Home / Personen / Marzia Schilleci
Foto von Marzia Schilleci

Marzia Schilleci

Associate

CMS von Erlach Partners AG
Räffelstrasse 26
Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Marzia Schilleci ist vorwiegend im Bereich der Prozessführung vor staatlichen Gerichten und anderen Behörden sowie in der Schiedsgerichtsbarkeit tätig.

Sie spezialisiert sich auf die Beratung und Vertretung sowohl von Unternehmen als auch von Privatpersonen in nationalen und internationalen Rechtsstreitigkeiten mit Fokus auf das allgemeine Zivilrecht und das Wirtschaftsrecht.

Marzia Schilleci erwarb ihren Bachelorabschluss an der Universität Zürich, um dann ihr Masterstudium im zweisprachigen Joint-Degree Programm der Universitäten Lausanne und Zürich zu absolvieren. Bevor sie bei CMS eintrat, absolvierte sie zunächst ein Anwaltspraktikum in einer führenden Wirtschaftskanzlei mit einem Schwerpunkt im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit und des Gesellschaftsrechts. Anschliessend arbeitete sie von 2015 bis 2017 als Auditorin und später als Gerichtsschreiberin am Bezirksgericht Meilen, Zürich. Hierbei vertiefte sie insbesondere ihre Kenntnisse im Bereich des Zivilprozess-, Strafprozess- und Schuldbetreibungsrechts. Im Jahr 2019 erwarb sie das Anwaltspatent und schloss sich unserer Kanzlei als Rechtsanwältin an.

Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2019 – Anwaltspatent des Kanton Zürich
  • 2014 – Master of Law (Joint Degree), Universitäten Zürich und Lausanne
  • 2013 – Bachelor of Law, Universität Zürich
Mehr Weniger

Feed

03/09/2021
CMS be­rät NOR­RES, ein Port­fo­li­oun­ter­neh­men von Tri­ton, bei der Über­nah­me...
NOR­RES, ein Port­fo­li­oun­ter­neh­men des Tri­ton Smal­ler Mid-Cap Fund I, hat die Bag­ger­man Grup­pe über­nom­men. Über den Kauf­preis ha­ben die Par­tei­en Still­schwei­gen ver­ein­bart.Die Bag­ger­man Grup­pe mit Haupt­sitz in Ro­er­mond, Nie­der­lan­de, ist ein spe­zia­li­sier­ter Her­stel­ler von In­dus­trie­schläu­chen, Kupp­lun­gen und zu­ge­hö­ri­gen Tei­len. Das Un­ter­neh­men hat auch Nie­der­las­sun­gen in Ita­li­en, der Schweiz, Un­garn und Ru­mä­ni­en.NOR­RES ist ei­ner der markt­füh­ren­den Her­stel­ler von in­dus­tri­el­len Kunst­stoff­schläu­chen in Eu­ro­pa. Das Un­ter­neh­men ver­fügt über Pro­duk­ti­ons­stät­ten in Deutsch­land, Chi­na, den USA und Ita­li­en so­wie über Ver­triebs- und La­ger­stand­or­te in der Tsche­chi­schen Re­pu­blik, Frank­reich, Po­len, Schwe­den, Tai­wan und dem Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reich. Das 1889 ge­grün­de­te Un­ter­neh­men be­schäf­tigt welt­weit rund 300 Mit­ar­bei­ter.Seit No­vem­ber 2018 ist NOR­RES Schlauch­tech­nik Teil des Port­fo­li­os des von Tri­ton be­ra­te­nen Tri­ton Smal­ler Mid-Cap Fund I. Tri­ton ist ei­ne Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft, die vor al­lem in den deutsch­spra­chi­gen Län­dern, den nor­di­schen Län­dern, der Be­ne­lux-Re­gi­on, Frank­reich, Ita­li­en, Spa­ni­en und Groß­bri­tan­ni­en in den Sek­to­ren In­dus­trie & Tech­no­lo­gie, Dienst­leis­tun­gen, Ge­sund­heits­we­sen und Kon­sum­gü­ter in­ves­tiert.Ein Team von CMS Schweiz und CMS Ita­li­en, un­ter der Lei­tung von Dr. Da­ni­el Jen­ny, hat NOR­RES in al­len As­pek­ten die­ser Trans­ak­ti­on nach Schwei­zer und ita­lie­ni­schem Recht be­ra­ten. May­er Brown, Frank­furt, agier­te als Lead Coun­sel für NOR­RES.CMS Schweiz­Dr. Da­ni­el Jen­ny, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht/M&ADr. Si­mo­ne Brauch­bar Birk­häu­ser, Coun­sel, IP­Dr. Fer­di­nand Ble­zin­ger, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&AKat­ja Bert­sche, As­so­cia­te, Im­mo­bi­li­en­recht­Mar­zia Schille­ci, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&ACMS Ita­li­en­Da­nie­la Mu­rer, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht/M&AEl­sa Mo­ra, Coun­sel, Ar­beits­rech­tA­les­san­dra Cu­ni, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&ANi­colet­ta Ca­t­an­za­ro, Ju­ni­or As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&A