Home / Tätigkeitsbereiche / Life Sciences & Healthcare
laboratory shelfs with bottles and vials

Life Sciences & Healthcare

Deutschland

Die CMS Life Sciences und Healthcare Sector Group besteht aus über 50 Anwälten in ganz Europa, von denen viele sich bereits seit Jahren auf die Biowissenschaftsindustrie spezialisiert haben.

Diese Gruppe setzt in erster Linie auf Teamwork und pflegt in West- und Mitteleuropa eine enge kollegiale Zusammenarbeit. Ihre Mitglieder sind auf Pharmazeutik, Biotechnologie, medizinische Geräte, Diagnostik sowie die zugehörigen Bereiche spezialisiert und können die Life Sciences- und Healthcare-Industrie sowohl auf paneuropäischer als auch lokal auf Landesebene umfassend beraten.

Die relevanten Geschäftsbereiche in Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland haben sich durch herausragende Leistungen auf den Gebieten Pharmazeutik und medizinische Geräte sowie in Frankreich durch eine qualifizierte und hochspezialisierte Steuerberatung einen Namen gemacht.

Services

Die CMS Life Sciences und Healthcare Sector Group deckt einen umfassenden Leistungsbereich ab:

  • Regulierungsvorschriften
  • Vorklinische und klinische Studien
  • Kooperationen und Lizensierungen
  • Finanzierung, Fusionen und Übernahmen, Aktienoptionspläne
  • Unternehmensumstrukturierungen
  • Strategische Partnerschaften, Fusionen und Übernahmen
  • Fragen zum Vertrieb und Parallelimport
  • Patentierungen und Patentklagen
  • Marken, Trade Dress, Werbung und Kennzeichnung
  • Medienfragen
  • Persönliche Daten
  • Produkthaftung und Prozessführung
  • Arbeitssicherheit
  • EG & Wettbewerb, Geltendmachung von Wettbewerbsrechten
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Umwelt
  • Einwanderung

Kontakt

Für weitere Informationen zur CMS Life Sciences und Healthcare Sector Group wenden Sie sich bitte an Herrn Jens Wagner.

Wir sind strategischer Partner von

Young Excellence in healthcare

Das Netzwerk "Young Excellence in Healthcare" (YEH) versteht sich als interdisziplinäres Bindeglied zwischen Young Professionals aus dem Gesundheitsmarkt und engagiert sich für intelligente Rahmenbedingungen der Gesundheitswelt von morgen. CMS Deutschland berät YEH strategisch und exklusiv in allen rechtlichen Fragen. Darüber hinaus versteht sich CMS als Sparringspartner für rechtliche und gesundheitspolitische Themen, die YEH vorantreiben will.

Mehr Weniger

Kanzlei des Jahres für Gesundheitswesen

JUVE Handbuch, 2018/2019

Gebiet wählen

    Healthcare

    Der Gesundheitssektor in Deutschland ist stark reguliert, von zahlreichen unterschiedlichen Interessenlagen bestimmt und vor allem eines: ständig im Umbau. Hinzu kommt der demografische Wandel – die Menschen werden immer älter und der Bedarf an medizinischen Leistungen steigt. Für Akteure des Gesundheitsmarkts kommt es darauf an, die vorhandenen Chancen zu nutzen, Risiken zu minimieren und Fehlentwicklungen zu vermeiden.

    Mehr

    Pflegemarkt

    Die Menschen in Deutschland werden immer älter: Pflege- und Seniorenheime gehören hierzulande zu den am stärksten wachsenden Branchen und stehen immer mehr im Fokus von Investoren. Denn die Nachfrage nach Pflegeleistungen ist weitestgehend konjunkturunabhängig. Auch das hohe Konsolidierungspotential der Branche bewirkt einen kräftigen Trend: Investitionen in Sozialimmobilien sind zukunftsträchtig.

    Mehr
    February 2015
    Un­der the Mi­cro­scope
    15/12/2015
    CMS Glo­bal Life­sci­en­ces Fo­rum 2015
    Shaping the fu­ture through in­no­va­ti­on and col­la­bo­ra­ti­on

    Feed

    Zeige nur
    26/10/2018
    Aus­zeich­nung mit JUVE Award 2018: CMS Deutsch­land ist...
    26 Sep 19
    Ver­triebs­stopp für Me­di­cal Soft­ware im Mai 2020? Der Count­down zur...
    Die EU Me­di­zin­pro­duk­te­ver­ord­nung 2017/745 (MDR) wirft ih­re Schat­ten vor­aus. Auf den Tag ge­nau in acht Mo­na­ten – am 26. Mai 2020 – greift das neue Re­gel­werk. Me­di­zin­pro­duk­te müs­sen auf den Prüf­stand....
    25/10/2018
    CMS be­glei­tet bel­gi­schen Im­mo­bi­li­en­in­ves­tor Co­fi­n­im­mo...
    02 Aug 18
    Di­gi­ta­li­sie­rung im Ge­sund­heits­we­sen: Von der Uto­pie zur Rea­li­tät –...
    Kön­nen Al­go­rith­men vor Krank­hei­ten schüt­zen? Dia­gnos­ti­ziert die App bes­ser als der Arzt? Ope­riert ein Ro­bo­ter zu­ver­läs­si­ger als der Chir­urg? Das sind ei­ni­ge der bren­nen­den Fra­gen des Ge­sund­heits­we­sens....
    19/10/2018
    CMS be­rät Chart In­dus­tries bei der Ver­äu­ße­rung sei­nes...
    19 Jul 18
    BSG be­stä­tigt Zu­läs­sig­keit der Misch­preis­bil­dung für in­no­va­ti­ve Arz­nei­mit­tel
    Die mit dem AM­NOG 2011 ein­ge­führ­te frü­he Nut­zen­be­wer­tung für neu­ar­ti­ge Arz­nei­mit­tel zählt zu den wich­tigs­ten In­no­va­tio­nen des deut­schen Kran­ken­ver­si­che­rungs­rechts der letz­ten Jah­re und hat­te enor­me...
    02/08/2018
    Vi­deo-Rei­he Edge – "AI im Ge­sund­heits­we­sen – Bleibt...
    CMS PRÄ­SEN­TIERT "THE­MEN VON MOR­GEN"
    16 Jun 17
    Am­bu­lan­te Leis­tungs­er­brin­gung durch Kran­ken­häu­ser
    Vom Ge­setz­ge­ber ver­an­lasst, ver­schwimmt die Gren­ze zwi­schen am­bu­lan­tem und sta­tio­nä­rem Sek­tor zu­neh­mend. Dies soll so­wohl den Kran­ken­häu­sern als auch den Ver­trags­ärz­ten mehr Raum und Fle­xi­bi­li­tät...
    10/05/2017
    CMS be­rät Ge­sell­schaf­ter des Mi­kro­sko­pie-Spe­zia­lis­ten...
    10 Feb 17
    Neu­fas­sung der Che­mi­ka­li­en-Ver­bots­ver­ord­nung in Kraft ge­tre­ten
    Die neu ge­fass­te Ver­ord­nung über Ver­bo­te und Be­schrän­kun­gen des In­ver­kehr­brin­gens und über die Ab­ga­be be­stimm­ter Stof­fe, Ge­mi­sche und Er­zeug­nis­se nach dem Che­mi­ka­li­en­ge­setz (Che­mi­ka­li­en-Ver­bots­ver­ord­nung...
    August 2016
    Ge­sund­heits­wirt­schaft
    10 Feb 17
    Me­di­zi­ni­sches Can­na­bis zu­künf­tig auf Re­zept
    Bis­her konn­ten schwer­kran­ke Pa­ti­en­ten, die et­wa an Mul­ti­ples Skle­ro­se oder chro­ni­schen Schmer­zen lei­den, Can­na­bis in Form von Can­na­bis­blü­ten und Can­na­bi­s­ex­trak­ten nur er­hal­ten, wenn sie über ei­ne Aus­nah­me­er­laub­nis...