Home / Veröffentlichungen / CMS in Montenegro

CMS in Montenegro

01/01/2015

Seit vielen Jahren begleitet CMS Reich-Rohrwig Hainz Klienten am montenegrinischen Markt, seit 2012 ist unsere Kanzlei auch mit einem eigenen Büro in Podgorica vertreten. Montenegro zählt zu den gründerfreundlichsten Ländern Europas, weshalb es zu einem beliebten Ziel von Investoren aus anderen europäischen Ländern wurde. Nicht zuletzt durch seinen Status als EU-Beitrittskandidat, mit dem ein prognostiziertes Wirtschaftswachstum einhergeht, hat Montenegro für viele Unternehmen an Attraktivität gewonnen. Eine umfassende rechtliche Betreuung bei allen unternehmerischen Aktivitäten ist dabei essenziell, da sowohl Änderungen im Rechtssystem anstehen als auch grenzüberschreitende Projekte immer bedeutender werden.

Veröffentlichung
CMS in Montenegro
Download
PDF 400 kB

Autoren

Picture of Radivoje Petrikic
Radivoje Petrikić
Partner
Wien
Milica-Popovic-CMS-MN
Milica Popović
Partnerin
Podgorica