Austrian federal law on public procurement 2006

01/06/2006

Mit 1.2.2006 ist das Bundesvergabegesetz 2006 in Kraft getreten. Den unmittelbaren Anlass für ein neues Gesetz lieferte einmal mehr der Gemeinschaftsgesetzgeber, dessen Richtlinienpaket umzusetzen war. Zugleich berücksichtigte der Bundesgesetzgeber mehrere Judikate seit 2002 und schloss einige Rechtsschutzlücken, etwa beim Widerruf oder offensichtlich unzulässigen Direktvergaben. Der Verzicht auf zahlreiche Verweisungen, insbesondere zwischen den Regelungen für Sektorenauftraggeber und dem allgemeinen Bereich, führte zu einer erheblichen Vergrößerung des Gesetzesumfangs und zahlreichen teilweise gleich oder zumindest ähnlich lautenden Bestimmungen.

Im vorliegenden Buch gibt Bernt Elsner, einen systematischen Überblick über alle Änderungen und Neuerungen. Wiedergegeben sind der gesamte Gesetzestext mit den Gesetzesmaterialien und die umgesetzten EU-Richtlinien mit den Erwägungsgründen.

ISBN-10: 3214081195
ISBN-13: 978-3214081195
Verlag: Manz

Zu Bestellen unter: www.manz.at

Authors

Picture of Bernt Elsner
Bernt Elsner
Partner
Vienna