Home / Personen / Marija Filipovska
Foto von Marija Filipovska

Marija Filipovska

Partnerin
Skopje

CMS Reich-Rohrwig Hainz DOOEL Skopje
Bul. Partizanski Odredi Br. 14/2
1000 Skopje
Nordmazedonien
Sprachen Serbisch, Mazedonisch, Englisch

Marija Filipovska stieß 2013 zu CMS Belgrad, nachdem sie neun Jahre lang das Mazedonische Büro zweier internationaler Kanzleien leitete. Sie ist eine erfahrene Anwältin, die sich auf Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht spezialisiert hat. Sie hat Unternehmen bei einigen der größten Projekte und Transaktionen in Mazedonien und der Balkan-Region beraten.

Marija Filipovska hat umfangreiche Erfahrungen in der rechtlichen Beratung von wichtigen internationalen Klienten, unter anderem in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Übernahmen, Privatisierungen sowie Joint Ventures. Außerdem hat Marija Filipovska mehrere Projektfinanzierungen in Mazedonien, sowie Privatisierungen der größten Banken der Region rechtlich beraten. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften an der Skopje Universität absolvierte Marija Filipovska ihren LL.M. in Europäischem Wirtschaftsrecht an der Belgrader Universität in Kooperation mit der Nancy Universität in Frankreich.

Mehr Weniger
Get in contact with

Feed

11 Juni 2021
Ab­fall­wirt­schaft in CEE
Über wei­te­re Ent­wick­lung der Ab­fall­wirt­schaft in CEE le­sen Sie in un­se­rem kos­ten­lo­sen Abo­dienst CMS Law-Now.
16/07/2020
Re­struk­tu­rie­rung und In­sol­venz auf ei­nen Blick – CEE
Zwar wird viel ge­mut­maßt, dass der CEE-Raum dank der schnel­len Re­ak­tio­nen der be­tref­fen­den Re­gie­run­gen und der strik­ten Lock­downs nicht so stark von der CO­VID-19-Kri­se be­trof­fen ist wie an­de­re eu­ro­päi­sche...
Nov 2019
CMS Pu­blic Pro­cu­re­ment Tool­box of Re­me­di­es (Pu­bli­ka­ti­on auf Eng­lisch)
Das öf­fent­li­che Ver­ga­be­recht ist mit rund ei­nem Fünf­tel des welt­wei­ten BIP der größ­te glo­ba­le Markt­platz. In die­sem zu­neh­mend in­ter­na­tio­na­len Markt müs­sen Un­ter­neh­men dar­auf ver­trau­en kön­nen, dass...
November 2019
Se­ni­or Hou­sing Across SEE
Die Welt al­tert von Mi­nu­te zu Mi­nu­te.Laut dem auf EU-Ebe­ne er­stell­ten „2018 Age­ing Re­port: Eco­no­mic & Bud­ge­ta­ry Pro­jec­tions for the 28 EU Mem­ber Sta­tes (2016-2070)“ und den dar­in ent­hal­te­nen Lang­frist­pro­jek­tio­nen...
19/02/2018
Neu­es CMS Bü­ro in Ma­ze­do­ni­en
CMS Reich-Rohr­wig Hainz er­öff­net ei­ne neue Nie­der­las­sung in Skop­je (Ma­ze­do­ni­en) und baut da­mit sei­ne füh­ren­de Markt­prä­senz in CEE mit nun ins­ge­samt zehn Bü­ros wei­ter aus.„Be­reits seit 2005 sind...