Home / CMS Lawyers / Sixtus Kraus
Portrait of Sixtus Kraus

Sixtus Kraus

Of Counsel

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Vienna
Austria
Languages German, English

Sixtus-Ferdinand Kraus is an attorney-at-law and works as an Of Counsel for CMS. His advisory focus is on corporate and capital market law as well as business-related civil law. He is also a professor at the Institute for Civil Law, Department of Basic Research at the Johannes Kepler University Linz.
Sixtus-Ferdinand Kraus joined the Corporate Transactions and Corporate Litigation teams at CMS in January 2019. He advises leading national and international clients in all areas of corporate, company and civil law. 
Before joining CMS, Kraus worked for many years at the Institute for Corporate and Commercial Law at the University of Vienna. He gained his habilitation there in 2018 in the subjects of corporate and company law and civil law. Before joining CMS, Kraus worked for a well-known boutique law firm in Vienna. 
Sixtus-Ferdinand Kraus has written numerous publications, especially on corporate, company and capital market law and business-related civil law. He regularly gives lectures at the Johannes Kepler University Linz and regularly lectures in the above-mentioned fields.
 

more less

Memberships & Roles

  • Society of Young Civil Law Scholars e. V.
more less

Awards & Rankings

  • Association of Austrian Banks and Bankers: Bankenverband Prize (formerly Walther Kastner Prize) 2019, main prize for the monograph “Der negative Vertrauensschutz”.
  • Leopold Kunschak Prize: Academic Award 2012 for the monograph “Die Angebotspflicht im Syndikat - Zugleich ein Beitrag zum Tatbestand gemeinsam vorgehender Rechtsträger”.
  • IVA/Aktienforum: Scholarship Award 2010 (1st place) for the monograph “Die Angebotspflicht im Syndikat – Zugleich ein Beitrag zum Tatbestand gemeinsam vorgehender Rechtsträger”.
  • University of Vienna – Uniport – Dorda Brugger Jordis Rechtsanwälte GmbH: Best of the Best Award 2010, for the best dissertation of the Faculty of Law of the University of Vienna in the academic year 2009/2010.
more less

Publications

 Monographs      

  • Der negative Vertrauensschutz (Manz 2021).
  • Die Angebotspflicht im Syndikat. Gemeinsames Vorgehen und abgestimmtes Verhalten im Übernahmerecht (Manz 2011).

Specialist articles                  

  • Hauptversammlung fällt ins Coronavirus!, ecolex 2020, 276.
  • Kann der Aufsichtsrat das Vorlagerecht des Vorstands seiner Zustimmung unterstellen?, GesRZ 2020, 118.
  • Das Schweigen im Unternehmensrecht, wbl 2019, 673.
  • Der Gleichordnungskonzern, in Rauter (Hrsg), Österreichisches Konzernrecht, (in progress). 
  • Reich-Rohrwig/Kraus, Will die Rechtsprechung den Aufsichtsrat zu Haftungsprozessen gegen den Vorstand anhalten?, GesRZ 2019, 90.
  • Kraus/Spendel, Ausgewählte Fragen der Nachschusspflicht im Personengesellschaftsrecht, wbl 2019, 65 (Teil 1), wbl 2019, 132 (Teil 2).
  • Zum erforderlichen Sorgfaltsgrad bei gutgläubigen Erwerb nach § 371 ABGB, JBl 2018, 568.
  • OGH: Rechtsmissbrauch bei Änderung der Stiftungs-(zusatz-)urkunde! – Eine ergänzende Notiz zu 6 Ob 122/16h, wbl 2018, 121.
  • Kraus/Spendel, Zur Einforderung von Nachschüssen bei der gründungsprivilegierten GmbH – Ein Beitrag zu 6 Ob 194/17y, wbl 2018, 237.
  • Familienmitglieder als gemeinsam vorgehende Rechtsträger? in Mittwoch/Klappstein/Botthof/Bühner/Figge/Schirmer/Stöhr/Wolff (Hrsg), Netzwerke im Privatrecht. Jahrbuch Junger Zivilrechtswissenschaftler 2015 (Boorberg 2016) 355.
  • Organhaftung und Ersatz des entgangenen Gewinns, wbl 2014, 311.
  • Korrespondenz zu „Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten im Schiedsverfahren (OGH 16.12.2013, 6 Ob 43/13)“, JBl 2014, 608.
  • Keine Ansprüche der Minderheitsaktionäre bei unterlassenem Pflichtangebot? – eine Besprechung von BGH II ZR 80/12 aus Sicht des ÜbG, wbl 2014, 126.
  • Angebotspflicht bei Aufleben des Stimmrechts stimmrechtsloser Vorzugsaktien? ÖBA 2014, 429.
  • Die Privatstiftung (k)ein Verbraucher? – Gedanken zur Stellung der Privatstiftung im KSchG, in Fitz/Kalss/Kautz/Kucsko/Lukas/U. Torggler (Hrsg), Festschrift für Hellwig Torggler (2013) 645.
  • Zur „Höchstpersönlichkeit“ des Amts des Stiftungsprüfers – Gedanken zu OLG Wien 28 R 229/11v, ZUS 2012, 170.
  • Die Erben O(H)G – Alles neu macht das UGB? in Schuhmacher/Stockenhuber/Straube/Torggler/Zib (Hrsg), Festschrift für Josef Aicher (2012) 365.
  • Schifferl/Kraus, § 617 ZPO und Schiedsklauseln in Gesellschaftsverträgen, GesRZ 2011, 341.
  • Feltl/Kraus, Wettbewerbsverbot für Aufsichtsratsmitglieder, wbl 2011, 61.
  • Haberer/Kraus, Rechtsfolgen unangemessener Vorstandsvergütungen, GeS 2010, 165.
  • Haberer/Kraus, Gedanken zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung, GeS 2010, 10.
  • Angebotspflicht durch Angebotsverhinderung bei Standstill-Vereinbarungen?, wbl 2010, 64.

Commentaries     

  • Kraus/Spendel in Napokoj/Foglar-Deinhardstein/Pelinka (Hrsg), Aktiengesetzkommentar §§ 39 – 47 AktG (in Bearbeitung).
  • Kraus in Torggler (Hrsg), Kommentar zum Unternehmensrecht §§ 105 – 122 UGB (2013); 2. Aufl. 2016 (Überarbeitung aufgrund der GesbR-RG); 3. Aufl. 2019.
  • Kraus in Torggler (Hrsg), Kommentar zum Unternehmensrecht §§ 162 – 169 UGB (2013); 2. Aufl, 2016 (Überarbeitung aufgrund der GesbR-RG); 3. Aufl. 2019.
  • Aicher/Kraus in Straube (Hrsg), Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz § 61 (2009); 2. Aufl. 2015.
  • Kraus/Torggler in Torggler (Hrsg), Kurzkommentar zum GmbH-Gesetz § 25 GmbHG (2014).

Short articles

  • Anm zu OGH 20. 12. 2018, 6 Ob 126/18z, wbl 2019, 287.
  • Anm zu OGH 21. 12. 2017, 6 Ob 104/17p, SchiedsVZ 2018, 372.
  • Anm zu OGH 17. 1.2018, 6 Ob 195/17w, GesRZ 2018, 174.
  • Anm zu OGH 1. 3.2017, 6 Ob 22/17d, wbl 2017, 353.
  • Anm zu OGH 8. 5. 2013, 6 Ob 236/12t, GesRZ 2013, 291 (mit F. Schuhmacher).
  • Anm zu OGH 17. 12. 2010, 6 Ob 63/10y, wbl 2011, 327.
  • Anm zu OGH 15. 9. 2010, 2 Ob 238/09b, ÖJZ 2011, 283.

Reference works

  • Bearbeiter der Teile Aktiengesellschaft, Unternehmensübergang und Umgründungen in Ratka/Rauter/Völkl (Hrsg), Lernen Üben Wissen – Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (2011; 3. Aufl. 2017).

Scholarly articles for a general audience

more less

Education

  • 2018 – Habilitation, corporate, business and civil law, University of Vienna
  • 2013 – Bar exam, Higher Regional Court of Vienna
  • 2010 – Dr. iur., Law, University of Vienna
  • 2007 – Mag. iur., Law, University of Vienna
more less

Feed

22/10/2020
CMS At­tor­ney Six­tus-Ferdin­and Kraus ap­poin­ted pro­fess­or at the Jo­hannes...
Six­tus-Ferdin­and Kraus, a suc­cess­ful mem­ber of the teams Cor­por­ate Trans­ac­tions and Cor­por­ate Lit­ig­a­tion at CMS Vi­enna, can cel­eb­rate an­oth­er mile­stone in his aca­dem­ic ca­reer. At the be­gin­ning of Oc­to­ber...
24/04/2020
Cor­por­ate COV­ID-19 Act
The meas­ures to con­tain COV­ID-19 (keywords: ban on meet­ings and travel re­stric­tions) of­ten make it im­possible for share­hold­ers and board mem­bers to meet phys­ic­ally. The le­gis­lat­or is now re­act­ing to this...
24/04/2020
Vir­tu­al gen­er­al and share­hold­er­s' meet­ings, vir­tu­al su­per­vis­ory board meet­ings...
The COV­ID-19 pan­dem­ic is caus­ing eco­nom­ic tur­moil for many com­pan­ies. Are GmbH share­hold­ers and share­hold­ers still en­titled to a dis­tri­bu­tion of the bal­ance sheet profit if busi­ness slumps in the new...
16/03/2020
Coronavir­us: Farewell to gen­er­al meet­ings of share­hold­ers?
1.    Does Cov­id-19 force com­pan­ies to can­cel gen­er­al meet­ings of share­hold­ers? Ac­cord­ing to the homepage of the Fed­er­al Min­istry of So­cial Af­fairs, Health, Care and Con­sumer Pro­tec­tion (www.sozi­almin­is­teri­um.at)...
04/03/2019
CMS ad­vises Steier­märkische Spar­kasse on Bank Pur­chase in North­ern Mace­do­nia
On 28 Feb­ru­ary 2019, Steier­märkische Spar­kasse und Bank AG signed a share pur­chase agree­ment with So­ciété Générale in or­der to ac­quire all its shares in Re­pub­lic of North­ern Mace­do­nia-lis­ted Ohrid­ska...