Home / Press / CMS Hasche Sigle berät die Verlagsgruppe Handelsblatt...

CMS Hasche Sigle berät die Verlagsgruppe Handelsblatt bei Beteiligung am Dr. Otto Schmidt Verlag

12/04/2007

Die Verlagsgruppe Handelsblatt erwirbt eine Minderheitsbeteiligung über 37,88% von den Familiengesellschaftern des Kölner Traditionsverlags Dr. Otto Schmidt. Der auf Fachinformationen für die Rechts- und Steuerpraxis ausgerichtete Familienverlag und die Handelsblatt Gruppe stärken durch diese strategische Partnerschaft ihre Wettbewerbsfähigkeit im Segment Recht, Wirtschaft und Steuern. Beide Unternehmen haben schon beim Internetportal Legios zusammengearbeitet Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Bundeskartellamt.

Die Verlagsgruppe Dr. Otto Schmidt ist eine der führenden Verlagsgruppen im Bereich Recht Wirtschaft Steuern in der Bundesrepublik Deutschland. Zu ihr gehören der Verlag Dr. Otto Schmidt KG, die Centrale für GmbH, die Beteiligungen am Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH und am RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH. Mit der Tochtergesellschaft Sack Mediengruppe KG ist die Verlagsgruppe auch eines der führenden Fachbuchhandelsunternehmen in Deutschland.

Die Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH (VHB) ist ein Unternehmen der Stuttgarter Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Das Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland veröffentlicht neben Marken wie Handelsblatt, WirtschaftsWoche und karriere mehr als 50 Fachzeitschriften und rund 1.400 Fachbuchtitel.


Berater Verlagsgruppe Handelsblatt
CMS Hasche Sigle
Dr. Christian von Lenthe (M&A, federführend)
Dr. Regine Hagen-Eck (Corporate)
Dr. Jochen Schlotter (Corporate)
Dr. Albrecht Wendenburg (Corporate)
Dr. Hilke Herchen (Corporate)
Dr. Harald Kahlenberg (Kartellrecht)
Dr. Rolf Hempel (Kartellrecht)


Kontakt CMS Hasche Sigle:

Dr. Christian von Lenthe
Tel.: +49 (0) 40 / 3 76 30 - 317
E-Mail: [email protected]

Über CMS Hasche Sigle:

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 480 Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Standorte der Sozietät sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresden sowie Brüssel, Belgrad, Moskau und Shanghai.

CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern; Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender unabhängiger europäischer Anwaltssozietäten. Über 595 Partner, insgesamt 2.000 Anwälte und Steuerberater und rund 4.200 Mitarbeiter sind an 47 Wirtschaftsstandorten innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts- und steuerberatend tätig.

CMS gehören neben CMS Hasche Sigle die Sozietäten CMS Adonnino Ascoli & Cavasola Scamoni (Italien), CMS Albiñana & Suárez de Lezo (Spanien), CMS Bureau Francis Lefebvre (Frankreich), CMS Cameron McKenna LLP (Großbritannien), CMS DeBacker (Belgien), CMS Derks Star Busmann (Niederlande), CMS von Erlach Henrici (Schweiz) und CMS Reich-Rohrwig Hainz (Österreich) an. CMS unterhält weltweit 57 Büros in 23 Ländern.

Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com.

Related people

Christian Lenthe
Dr. Christian von Lenthe
Partner
Hamburg
Regine Hagen-Eck
Dr. Regine Hagen-Eck
Partner
Stuttgart
Rolf Hempel
Dr. Rolf Hempel
Partner
Stuttgart
Harald Kahlenberg
Dr. Harald Kahlenberg
Partner
Stuttgart
Jochen N. Schlotter
Dr. Jochen N. Schlotter
Partner
Frankfurt
Show more Show less