Home / Events / Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den T...

Wirtschaftsfrühstück – Mit Vorsprung in den Tag

Insolvenz des Geschäftspartners – Handlungsoptionen zur Risikominimierung

Stuttgart, Germany

Show location
Past event
04 March 2020, 08:30 - 10:00

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland war im Jahr 2019 so schwach wie seit sechs Jahren nicht mehr. Nach den Angaben des Statistischen Bundesamts nahm das Bruttoinlandsprodukt nur um 0,6 Prozent zu. Damit endet eine der längsten Aufschwungsphasen der Wirtschaft und viele Experten prophezeien den Beginn der nächsten großen Krise. Die Zahlen der Unternehmensinsolvenzen sollen wieder deutlich ansteigen.

Ist ein Unternehmen selbst nicht unmittelbar von der Krise betroffen, wird es sich dennoch mit dem Thema Krise und Insolvenz auseinandersetzen müssen, wenn über das Vermögen eines Geschäftspartners ein Insolvenzantrag gestellt wird. Besondere Herausforderungen stellen die Geschäftsbeziehung in solchen Fällen auf die Probe: Soll die Vertragsbeziehung weiter aufrechterhalten werden und zu welchen Konditionen? Wie kann die Versorgung der Lieferkette sichergestellt werden? Wie können Ausfallrisiken oder Anfechtungsrisiken vermieden werden? Was ist eine Insolvenzforderung und was ist eine Masseforderung? Wie können Forderungen im Insolvenzverfahren geltend gemacht werden und welche Rechte hat ein Gläubiger? Diese und andere Fragen sollen im Rahmen unseres Wirtschaftsfrühstücks besprochen werden, um Haftungsfallen und Ausfallrisiken beim Umgang mit insolventen Lieferanten oder Kunden möglichst zu vermeiden.

Programm

8.30 bis 9.00 UhrGet-together bei Kaffee und Frühstück
9.00 bis 10.00 UhrVortrag und Diskussion

Speakers

Alexandra Schluck-Amend
Dr. Alexandra Schluck-Amend
Partner
Stuttgart