Feed

01/02/2023
CMS Reich-Rohr­wig Hainz: Oliv­er Wern­er wird Head of Com­pli­ance und Forensic...
Der in­ter­na­tion­al er­fahrene Jur­ist ist Man­aging Part­ner bei CMS Brat­is­lava und Part­ner bei CMS in Wien. Als Head of Com­pli­ance und Forensic Ser­vices führt Oliv­er Wern­er ein mehr als 25-köp­figes Team von er­fahren­en Jur­ist:innen an CMS Stan­dorten in Wien und CEE.Oliv­er Wern­er übern­im­mt mit 1. Feb­ru­ar 2023 den Fachbereich Com­pli­ance und Forensic Ser­vices bei CMS Reich-Rohr­wig Hainz in Wien und fol­gt dam­it Rain­er Wachter nach. Der auf Cor­por­ate Law/M&A sow­ie Com­pli­ance spezi­al­is­ierte Jur­ist ist in Wien und Brat­is­lava als An­walt ein­getra­gen. Er ver­fügt über um­fan­greiche Er­fahrung bei der Lei­tung von in­ternen Un­ter­suchun­gen und ber­ät Un­terneh­men bei der Au­farbei­tung von Ver­dachts­mo­menten.Jo­hannes Jur­anek, Man­aging Part­ner bei CMS Reich-Rohr­wig Hainz: „Oliv­er Wern­er ist die ideale Be­set­zung für diese Führung­s­pos­i­tion. Er hat um­fan­greiche in­ter­na­tionale Er­fahrung und wird un­ser Com­pli­ance-Team mit sein­er breit­enge­fäch­er­ten Ex­pert­ise er­fol­greich leiten.“Oliv­er Wern­er freut sich über die neue beru­f­liche Heraus­for­der­ung: „Es ist eine große Ehre für mich, dieses renom­mierte Ex­per­ten­team in ein­er Man­age­ment­funk­tion weit­er beg­leiten zu dür­fen. Ge­mein­sam mit mein­en kom­pet­en­ten und er­fahren­en Kolleg:innen stehen wir un­ser­em in­ter­na­tion­al agi­er­enden Kli­en­tel auch in ak­uten Kri­s­ens­itu­ation­en als sta­biler und ver­läss­lich­er Part­ner zur Seite.“
30/01/2023
Emer­ging Europe M&A Re­port 2022/2023
The year 2022 star­ted with vari­ous chal­lenges, in­clud­ing rising in­fla­tion and en­ergy prices. Then the Rus­si­an in­va­sion of Ukraine ad­ded yet an­oth­er one. Non­ethe­less, the M&A mar­ket in emer­ging European coun­tries proved to be ex­tremely re­si­li­ent. The re­gion saw M&A activ­ity main­tain a steady pace, though deal val­ues were not­ably lower. Also, vari­ations could be ob­served across ter­rit­or­ies and sec­tors. While 2022 brought a unique set of chal­lenges, deal­mak­ing largely com­pared fa­vour­ably to pre-pan­dem­ic levels.Wel­come to the 2022/23 edi­tion of the Emer­ging Europe re­port.
27/01/2023
Happy Data Pro­tec­tion Day! What’s on the ho­ri­zon for 2023?
28 Janu­ary is Data Pro­tec­tion Day. The pur­pose of the day is to raise aware­ness and pro­mote pri­vacy and data pro­tec­tion best prac­tices. To mark the day, our Tech & Data Team has sum­mar­ised the key reg­u­lat­ory...
27/01/2023
Quantum com­put­ing pat­ent in­crease is far above av­er­age
On Wed­nes­day 25 Janu­ary 2023, the European Pat­ent Of­fice (EPO) is­sued their In­sight Re­port in­to quantum com­put­ing and pat­ents. In their Re­port, the EPO con­sidered quantum com­put­ing pat­ents in gen­er­al...
26/01/2023
OGH: Pri­vacy policy sub­ject to clause re­view
News­Mon­it­or Data Pro­tec­tion - Epis­ode 5
27/04/2023
För­der­man­age­ment – Städte & Ge­meinden als För­dernehmer und Förderge­ber
Ziel­gruppe Bürge­meister:innen, Amtsleit­er:innen, Fin­an­z­direk­t­or:innen, Mit­arbeit­er:innen der Fin­an­zver­wal­tung, Ab­teilungsleit­er:innen und Mit­arbeit­er:innen, die mit der Bearbei­tung und Ab­wicklung von För­der­ungen in der Rolle als För­dernehmer oder Förder­stelle be­traut sind. Ziel In den let­zten Jahren en­twick­elte sich das Bei­hil­fen­recht zu einem zen­t­ralen Rechts­ge­biet für Ge­meinden und Städte, das zahlreiche As­pekte ihr­er Tätigkeiten ber­ührt (zB Be­trieb von ge­meindeei­gen­en Un­terneh­men, Verkauf von Lie­genschaften, Be­w­er­bung um För­der­ungen, Durch­führung von ge­meindeei­gen­en Förder­pro­gram­men). Durch die zahlreichen Leitlini­en und Bekan­nt­machun­gen der EU-Kom­mis­sion und die um­fan­greiche Recht­s­prechung des Europäis­chen Gericht­shof ist es (auch) für Ge­meinden und Städte eine Heraus­for­der­ung, den Überblick über die je­w­ei­li­gen recht­lichen Rah­men­bedin­gun­gen zu be­hal­ten. Die Ein­hal­tung des Bei­hil­fen­rechts ist aber entscheidend, weil bei recht­swid­rig gewährten Bei­hil­fen neben einem Im­ageschaden auch zivilrecht­liche Rechts­fol­gen dro­hen.Ziel dieses Sem­inars ist, dass die Teil­nehmer:innen bei­hil­fen­recht­lich rel­ev­ante Sachver­halte erkennen und ein­en „Werkzeugkof­fer“ zum recht­skon­for­men Umgang mit dem Bei­hil­fen­recht er­hal­ten. Pro­grammschwer­punkte Erkennen von bei­hil­ferel­ev­anten Sachver­hal­ten: Wann müssen die Alarm­g­lock­en schril­len?Prin­zip des mark­twirtschaft­lich han­delnden Wirtschafts­beteiligten - die öf­fent­liche Hand als Wirtschafts­beteiligterAusstat­tung und Be­trieb von ge­meindeei­gen­en Un­terneh­men: Worauf ist aus bei­hil­fen­recht­lich­er Sicht zu acht­en?Planung von bei­hil­ferel­ev­anten Maß­nah­men: Wie kann die Er­fül­lung des Bei­hil­fent­at­be­st­ands ver­mieden wer­den?Wenn die Er­fül­lung des Bei­hil­fent­at­be­st­ands nicht ver­mieden wer­den kann: Ist die De-min­imis Ver­or­d­nung oder die Allge­meine­Grup­pen­fre­is­tel­lungs­ver­or­d­nung auf die Maß­nahme an­wend­bar?Ex­kurs: Di­enstleis­tun­gen im allge­mein­en wirtschaft­lichen In­teress­eExkurs: Forschungs­för­der­ung­Mon­it­or­ing und Prü­fung bei Bei­hil­fen­pro­gram­men­Prax­iser­fahrung: Do‘s & Dont‘s bei Förder­pro­gram­men­No­ti­fika­tions­ver­fahren­Fol­gen ein­er recht­swid­rig gewährten Bei­hil­fe Meth­odik In­put der Vor­tra­genden, Diskus­sion & Er­fahrung­saustausch, Einge­hen auf Fra­gen und Prob­lem­s­tel­lungen aus der Prax­is Teil­nehmer:innen.
25/01/2023
CMS Green Globe | New coun­try ad­ded!
Stay in­formed about the latest sus­tain­ab­il­ity claims trends and de­vel­op­ments CMS Green Globe is an in­ter­act­ive plat­form that al­lows busi­nesses and cli­ents to stay aware and duly in­formed about all the main rap­idly chan­ging trends and de­vel­op­ments re­lated to sus­tain­ab­il­ity claims across the world.Here you will find in­form­a­tion on reg­u­la­tion and de­vel­op­ments you need to know when ad­vert­ising and mar­ket­ing your busi­ness or product by us­ing sus­tain­ab­il­ity claims as well as our key ex­perts to sup­port you in nav­ig­at­ing the world of such claims.CMS Green Globe helps you to avoid gre­en­wash­ing your con­sumer in your jur­is­dic­tion as well as across the globe. Dis­cov­er CMS Green Globe Best ex­plored on desktop
25/01/2023
Key out­comes from COP-15
At the end of 2022, the 15th Con­fer­ence of Parties of the United Na­tions Con­ven­tion on Bio­lo­gic­al Di­versity cul­min­ated in a new Glob­al Biod­iversity Frame­work to 2030. Twenty three tar­gets re­quire broad...
23/01/2023
Jo­hannes Reich-Rohr­wig kom­men­tiert Neuer­ungen in der Geschäfts­führ­er­haf­tung
Pres­sein­form­a­tion - 23. Janu­ar 2023In Kris­en­zeiten wach­sen die Heraus­for­der­ungen für Geschäfts­führ­er von Un­terneh­men und ihr Haf­tung­s­risiko steigt. Recht­san­walt und Uni­versität­s­pro­fess­or Jo­hannes Reich-Rohr­wig gibt mit sein­er ak­tu­al­is­ier­ten Kom­men­tier­ung der Geschäfts­führ­er­haf­tung im „Wien­er Kom­ment­ar“ zum GmbH-Ge­setz wichtige Hil­fes­tel­lungen bei kom­plex­en recht­lichen Fra­gen.   Jo­hannes Reich-Rohr­wig: „Gerade in be­wegten Zeiten stehen GmbH-Geschäfts­führ­er vor großen Heraus­for­der­ungen. Mit jeder Entscheidung ist ein per­sön­liches Haf­tung­s­risiko ver­bunden. In mein­er ak­tuel­len Kom­men­tier­ung des § 25 im Wien­er Kom­ment­ar zum Gmb­HG er­örtere ich prax­is­nahe Frages­tel­lungen wie Sorgfalt­sp­f­licht­en, Busi­ness Judge­ment Rule sow­ie die (Nicht-)Zurech­nung von Fehlern von Mit­arbeit­ern und Be­ratern. Selb­stver­ständ­lich wer­den auch Ver­stöße ge­gen das Ver­bot der Ein­la­gen­rück­gewähr und Pf­licht­en von Geschäfts­führ­ern in in­solv­en­z­na­hen Situ­ation­en kom­men­tiert. Die neueste Recht­s­prechung ist eingearbeitet.“   Jo­hannes Reich-Rohr­wig schöpft als Recht­san­walt und Uni­versität­s­pro­fess­or für Gesell­schaft­s­recht aus sein­er reichen Prax­iser­fahrung. Er ist Na­men­s­part­ner der in­ter­na­tion­al täti­gen An­walts­sozi­etät CMS Reich-Rohr­wig Hainz und im Bereich Wirtschaft­s­recht ein­er der führenden Recht­san­wälte in Ös­ter­reich.   Der im Manz Ver­lag er­schienene „Wien­er Kom­ment­ar“ er­örtert das ges­amte GmbH-Recht und wichtige Nebenge­set­ze. Ex­per­ten aus Uni­versität, An­waltschaft, Not­ari­at und dem BMJ be­han­deln die Recht­sentwicklung, Ju­dikatur und un­ter­schied­liche Mein­un­gen dar­in klar struk­tur­iert.
23/01/2023
The European Com­mis­sion pub­lishes the res­ults of its eval­u­ation of State...
On 1 Decem­ber 2022, the European Com­mis­sion pub­lished the res­ults of the eval­u­ation it launched on 17 June 2019 on the ap­plic­a­tion of its State aid Reg­u­la­tion con­cern­ing ser­vices of gen­er­al eco­nom­ic in­terest...
18/01/2023
What is the sig­ni­fic­ance of a clin­ic­al tri­al pro­tocol as pri­or art at the...
The EPO Ap­peal Board has fur­ther re­fined their view on when pri­or art dis­clos­ures of clin­ic­al tri­al pro­to­cols are an is­sue for pat­entab­il­ity of med­ic­al use claims. De­cision T1806/18 In de­cision T1806/18...
31/01/2023
CMS Em­ploy­ment Snack | Teilzeit, das neue Vollzeit!
Teilzeit ist neben Di­git­al­is­ier­ung und Homeof­fice ein großer Trend der Arbeit­swelt. Darüber, wie Teilzeit­mod­elle in Un­terneh­men in al­len Bereichen rechts­sich­er und diskrimin­ier­ungs­frei umge­set­zt wer­den können, sprechen un­sere Arbeit­s­recht­s­ex­per­ten Flori­an Hör­mann und Chris­toph Wolf in un­ser­em er­sten Em­ploy­ment Snack des Jahres 2023.   Das We­bin­ar dauert inklus­ive ein­er Q&A-Ses­sion 45 Minuten. Das Snack-Menü: Teilzeit­mod­elle im Überblick­Ar­beit­szeit­mod­elle in Teilzeit­Ent­gelt­be­mes­sung bei Teilzeit I Mehr-/Über­s­tun­den­arbeit und Bo­nus­reg­el­un­genDiskrimin­ier­ungs­fal­len­Recht auf Teilzeit?Kar­ri­ere in Teilzeit