Home / People / Natália Jánošková
Foto von Natália Jánošková

Natália Jánošková

Senior Associate

CMS Slowakei
UNIQ, Staromestská 3
811 03 Bratislava
Slowakei
Sprachen Slowakisch, Deutsch, Englisch, Tschechisch
Banken & Finanzen

Natália Jánošková ist als Senior Associate primär im Bereich Banken und Finanzen tätig. Zu ihren Mandant:innen zählen sowohl Kreditgeber:innen als auch Kreditnehmer:innen, die Beratung zu einer Vielzahl komplexer inländischer und grenzüberschreitender Bank- und Finanztransaktionen benötigen. 
Ihre Beratungstätigkeit erstreckt sich auf allgemeinen Banktransaktionen, Konsortial- und Clubkrediten, Immobilienfinanzierungen, Projektfinanzierungen, Umstrukturierung der Finanzschulden von Unternehmen, Akquisitionsfinanzierungen und NPLs. 

Natalia Jánošková verfügt über fast zehn Jahre Berufserfahrung. Seit 2020 arbeitet sie für die Kanzlei in Bratislava, wo sie auch Mitglied des German Desk ist.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • Beratung eines globalen Aluminiumverarbeiters der Automobilindustrie hinsichtlich der slowakischen Rechtsaspekte einer Finanzierung in Höhe von 105 Millionen USD, die von drei großen internationalen Banken bereitgestellt wurde.
  • Vertretung eines Konsortiums von 4 Banken bei der Refinanzierung eines Kredits für einen großen Automobilhersteller
    Beratung einer internationalen Bank bei der Finanzierung eines internationalen Immobilienkonzerns im Zusammenhang mit Immobilienprojekten in der Slowakei.
  • Beratung eines internationalen Schwimmbadherstellers und -vertreibers bei der konzerninternen Finanzierung.
    Vertretung eines Mehrheitsaktionärs bei der Unternehmensfinanzierung seiner slowakischen Tochtergesellschaften, die eine Rehabilitationseinrichtung und einen Hotelkomplex betreiben.
  • Vertretung einer bedeutenden internationalen Bank als finanzierende Bank beim Verkauf eines slowakischen Einkaufszentrums. 
  • Beratung bei einer grenzüberschreitenden Fusion einer slowakischen und einer österreichischen Vermögensverwaltungsgesellschaft sowie bei der Übertragung der Verwaltung der Investmentfonds.
  • Beratung eines weltweit tätigen Innovations- und Technologieunternehmens bei der Sicherung einer Vorauszahlung an seinen Zulieferer, dem aufgrund fehlender Mittel ein Produktionsstopp drohte.
Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Slowakische Rechtsanwaltskammer
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

Mehr Weniger

Vorträge

  • Webinar in Zusammenarbeit mit dem Verlag Dashöfer, vydavateľstvo, s r. o.: Erweiterte Haftung der Verpackungshersteller
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2017 – Dr. iur, Rechtswissenschaften, Universität Trnava
  • 2014 – Mag. iur, Rechtswsissenschaften, Universität Trnava
Mehr Weniger
Immobilien- & Bauwirtschaft

Natália Jánošková ist Senior Associate in der Kanzlei in Bratislava. Sie hat langjährige Erfahrung in der Beratung von Mandanten bei Immobilientransaktionen sowie im Immobilienrecht. Diese reichen von der Due-Diligence-Prüfung und dem Erwerb bis hin zu Planungs-, Bau- und Mietverträgen. 

Sie berät Bauträger, Investoren und Unternehmen aus verschiedenen Branchen in baurechtlichen und immobilienrechtlichen Fragen betreffend Industrie- und Gewerbeimmobilien.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • Beratung eines ausländischen Investmentfonds zu den immobilien- und gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen für Investitionen in der Slowakei
  • Beratung eines deutschen Betreibers eines Netzes von Ladestationen für Elektroautos in Europa beim Aufbau und Betrieb eines Netzes von Hochleistungsladeinfrastruktur entlang von Autobahnen in 24 europäischen Ländern. Umfassende Beratung beim Erwerb von Grundstücken, einschließlich Dienstbarkeiten, Pachtverträgen, Vertretung des Mandanten vor Baubehörden.
  • Beratung zum Schutz des Mandanten (Vermieters) gegen unerwünschte Übertragungen von Geschäftsanteilen der Mietergesellschaften auf leere Mantelgesellschaften und Änderung von Mietverträgen, um diese Problematik in Zukunft zu vermeiden.
  • Beratung bei der Gestaltung von Mietverhältnissen für umfangreiche Räumlichkeiten in einem großen Mehrzweckgebäudekomplex.
Mehr Weniger
Vergaberecht

Natália Jánošková ist Senior Associate im Büro in Bratislava und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Abfallwirtschaftsrecht. Sie ist auch die Leiterin der Abfallwirtschaftspraxis in Bratislava. 

Sie berät vor allem bei der grenzüberschreitenden Verbringung von Abfällen, der Abfallverwertung, der erweiterten Herstellerverantwortung und der diesbezüglichen regulatorischen Beratung.


 

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • Beratung von Abfallverwertungsanlagen bei der grenzüberschreitenden Verbringung von Abfällen
  • Beratung eines Kompostherstellers beim Vertrieb von Kompost im Ausland 
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

Mehr Weniger

Vorträge

  • Webinar in Zusammenarbeit mit dem Verlag Dashöfer, vydavateľstvo, s r. o.: Erweiterte Haftung der Verpackungshersteller
Mehr Weniger

Feed

07/11/2022
Das Re­cy­cling be­stimm­ter Kunst­of­fe un­ter­liegt neu­en An­for­de­run­gen durch...
Am 11.10.2022 trat die neue Ver­ord­nung (EU) 2022/1616 der Eu­ro­päi­schen Kom­mis­si­on über Ma­te­ria­li­en und Ge­gen­stän­de aus re­cy­cel­tem Kunst­stoff, die da­zu be­stimmt sind, mit Le­bens­mit­teln in Be­rüh­rung...
27/04/2022
Ist es mög­lich, sich ge­gen ei­ne über­höh­te Geld­stra­fe für Pflicht­ver­let­zun­gen...
Ha­ben Sie bei der grenz­über­schrei­ten­den Ent­sen­dung Ih­rer Mit­ar­bei­ter ver­se­hent­lich ge­gen ad­mi­nis­tra­ti­ve Pflich­ten ver­sto­ßen und wur­den Sie da­für un­ver­hält­nis­mä­ßig sank­tio­niert? Le­sen Sie in die­sem...
17/03/2022
Neue Ab­fall­ge­setz­ge­bung in der Slo­wa­kei für den Bau­sek­tor 
Neue Kos­ten und Ver­pflich­tun­gen müs­sen beim Bau be­rück­sich­tigt wer­den De­ve­l­oper be­zie­hungs­wei­se Bau­her­ren wer­den dar­über nicht glück­lich sein. Es kom­men neue fi­nan­zi­el­le, ad­mi­nis­tra­ti­ve und lo­gis­ti­sche...
01/03/2022
Er­wei­ter­te (Ab­fall-) Her­stel­ler­ver­ant­wor­tung in der Tex­til­in­dus­trie
Das Sys­tem der er­wei­ter­ten Her­stel­ler­ver­ant­wor­tung wird sich wahr­schein­lich auch auf die Tex­til­in­dus­trie in der Slo­wa­kei aus­wir­ken. Auch die Her­stel­lung, der Ver­trieb und die Ver­wen­dung von Tex­ti­li­en...
13/12/2021
Die Slo­wa­kei hat neue Kos­ten­de­ckungs­re­geln für die Sa­nie­rung von Im­mo­bie­li­en...
Pri­va­te Ei­gen­tü­mer müs­sen den Staat für die Sa­nie­rungs­kos­ten von Um­welt­be­las­tun­gen ent­schä­di­gen. In die­sem Ar­ti­kel er­fah­ren Sie, wer von den neu­en Vor­schrif­ten be­trof­fen ist, wie die Ent­schä­di­gung...
06/12/2021
Grü­ne Miet­ve­trä­ge
Nach­hal­tig­keit er­for­dert die Auf­merk­sam­keit der Ei­gen­tü­mer von Ge­schäfts­ge­bäu­den Nach­hal­tig­keit wird zu­neh­mend als Stan­dard­merk­mal für hoch­wer­ti­ge Ge­wer­be­im­mo­bi­li­en an­ge­se­hen. Ei­gen­tü­mer von Ge­schäfts­ge­bäu­den...
02/12/2021
Vor­schrif­ten zur Kenn­zeich­nung von ver­pfän­de­ten Ge­trän­ke­ver­pa­ckun­gen in...
Wie in un­se­rem Ar­ti­kel "Pfand­sys­tem für Ein­weg­ge­trän­ke­ver­pa­ckun­gen in der Slo­wa­kei" (LINK: Pfand­sys­tem für Ein­weg­ge­trän­ke­ver­pa­ckun­gen in der Slo­wa­kei (cmshs-bloggt.de)) an­ge­kün­digt, wird ab dem...
25/10/2021
Letz­te Ta­ge für den Ver­kauf von Ein­weg­plas­tik­pro­duk­ten in der Slo­wa­kei
Am 3.7.2021 trat die No­vel­le des Ge­set­zes Nr. 79/2015 Slg. in Kraft. Es ver­bie­tet grund­sätz­lich das In­ver­kehr­brin­gen be­stimm­ter Ein­weg­kunst­stoff­pro­duk­te, Ver­pa­ckun­gen und Nicht­ver­pa­ckungs­pro­duk­te aus...
11/06/2021
Ab­fall­wirt­schaft in CEE
Über wei­te­re Ent­wick­lung der Ab­fall­wirt­schaft in CEE le­sen Sie in un­se­rem kos­ten­lo­sen Abo­dienst CMS Law-Now.
31/03/2021
CMS CEE Ger­man Desk: Was­te ma­nage­ment in Cen­tral and Eas­tern Eu­ro­pe
Da­durch, dass im­mer mehr Ab­fall pro­du­ziert wird, wer­den vie­le Län­der vor neue Her­aus­for­de­run­gen ge­stellt:Wie se­hen die ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen in den CEE-Län­dern aus?Wor­in un­ter­schei­det sich die Ab­fall­wirt­schaft...
17/02/2021
Neue Pflich­ten für Un­ter­neh­men  
Das Jahr 2021 bringt neue ge­sell­schafts­recht­li­che Pflich­ten für Un­ter­neh­men und Ar­beit­ge­ber mit sich. In die­sem Ar­ti­kel stel­len wir Ih­nen ei­ni­ge da­von vor.  Be­ach­ten Sie, dass ei­ni­ge neue Pflich­ten...
20/10/2020
Re­struk­tu­rie­rung und Mas­sen­ent­las­sun­gen
Em­ploy­ment Snack