Home / Tätigkeitsbereiche / Vergaberecht
detail of spirit level with spot light on background

Vergaberecht

Slowakei

Öffentliche Auftraggeber und Bieter in lokalen, EU-weiten und internationalen Beschaffungsprozessen müssen sich auf stichhaltige rechtliche Beratung, die beide Seiten des Bieterverfahrens genau kennt, verlassen können. Die Gesetzgebung auf dem Gebiet des öffentlichen Beschaffungswesens hat in Mittel- und Osteuropa in den letzten Jahren deutliche Veränderungen durchlaufen. Dadurch fand zwar eine Annäherung an EU-Recht statt, in der Praxis ergeben sich jedoch nach wie vor viele Herausforderungen. CMS hat in den letzten zwei Jahrzehnten zahlreiche komplexe Projekte in der Region betreut und beschäftigt auf öffentliche Ausschreibungen spezialisierte Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen in 15 Full-Service-Kanzleien vor Ort. Unsere Experten bieten eine wirkungsvolle Kombination aus lokaler Expertise und Fachkenntnissen verbunden mit einem internationalen Blick auf Themen des öffentlichen Beschaffungswesens. Wir können Sie durch komplexe Bieterprozesse begleiten und beraten bei der Findung und Zusammenstellung von Bieterkonsortien, zu Konzessionsverträgen und anspruchsvollen PPP-Projekten bis hin zu Fragen zu Compliance, Untersuchungen und Streitbeilegung von Konflikten, die in Vergabeverfahren auftauchen.

Nicht nur in Bratislava, sondern auch an sämtlichen anderen CMS Standorten bieten unsere Experten langjährige Branchenexpertise in verschiedenen Kernindustrien, einschließlich Infrastruktur, Life Sciences/Gesundheitswesen, Transport sowie Technologie, Medien und Telekommunikation. Mit diesem Ansatz können wir uns Ihren komplexen Themen bei öffentlichen Ausschreibungen widmen, zu denen die Gründung und der Aufbau von Bieterkonsortien, der Schutz von vertraulichen Informationen, kartellrechtliche Themen, Evaluierungen, spezielle Regelungen bei Rahmenvereinbarungen, Konzessionsverträge und komplexe PPP-Projekte zählen.

Außerdem können wir Sie bei Feedback und Nachbesprechungen unterstützen und Ihnen den Zugang zu verschiedenen regulierten Ausschreibungsverfahren erleichtern. Zudem vertreten wir unsere Klienten vor Schiedskommissionen und Gerichten im gesamten EU-Raum sowie vor der Europäischen Kommission.

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
August 2017
Green­field-In­ves­ti­tio­nen in Mit­tel- und Ost­eu­ro­pa
Die mit­tel- und ost­eu­ro­päi­schen Län­der ha­ben in den letz­ten Jah­ren be­deu­ten­de Men­gen an aus­län­di­schen Di­rekt­in­ves­ti­tio­nen auf der grü­nen Wie­se an­ge­zo­gen. So ha­ben sich vie­le Fer­ti­gungs­un­ter­neh­men...
10 Oktober 2019
CMS Ex­pert Gui­de to pu­blic pro­cu­re­ment re­gu­la­ti­on and law
In­tro­duc­tion Pu­blic pro­cu­re­ment is a power­ful tool for go­vern­ments try­ing to crea­te dy­na­mic, in­no­va­ti­ve and sustainable mar­kets, eco­no­mies and so­cie­ties. Ac­cor­ding to the Eu­ro­pean Com­mis­si­on, “every...
01/01/2018
Mit uns ans Ziel
Ver­ga­be­recht schafft fai­ren Wett­be­werb: Es zwingt Un­ter­neh­men im Ein­fluss­be­reich der öf­fent­li­chen Hand, Bau-, Lie­fer- und Dienst­leis­tun­gen im Wett­be­werb zu be­schaf­fen. Die wirt­schaft­li­che Be­deu­tung...
11/05/2011
CMS: Stel­lung­nah­me zum Grün­buch der EK zum Ver­ga­be­recht
CMS Ver­ga­be­rechts­ex­per­ten er­ar­bei­ten um­fas­sen­de Stel­lung­nah­me zum Grün­buch der Eu­ro­päi-schen Kom­mis­si­on (EK) zur Re­form des eu­ro­päi­schen Ver­ga­be­rechts. Ne­ben ju­ris­ti­schen Über­le-gun­gen fan­den die...
10/09/2010
CMS pu­bli­ziert 3. Aus­ga­be des PPP-Gui­des
Der ak­tu­el­le PPP-Gui­de von CMS ist ein um­fas­sen­des Nach­schla­ge­werk, das die der­zei­ti­gen Be­din­gun­gen für öf­fent­lich-pri­va­te Part­ner­schaf­ten (PPPs) in 21 eu­ro­päi­schen Län­dern dar­stellt. CMS be­trach­tet...