Doctors and the law – obligation to inform about risk of infection in case of injections for polyarthritis

01/09/2008

In dem Beitrag wird die Entscheidung des OGH beleuchtet, in der er ausgesprochen hat, dass ein Arzt bei Verabreichung einer Injektion über das bestehende Infektionsrisiko aufzuklären hat, da dieses ein typisches Risiko darstellt. In dem Beitrag werden auch die allgemeinen Grundsätze der ärztlichen Aufklärungspflicht dargestellt.

Infos unter: www.kup.at

Publication
Aufklärungspflicht über Infektionsrisiko bei Injektion bei Polyarthritis
Download
PDF 170 kB

Authors

Picture of Monika Ploier
Monika Ploier
Partner
Vienna