Feed

Zeige nur
09/12/2019
VwGH eb­net Weg für in­no­va­ti­ve The­ra­pi­en
09 Mai 17
Neue In­ves­to­ren­gel­der für klei­ne und mitt­le­re Un­ter­neh­men: Re­gie­rung...
Die Re­gie­rung be­ab­sich­tigt mit dem ak­tu­el­len Ent­wurf des Mit­tel­stands­fi­nan­zie­rungs­ge­sell­schaf­ten­ge­set­zes (Mi­FiGG) 2017, klei­ne­ren und mitt­le­ren Un­ter­neh­men in der Grün­dungs- bzw Wachs­tums­pha­se den Zu­gang...
3/12/2019
IP- und Kunst­rechts-Ex­per­tin Sas­kia Leo­pold wird Rechts­an­wäl­tin...
15 Nov 16
CEE Ger­man desk: Er­werb/Mie­te von Lie­gen­schaf­ten in der Pra­xis der...
Die ser­bi­sche Wett­be­werbs­be­hör­de („Wett­be­werbs­be­hör­de“) hat un­längst be­gon­nen, den Be­griff des Zu­sam­men­schlus­ses im Sin­ne des Ge­set­zes ge­gen Wett­be­werbs­be­schrän­kun­gen („Ge­setz“) beim Er­werb...
29/11/2019
Erst­mals Richt­li­ni­en zur Zu­läs­sig­keit von Cash Poo­ling
13 Jun 16
Teil- und Zwi­schen­schieds­sprü­che – Treue Die­ner im Diens­te der Ver­fah­rens­öko­no­mie?*
Kom­ple­xe Fäl­le als Her­aus­for­de­rung für die Schieds­ge­richts­bar­keit Ein in den letz­ten Jah­ren viel dis­ku­tier­tes Phä­no­men im Be­reich der in­ter­na­tio­na­len Schieds­ge­richts­bar­keit ist die all­ge­mein be­ob­ach­te­te...
28/1172019
Bei­hil­fe-Ex­per­tin Mar­le­ne Wim­mer-Ni­stel­ber­ger ist ab...
06 Okt 15
„Safe Har­bour" vom EuGH für un­gül­tig er­klärt
Am 06.10.2015 hat der EuGH das Ur­teil im Fall „Schrems ge­gen Face­book“ ge­spro­chen. Dem­nach sind die per­sön­li­chen Da­ten eu­ro­päi­scher In­ter­net­nut­zer nach An­sicht des EuGH in den USA nicht aus­rei­chend...
26/11/2019
Un­ter­neh­me­ri­sches Aus­lands­en­ga­ge­ment: Das neue Mar­ken­ge­setz...
Ex­kurs
06 Okt 15
"Safe Har­bour" vom EuGH für un­gül­tig er­klärt
Am 06.10.2015 hat der EuGH das Ur­teil im Fall „Schrems ge­gen Face­book“ ge­spro­chen. Dem­nach sind die per­sön­li­chen Da­ten eu­ro­päi­scher In­ter­net­nut­zer nach An­sicht des EuGH in den USA nicht aus­rei­chend...
11/2019
Kei­ne Rechts­si­cher­heit trotz Ja zu Min­dest­zins­klau­seln...
25 Sep 15
Min­dest­lohn oh­ne Gren­zen? – Die Sub­si­diärhaf­tung aus­län­di­scher Un­ter­neh­men
Aus­län­di­sche Un­ter­neh­men müs­sen ei­ge­nen Be­schäf­tig­ten den Min­dest­lohn zah­len und sich Haf­tungs­fra­gen bei in­ter­na­tio­na­len Werk- und Ser­vice­ver­trä­gen stel­len. Aus­län­di­sche Un­ter­neh­men sind vom deut­schen...