Home / News / Hauptversammlungen in Zeiten von COVID-19: Das müssen...

Hauptversammlungen in Zeiten von COVID-19: Das müssen Unternehmen beachten

industriemagazin.at

Erschienen am 18. März 2020 auf industriemagazin.at

​Palfinger, Andritz und Zumtobel haben sie schon abgesagt, ABB hält daran fest: Während des Notbetriebs aufgrund von COVID-19 werden wohl die meisten Hauptversammlungen verschoben. Bei den meisten Gesellschaften, insbesondere bei Publikumsgesellschaften, empfiehlt sich daher eine Verschiebung der Hauptversammlung, so CMS-Gesellschaftsrechtsexperte Sixtus Kraus.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier!

Aktuelle Infos zu gesellschaftsrechtlichen Fragen in Zeiten der Corona-Krise finden Sie auf Insight "COVID-19".

Related people

Sixtus-Kraus-CMS-AT
Sixtus Kraus
Attorney-at-law for corporate law/M&A
Vienna