecht. 

Viel Spaß!

Inhalt

Klicken Sie auf ein Thema, um zum vollständigen Artikel zu gelangen.

Schwerpunkt

  • Betriebsratsarbeit im digitalen Zeitalter 
    Die Digitalisierung der Arbeitswelt wirkt sich auch auf das Verhältnis zwischen Arbeitgebern und Betriebsräten aus. Unser Schwerpunktbeitrag informiert über aktuelle Rechtsprechung und moderne Formen der Zusammenarbeit.

Weitere interessante News, Entwicklungen und Entscheidungen

Individualarbeitsrecht

Kündigung und Kündigungsschutz

Betriebliche Mitbestimmung

Digitalisierung und Datenschutz

Arbeitnehmerüberlassung

Gesetzliche Neuerungen

Übrigens

  • Teilzeitformen im Überblick
    Übersicht zu Voraussetzungen, Antrags- und Ablehnungserfordernissen, Fristen und sonstigen Besonderheiten bei den verschiedenen Teilzeitformen - Teilzeit nach dem TzBfG, inkl. Brückenteilzeit sowie bei Eltern-, Pflege- und Familienpflegezeit.

Aktuell


Sie können das Update Arbeitsrecht hier abonnieren. Bei Fragen zu den Inhalten kontaktieren Sie gerne das Redaktionsteam Arbeitsrecht (Dr. Alexander Bissels, Lisa Gerdel, Dr. Nina Hartmann und Dr. Stefanie Klein-Jahns) unter: [email protected].

1Gemeint sind Beschäftigte jeder Geschlechtsidentität. Lediglich der leichteren Lesbarkeit halber wird künftig bei allen Bezeichnungen nur noch die grammatikalisch männliche Form verwendet.

Veröffentlichung
Update Arbeitsrecht 03/2019
Download
PDF 634 kB