Home / Veröffentlichungen / Update BGH-Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht...

Update BGH-Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht 02/19

Februar 2019

Entscheidung des II. Zivilsenats

Zum Feststellungsinteresse an der Gewinnbeteiligung bei Auflösung der GbR

Ein auf Feststellung einer Gewinnbeteiligung an einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts gerichteter Antrag betrifft ein Rechtsverhältnis im Sinne von § 256 Abs. 1 ZPO, an dessen Feststellung nach der Auflösung der Gesellschaft ein schutzwürdiges Interesse besteht, wenn die Voraussetzungen für die Geltendmachung eines Zahlungsanspruchs mangels Auseinandersetzung und Erstellung einer Schlussabrechnung nicht vorliegen.

Bitte klicken Sie hier für den Link zum Urteil vom 22. Januar 2019 – II ZR 59 / 18

Veröffentlichung
Update BGH-Rechtsprechung zum Gesellschaftsrecht | Februar 2019
Download
PDF 247 kB

Autoren

Jan Schepke
Dr. Jan Schepke
Partner
Hamburg