Home / Personen / Anna Pogrebna
Picture of Anna Pogrebna

Anna Pogrebna

Partnerin
Head of Banking & Finance Practice

CMS Reich-Rohrwig Hainz
19B Instytutska St.
01021 Kyiv
Ukraine
Sprachen Ukrainisch, Russisch, Deutsch, Englisch, Niederländisch
Banken & Finanzen

Anna Pogrebna ist Partnerin bei CMS in Kiew mit Schwerpunkt in Bank- und Finanzwesen, Immobilien- und Steuerrecht. Anna Pogrebna hat die starke Kompetenz der Kanzlei in Bank- und Finanzierungsverfahren mit aufgebaut. Klienten loben Anna für ihre Professionalität und ihr Verständnis für ihre jeweiligen Geschäfte. In den letzten Jahren war Anna Pogrebna eine vertrauenswürdige Ratgeberin für namhafte internationale Banken.

Anna Pogrebna trat CMS Reich-Rohrwig Hainz in Kiew im April 2012 bei. Sie schloss ihr Jurastudium an der Nationalen Taras Shevchenko Universität in Kiew ab. Zudem erwarb sie ein Masterdiplom als Übersetzerin für Englisch und Deutsch. Nach über 8-jähriger Erfahrung in einer internationalen Kanzlei und über 5-jähriger Tätigkeit als interne Beraterin eines ukrainischen Agrarunternehmens, bietet Anna Pogrebna nicht nur herausragende Rechtsberatung, sondern kennt auch die Ansprüche der Klienten aus der Unternehmensperspektive.

Legal 500 EMEA 2015-2016 empfiehlt Anna Pogrebna für den Bereich Banking & Finance. 

Anna Pogrebna ist auch als Vertrauensanwältin der Fakultät für Wirtschafts- und Handelsbeziehungen an der Schweizer Botschaft in der Ukraine tätig. Sie ist seit 2004 bei der Ukrainischen Anwaltskammer zugelassen.

Mehr Weniger

„Anna Pogrebna deckt Bank- und Finanzwesen und Immobilienrecht ab und wird von Kommentatoren für ihre kaufmännische Kenntnis hervorgehoben.“

Chambers Europe 2014

Ausbildung

  • 2002 – Rechtswissenschaften, Nationale Universität Taras Shevchenko, Kiew, Ukraine
  • 1998 – Übersetzung/Synchrondolmetsch, Nationale Universität Taras Shevchenko, Kiew, Ukraine
  • 1998 – DAAD Stipendium an der Friedrich-Alexander Universität, Erlangen-Nürnberg, Deutschland
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Runden Tisches zur Flexibilität, Sicherheit und Wirksamkeit von Grundpfandrechten beim Vpd (Verband deutscher Pfandbriefbanken, Berlin), 
  • International Fiscal Association, Zweigstelle Ukraine
  • Ukrainische Anwaltskammer
  • European Business Association
  • Amerikanische Handelskammer
Mehr Weniger
Steuerrecht

Anna Pogrebna ist Partnerin bei CMS in Kiew mit den Schwerpunkten Steuer-, Bank- und Finanzwesen, Immobilien- und Steuerrecht. Als Steuerexpertin berät sie regelmäßig zu internen Steuern, einschließlich Körperschaftssteuer, Verrechnungspreise, Mehrwertsteuer und Zöllen. Sie verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Planung und Optimierung von Steuervorgängen, Strukturierung von Projekten, internationale Steuerplanung, Doppelbesteuerungsabkommen und Steuereffizienzprojekte. Zusätzlich wickelt Anna Pogrebna regelmäßig komplexe Steuerstreitigkeiten ihrer Klienten ab, zu denen eine reihe von internationalen Unternehmen und Banken gehören.

Anna Pogrebna trat CMS in Kiew im April 2012 bei. Sie schloss ihr Jurastudium an der Nationalen Taras Shevchenko Universität in Kiew ab. Zudem hat sie ein Masterdiplom in Übersetzung für Englisch und Deutsch. Nach über 8-jähriger Erfahrung in einer internationalen Kanzlei und über 5-jähriger Tätigkeit als interne Beraterin eines ukrainischen Agrarunternehmens bietet Anna Pogrebna nicht nur herausragende Rechtsberatung, sondern kennt auch die Ansprüche der Kunden aus der Unternehmensperspektive.

Anna Pogrebna ist auch als Vertrauensanwältin der Fakultät für Wirtschafts- und Handelsbeziehungen an der Schweizer Botschaft in der Ukraine tätig. Sie ist seit 2004 an der Ukrainischen Anwaltskammer zugelassen.

Anna wurde von Who’s Who Legal: CIS 2010 als eine der weltweit führenden Steueranwälte anerkannt. Von Legal 500 EMEA 2012-2016 wurde sie als Anwältin für Steuerpraxis empfohlen.

Mehr Weniger

„Anna Pogrebna trägt zur Aufwertung des Profils der Steuerabteilung der Kanzlei bei. Sie deckt Bank- und Finanzwesen und Immobilienrecht ab und wird von Kommentatoren für ihre kaufmännische Kenntnis hervorgehoben.“

Chambers Europe 2014

Ausbildung

  • 2002 – Rechtswissenschaften, Nationale Universität Taras Shevchenko, Kiew, Ukraine
  • 1998 – Übersetzung/Synchrondolmetsch, Nationale Universität Taras Shevchenko, Kiew, Ukraine
  • 1998 – DAAD Stipendium an der Friedrich-Alexander Universität, Erlangen-Nürnberg, Deutschland
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Runden Tisches zur Flexibilität, Sicherheit und Wirksamkeit von Grundpfandrechten beim Vpd (Verband deutscher Pfandbriefbanken, Berlin)
  • International Fiscal Association, Zweigstelle Ukraine
  • Ukrainische Anwaltskammer
  • European Business Association
  • Amerikanische Handelskammer
Mehr Weniger
Immobilien & Bauwirtschaft

Anna Pogrebna ist Partnerin bei CMS in Kiew mit den Schwerpunkten Steuer-, Bank- und Finanzwesen, Immobilien- und Steuerrecht. Nach über 8-jähriger Erfahrung in einer internationalen Kanzlei und über 5-jähriger Tätigkeit als interne Beraterin eines ukrainischen Agrarunternehmens bietet Anna Pogrebna nicht nur herausragende Rechtsberatung, sondern kennt auch die Ansprüche der Klienten aus der Unternehmensperspektive.

Anna Pogrebna ist anerkannte Expertin im Immobilien- und Bausektor. Sie berät regelmäßig ukrainische und internationale Unternehmen zu Strukturierung rechtlicher und steuerrechtlicher Aspekte ihrer Immobiliengeschäfte, Ein und- Verkauf von Immobilien durch Vermögens- und Gesellschaftsanteile, Immobilienfinanzierung sowie zu unterschiedlichen Bau- und Infrastrukturprojekten. Kunden loben Anna Pogrebna für ihre Professionalität, ihr Engagement und ihr gutes Geschäftsverständnis. In den letzten Jahren haben viele international renommierte Unternehmen ihre Rechts- und Steuerangelegenheiten Anna Pogrebna anvertraut.

Anna Pogrebna ist CMS in Kiew im April 2012 beigetreten. Sie schloss ihr Jurastudium an der Nationalen Taras Shevchenko Universität in Kiew ab. Zudem hat sie ein Masterdiplom als Übersetzerin für Englisch und Deutsch. Kunden loben sie für ihre Professionalität, ihr kaufmännisches Wissen und ihr Verständnis für deren Ansprüche.

Im Legal 500 Ranking von 2016 ist Anna als führende Expertin im Fachbereich Real Estate and Construction gelistet.  

Anna Pogrebna ist auch als Vertrauensanwältin der Fakultät für Wirtschafts- und Handelsbeziehungen an der Schweizer Botschaft in der Ukraine tätig. Anna ist seit 2004 an der Ukrainischen Anwaltskammer zugelassen.

Mehr Weniger

„Anna Pogrebna deckt Bank- und Finanzwesen und Immobilienrecht ab und wird von Kommentatoren für ihre kaufmännische Kenntnis hervorgehoben.“

Chambers Europe 2014

Als „leading individual“ gelistet.

Legal500 2016

CMS is appreciated for its "excellent advice, fast responses and very good market knowledge"

Legal 500, 2016

Ausbildung

  • 2002 – Rechtswissenschaften, Nationale Universität Taras Shevchenko, Kiew, Ukraine
  • 1998 – Übersetzung/Synchrondolmetsch, Nationale Universität Taras Shevchenko, Kiew, Ukraine
  • 1998 – DAAD Stipendium an der Friedrich-Alexander Universität, Erlangen-Nürnberg, Deutschland
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Runden Tisches zur Flexibilität, Sicherheit und Wirksamkeit von Grundpfandrechten beim Vpd (Verband deutscher Pfandbriefbanken, Berlin), 
  • International Fiscal Association, Zweigstelle Ukraine
  • Ukrainische Anwaltskammer
  • European Business Association
  • Amerikanische Handelskammer
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
Nov 2019
CMS Pu­blic Pro­cu­re­ment Tool­box of Re­me­di­es (Pu­bli­ka­ti­on...
Tool­box of re­me­di­es in pu­blic award pro­ce­du­res avail­able...
17 Sep 15
De­vi­sen­recht­li­chen Be­schrän­kun­gen in der Ukrai­ne
Die Na­tio­nal­bank der Ukrai­ne (die NBU) hat im Früh­jahr 2015 Ein­schrän­kun­gen für ei­ne Rei­he von Fremd­wäh­rungs­ge­schäf­ten ein­ge­führt, um die Si­tua­ti­on auf dem ukrai­ni­schen De­vi­sen­markt zu sta­bi­li­sie­ren...
October 2018
E-pu­blic pro­cu­re­ment
E-Pu­blic Pro­cu­re­ment auf den Punkt ge­bracht
01/12/2018
CMS Gui­de for Re­tailers
September 2018
Un­lau­te­rer Wett­be­werb un­ter ukrai­ni­schen Süß­wa­ren­her­stel­lern
Up­date CEE Ger­man Desk Le­bens­mit­tel­bran­che – Ukrai­ne
June 2018
CMS Gui­de to tax re­gimes in Cen­tral and Eas­tern Eu­ro­pe...
01/01/2018
Mit uns ans Ziel
Bro­schü­re Ver­ga­be­recht
01/01/2018
Auf fes­tem Grund
Bro­schü­re Im­mo­bi­li­en- und Bau­wirt­schaft
01/01/2018
We­ni­ger ist mehr
Bro­schü­re Steu­er­recht
01/01/2018
Fair Play
Bro­schü­re Wett­be­werbs­recht
01/01/2018
Stra­te­gi­en für mor­gen
Bro­schü­re Ban­king & Fi­nan­ce
01/01/2018
Für gu­ten Han­del
Bro­schü­re Com­mer­ci­al