Home / Publications / Straffe Regeln im türkischen Vergaberecht

Straffe Regeln im türkischen Vergaberecht

18/03/2016

Auch wenn das Vergaberecht der Türkei, insbesondere Verfahrensarten, Bekanntmachung, Fristen sowie Zuschlagskriterien, immer mehr den EU-Richtlinien angepasst wurde, unterscheidet sich dieses in mancher Hinsicht von jenem der EU-Mitgliedstaaten. Drei Punkte springen dabei besonders ins Auge - nicht zuletzt deshalb, weil hier äußerst strenge Regelungen getroffen wurden: niedrige Schwellenwerte für Direktvergabe, Ausschluss von Bietern bei Missachtung bestimmter Grundsätze und ein zentrales Vergabe-Register.

Publication
Straffe Regeln im türkischen Vergaberecht
Download
PDF 54 kB

Authors

Picture of Döne Yalçın
Döne Yalçın
Managing Partner Turkey
Istanbul