Home / Tätigkeitsbereiche / TMC - Technology, Media & Communications
businessman holding smartphone

TMC - Technology, Media & Communications

Deutschland

Das Zeitalter der Information und Kommunikation bringt in rasanter Geschwindigkeit neue Inhalte und nationale wie internationale Rahmenbedingungen hervor, deren Beherrschung profundes Beraterwissen auf aktuellstem Stand erfordert. Unser Team von Spezialisten verfügt über das erforderliche juristische Handwerkszeug, fundierte Erfahrung und profunde Branchenkenntnis, um Sie in diesem Bereich umfassend, präzise und mit Augenmaß zu beraten - insbesondere auf den Gebieten:

ePrivacy-Verordnung
Digitale Transformation
Know-how-Schutz
Mehr Weniger

Kanzlei des Jahres 2016 für Informationstechnologie

JUVE Handbuch, 2016/2017

Gebiet wählen

    Datenschutzrecht & Recht der IT-Sicherheit

    Datenschutzrecht ist für uns nicht bloß ein aktuelles Trendthema, sondern wir verfügen über langjährige praktische Erfahrung bei der Beratung und Vertretung nationaler und internationaler Mandanten aus verschiedensten Branchen. Unser Beratungsansatz verbindet eine ausgeprägte rechtliche Spezialisierung mit dem aus unserer Tätigkeit gewonnenen Verständnis für branchen- und anwendungsspezifische Anforderungen und Konzepte.

    Mehr

    IT-Recht

    Neben der Erstellung und Verhandlung von IT-Verträgen aller Art (Softwarelizenz- und Projektverträge, SaaS, ASP, EVB-IT System etc.) beraten wir Unternehmen umfassend im Bereich des Internetrechts und des E-Commerce. Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Bereich des Datenschutzrechts und der Informationssicherheit.

    Mehr

    Medienrecht

    Neben den klassischen Bereichen wie beispielsweise dem Presse- und Verlagsrecht liegt ein starker Fokus unserer Praxis im Bereich der Neuen Medien. Themen wie insbesondere die "Rechteentbündelung" bei der Auswertung von Inhalten in den Neuen Medien (IPTV, Video on Demand etc.), die rechtliche Begleitung der Ausgestaltung innovativer Geschäftsmodelle im Bereich Neue Medien, die Beratung hinsichtlich neuer Werbeformen wie zum Beispiel das Branded Entertainment, die Bekämpfung von Internet-Piraterie und die rechtliche Begleitung von Digitalisierungsprojekten sind unser tägliches Brot.

    Mehr

    Presserecht

    Die Medien werden wie kaum eine andere Branche von der digitalen Transformation erfasst. Einhergehend mit besonderen betriebswirtschaftlichen Herausforderungen müssen Medienhäuser weiterhin strenge publizistische Sorgfaltspflichten beachten. Auf der anderen Seite wird es für Unternehmen und Privatpersonen zunehmend schwieriger, ihre Reputation und ihre Persönlichkeitsrechte zu schützen, da sich Rechtsverletzungen online und über soziale Netzwerke schnell weiterverbreiten. Das bedeutet für den Anwalt im Presserecht besondere Anforderungen an Erfahrung und Präzision, aber auch Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit.

    Mehr

    Sportrecht

    Wir verfügen über langjährige Erfahrung in allen Bereichen des Sportrechts. Die Gestaltung und Verhandlung von Verträgen gehört ebenso zum Kernbereich unserer Tätigkeit wie die gerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen und die strategische Beratung. Agenturen, Sportverbände und Medienunternehmen beraten wir bei der Vermarktung von Sportrechten und der Entwicklung neuer Vermarktungskonzepte, insbesondere unter Berücksichtigung der Neuen Medien.

    Mehr

    Telekommunikation

    Wir verfügen über umfassende Erfahrung bei der Strukturierung, Steuerung, Verhandlung und dem Vollzug nationaler und internationaler Unternehmenstransaktionen im Telekommunikationssektor. Neben den klassischen vertraglichen und regulatorischen Tätigkeitsfeldern beraten wir Unternehmen bei allen Netzzugangsfragen (zum Beispiel Open Access) und im Rahmen von TK-Outsourcing-Projekten.

    Mehr
    April 2019
    Block­chain in Deutsch­land – Ein­satz, Po­ten­zia­le, Her­aus­for­de­run­gen
    Stu­di­en­be­richt 2019
    Mai 2017
    Die TMC-Pra­xis von CMS Deutsch­land
    Wir be­ra­ten, wo Tech­no­lo­gie auf Recht trifft.
    November 2016
    Stu­die: Di­gi­tal Eco­no­my & Recht
    Recht­li­che Her­aus­for­de­run­gen der Di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on...

    Feed

    Zeige nur
    07/11/2019
    CMS be­rät End­eit Ca­pi­tal bei 21 Mil­lio­nen Eu­ro Fi­nan­zie­rungs­run­de...
    29 Okt 19
    Be­triebs­rats­vor­sit­zen­der darf Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter sein
    Am 19. Au­gust 2019 ent­schied das Lan­des­ar­beits­ge­richt Chem­nitz, dass kei­ne In­kom­pa­ti­bi­li­tät zwi­schen dem Amt des Be­triebs­rats­vor­sit­zen­den und dem Amt des Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten be­ste­he (9 Sa 268/18)....
    01/11/2019
    In­ter­na­tio­nal CMS team ad­vi­ses Hal­der on ac­qui­si­ti­on...
    16 Okt 19
    EuGH Ent­schei­dung zu Lösch­pflich­ten von Hass­pos­tings für Face­book
    In sei­nem Ur­teil vom 3. Ok­to­ber 2019 (C‑18/18) äu­ßer­te sich der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof in Zu­sam­men­hang mit Lösch­pflich­ten von In­ter­net­diens­te­an­bie­tern zur Reich­wei­te der E-Com­mer­ce-Richt­li­nie....
    17/10/2019
    CMS ad­vi­ses Mind­curv share­hol­ders on in­vest­ment by...
    27 Sep 19
    Ho­he Buß­geld­sum­men bei DS­GVO-Ver­stö­ßen jetzt auch in Deutsch­land
    Wäh­rend die Da­ten­schutz­be­hör­den in an­de­ren Eu­ro­päi­schen Län­dern, z.B. in Groß­bri­tan­ni­en oder Frank­reich, be­reits in der Ver­gan­gen­heit ganz er­heb­li­che Buß­gel­der ver­hängt hat­ten, war die Pra­xis der...
    17/10/2019
    Neu­es zur ePri­va­cy-Ver­ord­nung
    e-Pri­va­cy News­let­ter
    14 Aug 19
    Da­ten­schutz­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit von Web­sei­ten-Be­trei­bern...
    Der EuGH hat im Rah­men ei­nes mit Span­nung er­war­te­ten Ur­teils zum so­ge­nann­ten Face­book Li­ke-But­ton ein we­nig mehr Rechts­si­cher­heit für Web­sei­ten-Be­trei­ber ge­schaf­fen. Web­sei­ten-Be­trei­ber, die den Li­ke-But­ton...
    26/09/2019
    CMS be­rät AFI­NUM bei plan­mä­ßi­ger Ver­äu­ße­rung von Min­der­heits­be­tei­li­gung...
    01 Aug 19
    OLG Dres­den: Kein Scha­dens­er­satz­an­spruch nach DS­GVO
    Seit Gel­tung der DS­GVO ab dem 25. Mai 2018 hat je­de Per­son ge­mäß Art. 82 Abs. 1 DS­GVO grund­sätz­lich ei­nen An­spruch auf Scha­dens­er­satz ge­gen den Ver­ant­wort­li­chen bzw. des­sen Auf­trags­ver­ar­bei­ter, so­fern...
    13/09/2019
    CMS ad­vi­ses ma­chi­ne tool ma­nu­fac­tu­rer Oku­ma on ac­qui­si­ti­on...
    30 Jul 19
    Buß­geld in Hö­he von GBP 99 Mio. an­ge­kün­digt
    Ein gu­tes Jahr nach In­kraft­tre­ten hat die DS­GVO un­mit­tel­ba­re Aus­wir­kun­gen auf na­he­zu je­de M&A-Trans­ak­ti­on. Mit Be­schluss vom 24. Mai 2019 hat die deut­sche Da­ten­schutz­kon­fe­renz zu der Fra­ge Stel­lung ge­nom­men,...