Brexit Update – Deal or no Deal?

Welche Auswirkungen hat der Brexit auf Ihr Unternehmen?

17 December 2018, 11:00 - 12:00
Your time?

Das Webinar wurde bis auf Weiteres verschoben. Mehr Infos finden Sie in Kürze auf dieser Seite. 

Die britische Regierung hat am 10. Dezember 2018 kurzfristig die Entscheidung getroffen, die parlamentarische Abstimmung über den Entwurf des Austrittsabkommens zu verschieben. Weitere Details zur Entscheidung und den möglichen Szenarien finden Sie hier


Geplante Inhalte des Webinars

Die EU und das Vereinigte Königreich haben sich am 14. November 2018 auf den Entwurf eines Austrittsabkommens geeinigt. Doch das Risiko eines No-Deal Szenarios besteht nach wie vor. Die Bestätigungen des Austrittsabkommens vom britischen Parlament und vom EU-Parlament stehen noch aus.

Die Zeit wird knapp, denn das Abkommen muss noch vor dem Ablauf der Zwei-Jahres-Frist am 29. März 2019 in Kraft treten. Auch der Eintritt in die Übergangsphase bis Ende 2020 ist mit dem Abschluss des Austrittsabkommens verknüpft.

Wir informieren Sie über den Inhalt des Austrittsabkommens, wie es weitergeht und über mögliche Konsequenzen und Risiken für Ihr Unternehmen. Dabei gehen wir insbesondere auf rechtliche Folgen in den Bereichen Commercial, Tax, Product Registration und Arbeitsrecht ein.

Falls Sie in der Zwischenzeit Fragen haben, kontaktieren Sie gerne John Hammond.

Webinar
  • 17 December

Speakers

John Hammond
John Hammond, M.A. (Oxon)
Partner
Stuttgart