Chinese Megatrends - An Austrian Perspective

Wien, Austria

Past event
09 April 2015 - 00:00

Treffen Sie die österreichischen Wirtschaftsdelegierten aus Peking, Shanghai, Guangzhou und Hong Kong sowie Experten mit langjähriger China-Erfahrung und diskutieren Sie mit ihnen aktuelle Trends in China, die Ihr China-Geschäft von morgen beeinflussen werden.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich, und ist Teil des Unterstützungsprogrammes für von der Ukraine-Krise und den Russland-Sanktionen betroffene Unternehmen.

Bei unserer von WKÖ-Präsident Dr. Christoph Leitl eröffneten Veranstaltung am 9. April steht ein Thema im Vordergrund: die rasant voranschreitende URBANISIERUNG in China. Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA bringt dazu Experten aus China, Österreich und den USA und deren Fachwissen und Insider-Informationen nach Wien! Gemeinsam mit Ihnen möchten wir der Frage auf den Grund gehen, wie Sie mit diesen Entwicklungen nicht nur umgehen können sondern wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.

Am Vormittag stehen ua Vorträge von Axel van TROTSENBURG, Vizepräsident der Weltbank für die Region Fernost/Ozeanien und Charles DING, Executive Vice-President China Vanke und eine interessant besetzte Paneldiskussion auf dem Programm.

Am Nachmittag erhalten Sie bei vier Workshops hands-on advice zu den Themen

  • Chinesische Investitionen in Österreich und Europa
  • Finanzierung des Chinageschäfts
  • Innovation in China
  • Interkulturelles Know-How

Im Rahmen dieser Expertengespräche haben Sie Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion mit unseren Experten. Natürlich ist auch ausreichend Zeit zum Netzwerken und für Einzelgespräche vorgesehen.

Abgerundet wird unser China-Tag mit einer Horizonte-Veranstaltung unter dem Motto „China - Die Grenzen des Wachstums“ am 9.4. am Abend – ebenfalls in der Wirtschaftskammer Österreich. Näheres dazu finden Sie HIER.

Programm

Dr. Egon Engin-Deniz nimmt am Panel um 14 Uhr zum Thema "CHINA ERFINDET SICH NEU ALIBABA, LENOVO, HUAWEI: ÜBERROLLEN UNS CHINAS KLÜGSTE KÖPFE? ODER HINKT CHINAS INNOVATIONSKRAFT FÜR IMMER HINTERHER? PLUS: WIE SIE IDEENKLAU RICHTIG VORBEUGEN" teil.

Speakers

Picture of Egon Engin Deniz
Egon Engin-Deniz
Partner
Vienna