Home / Personen / Andrio Orler
Foto von Andrio Orler

Andrio Orler

Partner
Dipl. Steuerexperte

CMS von Erlach Partners AG
Rue Bovy-Lysberg 2
Postfach
1211 Genf 3
Schweiz
Sprachen Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch

Andrio Orler leitet die Steuerrechtsabteilung von CMS und ist ein herausragender Anwalt im Unternehmenssteuerrecht.

Er ist hauptsächlich in den Bereichen Fusionen und Übernahmen, Restrukturierungen, grenzübergreifende Transaktionen und Standortaufbau von Unternehmen tätig. Zudem berät er vermögende Einzelpersonen und Familien, insbesondere im Rahmen ihrer Vermögens- und Nachlassplanung.

Andrio Orler ist Präsident der International Fiscal Association (IFA) Schweiz, Co-Vorsitzender des Steuerausschuss der Schweizerisch-Amerikanischen Handelskammer, Mitglied der OREF (Westschweizer Vereinigung der Steuerexperten) und Mitglied bei EXPERTSuisse. Er hält regelmässig Vorlesungen.

Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Präsident der International Fiscal Association (IFA) Schweiz
  • Co-Vorsitzender des Steuerausschuss der Schweizerisch-Amerikanischen Handelskammer
  • Mitglied OREF (Westschweizer Vereinigung der Steuerexperten)
  • Mitglied EXPERTSuisse
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Contribution au Commentaire Roman Art. 18b et Art. Art. 20 al. 1bis de la LIFD, 2016
  • La fiscalité suisse des entreprises, même réformée, restera avantageuse Option Finance, März 16. 2015
  • Die vorgeschlagene gesetzliche Regelung der Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen L'Expert-comptable suisse 2005, Seite 74 (mit Heini Rüdisühli)
  • L'imposition des options de collaborateurs, Aspects internationaux L'Expert-comptable suisse 2003, Seite 860 (mit Ferdinando Mercuri)
  • L'imposition des options de collaborateurs, Les nouveautés apportées par la Circulaire interne 2003 L'Expert-comptable suisse 2003, Seite 782 (mit Ferdinando Mercuri)
  • Cross border tax strategies: A guide to European corporate tax, Dezember 2001 (mit Heini Rüdisühli)
Mehr Weniger

Vorträge

  • Andrio Orler hält regelmässig Vorlesungen, unter anderem im Bereich Reglementierung und Besteuerung in der Schweiz und im Ausland (Einblick in die Unternehmensbesteuerung sowie den Steuerstatus von Schweizer Holding- und Hilfsgesellschaften).
  • La fiscalité de la propriété intellectuelle en Europe après BEPS, CMS Tax Conference, Paris, Januar 31. 2019
  • Quelques nouveautés en matière fiscal, Association Suisse des Gérants de fortune, Dezember 4. 2014
  • Impôt anticipé et aspects choisis de la fiscalité de l'entreprise, 30 ans de l'OREF, Oktober 2. und 3. 2014
  • Réforme de l’imposition des entreprises III – Sociétés de négoce (sociétés mixtes), mit Sarah Busca Bonvin (Stellvertretender Generaldirektor, Genfer Steuerverwaltung) – IFA Special Meeting, November 13. 2014
  • Gestion de patrimoine conforme aux règles fiscales suisses, Kalaidos University of Applied Sciences Switzerland (Institut Supérieur de Formation Bancaire), Wealth & Asset Management – Impact du cadre fiscal –September 19. 2014
  • Imposition des options destinées aux actionnaires, Introducing the new Circular of AFC n°39 of December 23rd 2013, IREF – May 21. 2014
  • What are the liabilities for Board Members in light of growing public scrutiny of legal tax planning? Risks arising from lawful/unlawful tax planning Development institute international – 6th International Roundtable – General Counsels 2014 (mit Jean-Louis Geyr, Vice-President, F&C, Head of Group Tax Nestlé SA), März 21. 2014
  • Règles d’or dans les rapports entre la société de capitaux et ses détenteurs Fiscalité de l’entreprise – OREF / Académie de la Chambre fiduciaire SA (mit Sarah Busca Bonvin, Stellvertretender Generaldirektor, Genfer Steuerverwaltung), November 13. und 14. 2013
  • Impôt anticipé – Nouveautés et aspects choisis Droit fiscal personnes morales – OREF Lausanne, Juni 26. 2012
  • Steuerkonferenz 2013 Lucerne University of Applied Sciences and Arts (mit Roland A. Pfister), Zug, Juni 2013
  • Droit fiscal personnes morales – Impôt anticipé, nouveautés et aspects choisis, OREF, Juni 2012
  • Tavola rotonda "Pianificazione fiscale nell'ambito della compliance: il punto di vista della Svizzera", Banca Sarasin & C. SA, Lugano (mit Roland A. Pfister, mit Simonne Späth and Marco Cerrato), Juni 2012
  • Liechtenstein: An Excellent Jurisdiction for Tax-Compliant Planning, Liechtenstein Tax Conference 2012, Vaduz (mit Roland A. Pfister, mit E. J. Walch, Prof. G. Maisto, E. Meloni, R. Piscopo, V. Chand, M. Collet, M. Petriccione, Prof. J. Rolim, Prof. M. Wenz, und D. Zernova), Mai 2012
  • Roundtable Discussion on Tax-Compliant Planning from a Swiss Perspective, Banque Sarasin & Cie SA, Geneva (mit Roland A. Pfister, mit Peter Wild und Marcel Jaeggi), April 2012
  • Swiss Domestic and International Taxation of Trusts, European Circuit of the Bar of England & Wales (mit Roland A. Pfister), November 2011
  • Corporate Tax Reform, impacts on Swiss and other European Companies American Chamber of Commerce, Mai 2011
  • Le principe de l’apport de capital, IREF, Mai 2011
  • L’amnistie fiscale en Suisse, état des lieux, OREF, Journée de droit fiscal 2011, Februar 2011
  • Les Conventions de double imposition, ASG, Oktober 2010
  • Introduction to the Swiss Tax System, American Chamber of Commerce, September 2010
  • Créer son entreprise et choisir la forme sociale adéquate, ASG (mit Phidias Ferrari), Juni 2010
  • La nouvelle politique suisse d'entraide internationale en matière fiscale, OREF, Ma 2010
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2019 – Executive Program in Transfer Pricing (EPTP), Universität Lausanne
  • 1999 – LL.M. in International Taxation, Universität New York (USA)
  • 1996 – Eidgenössisch diplomierter Steuerexperte
  • 1992 – Rechtsanwaltspatent
  • 1988 – Rechtsstudium (magna cum laude), Universität Zürich (Schweiz)
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

03/2022
CMS Schweiz im Cham­bers Eu­ro­pe Gui­de 2022 aus­ge­zeich­net
Cham­bers and Part­ners hat im Eu­ro­pe Gui­de 2022 die Rang­lis­te der füh­ren­den An­walts­kanz­lei­en so­wie An­wäl­tin­nen und An­wäl­te ver­öf­fent­licht. Un­se­re Kanz­lei ist in bei­den Ran­kings für die Schweiz ver­tre­ten.
20/01/2022
CMS Schweiz ge­lis­tet im Cham­bers Glo­bal Gui­de 2022
Cham­bers and Part­ners hat im Glo­bal Gui­de 2022 die Rang­lis­te der füh­ren­den An­walts­kanz­lei­en so­wie An­wäl­tin­nen und An­wäl­te ver­öf­fent­licht. Un­se­re Kanz­lei ist er­neut in bei­den Ran­kings für die Schweiz ver­tre­ten.
14/04/2021
Ran­kings von CMS Schweiz in The Le­gal 500
Ran­kings von CMS Schweiz in der ak­tu­el­len Aus­ga­be von The Le­gal 500 CMS Schweiz wird in der im April 2021 ver­öf­fent­lich­ten Aus­ga­be von The Le­gal 500 in 18 Ka­te­go­ri­en aus­ge­zeich­net. Be­son­ders er­freut...
18/03/2021
CMS Schweiz im Cham­bers and Part­ners Eu­ro­pe Gui­de 2021 emp­foh­len
Wir freu­en uns über die Ran­kings von 13 un­se­rer An­wäl­tin­nen und An­wäl­te in 9 Rechts­ge­bie­ten im Eu­ro­pe Gui­de 2021 von Cham­bers and Part­ners. Fol­gen­de An­wäl­tin­nen und An­wäl­te aus un­se­ren Bü­ros in...
15/04/2020
Neue Ran­kings von "The Le­gal 500" für CMS Schweiz
CMS Schweiz wird in 16 Ka­te­go­ri­en in der im April 2020 ver­öf­fent­lich­ten Aus­ga­be von The Le­gal 500 emp­foh­len. Be­son­ders er­freut sind wir über die Top-Ran­kings in den drei Rechts­ge­bie­ten Im­mo­bi­li­en-...
21/11/2017
LE SEC­TEUR FI­NAN­CIER FACE À L’ÉVO­LU­TI­ON DU DROIT PÉ­NAL FIS­CAL
Les pro­cé­du­res re­le­vant du con­ten­tieux fis­cal can­to­nal et de la Di­rec­tion af­fai­res pé­na­les et en­quêtes (DA­PE) ont aug­men­té de ma­niè­re im­port­an­te ces der­niè­res an­nées. En té­moi­g­ne l’évo­lu­ti­on...
19/02/2017
CMS SCHWEIZ HAT SNCF MO­BI­LITÉS EPIC BE­RA­TEN
CMS Schweiz hat SNCF Mo­bi­lités EPIC, ei­ne Toch­ter­ge­sell­schaft und Spar­te der SNCF-Grup­pe, beim Er­werb ei­ner Be­tei­li­gung von 45% an der BLS Car­go AG be­ra­ten, die zu den Haupt­ak­teu­ren beim Schie­nen­gü­ter­ver­kehr...