Home / CMS Lawyers in Austria / Andrea Potz
Portrait ofAndrea Potz

Andrea Potz

Partner

Contact
CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Vienna
Austria
CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH –
Sprechstelle Linz
Stelzhamerstraße 2
4020 Linz
Austria
Languages German, English

Andrea Potz is an Employment lawyer and has been a partner at CMS in Vienna since 2019; she has been a member of the employment law team since 2010.
Potz provides comprehensive advice in all areas of labour law and represents employers in court and before administrative authorities. Her main areas of expertise are personnel management, equal treatment and diversity. She is a sought-after contact for all employment law issues in the (tertiary) education sector, especially at universities. She also advises numerous clients in the pharmaceutical industry, the electrical and electronics industry and the IT sector.
Potz completed her diploma and doctoral studies in law as well as a second degree in ancient history and classics at the University of Vienna. During her one-year study stay at the KU Leuven in Belgium, she focused mainly on the areas of European and procedural law. She also worked as a university assistant at the Institute for Austrian and European Labour and Social Law at the Vienna University of Economics and Business.
Andrea Potz has authored many labour law publications and lectures regularly at the Institute for Austrian and European Labour and Social Law at the Vienna University of Economics and Business Administration.

more less

Memberships & Roles

  • Austrian Bar Association
more less

Awards & Rankings

  • Hugo Sinzheimer Prize for outstanding academic work in the field of labour law, 2012.
more less

Publications

Newspaper articles

  • Karfreitag-Lösungen mit Pferdefüßen, Der Standard, 28.1.2019.
  • Rechtstipp: Muss vor einer Kündigung eine Verwarnung kommen? JOB Telefon, Kurier, 15.4.2019.
  • Kopftuchverbot: Kundenwünsche kein Kündigungsgrund, Der Standard, 20.3.2017.
  • Krömer/Potz, Religiöse Symbole im Job, Der Standard, 13.5.2017.
  • Potz/Winter, Arbeiter und Angestellte: Was die Gesetzesnovelle bringt, Der Standard, 30.10.2017.
  • Arbeiter und Angestellte - Eine Annäherung, aber keine Gleichstellung, Druck & Medien Magazin, 4/2017, 20.

 Book Chapters/Collections

  • Das Corona-Handbuch. Österreichs Rechtspraxis zur aktuellen Lage online. Hrsg. Resch, 2020
  • ASGG - Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz. Hrsg. Köck/Sonntag
  • Atypische Personenverhältnisse. In: Atypische Beschäftigung, Hrsg. Harun Pacic, 67-86, 2016.
  • Atypisches Entgelt. In: Atypische Beschäftigung, Hrsg. Harun Pacic, 149-179, 2016.
  • Dienstverhinderung aus religiösen Gründen. In: Recht Religion Kultur. Festschrift für Richard Potz zum 70. Geburtstag, Hrsg. Schinkele/Kuppe/Schima/Synek/Wallner/Wieshaider, 639-661, 2014
  • Diener zweier Herren - Dienstverhinderung aus religiösen Gründen. In: Arbeitsrecht - für wen und wofür? Hrsg. Fütterer/Pötters/Stiebert/Traut, 195-219, 2014.
  • Wolf/Potz/Krömer/Jöst/Stella/Hörmann/Holuschka/Scharf, Kapitel 4: Kurzarbeit und Kurzarbeitsbeihilfe, in Resch (Hrsg), Corona-Handbuch. Österreichs Rechtspraxis zur aktuellen Lage, online (Manz 2021).
  • §§ 4,5 ASGG, in Köck/Sonntag (Hrsg), ASGG - Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz (Verlag Österreich 2020).
  • Atypische Personenverhältnisse, in Pacic (Hrsg), Atypische Beschäftigung (Verlag Österreich 2016), 67.
  • Atypisches Entgelt, in Pacic (Hrsg), Atypische Beschäftigung (Verlag Österreich 2016), 149.
  • Dienstverhinderung aus religiösen Gründen, in Schinkele/Kuppe/Schima/Synek/Wallner/Wieshaider (Hrsg), Recht Religion Kultur. Festschrift für Richard Potz zum 70. Geburtstag (Facultas 2014), 639.
  • Diener zweier Herren – Dienstverhinderung aus religiösen Gründen, in Fütterer/Pötters/Stiebert/Traut (Hrsg), Arbeitsrecht – für wen und wofür? (Nomos 2014), 95.
     

 Decision-making meetings

  • Kopftuch und Niqab im Notariat, Diskriminierung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses und sonstigen Arbeitsbedingungen, 9 ObA 117/15v, öarr 2016, 407.
  • Die Gretchenfrage an Unternehmen: Wie hast du’s mit religiösen und weltanschaulichen Zeichen und Kleidungsstücken am Arbeitsplatz?, JAS 2017, 257.
  • Einvernehmliche Auflösung des Dienstverhältnisses zum Ende der Bildungskarenz, 9 ObA 9/16p, ZAS 2017, 92.

Contributions

more less

Lectures list

  • Änderungen des Arbeitszeit- bzw. Arbeitsruhegesetzes, HR & Arbeitsrecht, Handelsverband, 26.2.2019.
  • Alles neu macht der Mai? Datenschutz ab 25.5.2018, HR-Ressort, Handelsverband.
  • Arbeitsrechtliche Fragen im Recruiting, ARS – Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft, 23.2.2017.
  • Das 1 x 1 des Arbeitsrechts, Handelskolloquium 2017, Handelsverband, 4.4.2017.
  • Gleichbehandlung in Religion und Weltanschauung, Oktobergespräche, Juridicum Wien, 19.10.2017.
  • Rund um die Dienstreise, HR-Ressort, Handelsverband, 13.12.2016.
  • Konzernüberlassungen, Jahrestagung ARS – Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft, 6.10.2015. 
  • Arbeitsrechtliche Fragen im Recruiting, ARS – Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft, 15.10.2015.
more less

Education

  • 2013 – Bar exam
  • 2013 – Mag.a phil., Ancient History and Classics, University of Vienna
  • 2011 – Dr.in iur., Law, University of Vienna
  • 2004 – Mag.a iur., Law, University of Vienna
more less

Feed

03/06/2024
Employment law and data protection – the state of play
CMS NewsMonitor Employment Law | Episode 33
22/05/2024
Alles neu durch künstliche Intelligenz?
  
24/04/2024
Join Our Team – Arbeitsrecht & Personalaufnahme an Universitäten
Am 24.04.2024 findet unter dem Titel "Join our team" eine Tagung für Arbeitsrecht und Personalaufnahme an Universitäten am WU Campus in Wien statt. Pro­gramm­high­lights:   9.30 - 10.15 Uhr Grundfragen des Beru­fungs­ver­fahrens nach §§ 98, 99 UG Univ. Prof. Dr. Christoph Kietaibl10.15 - 10.25 Uhr Kommentar: Dr. Andrea Potz15.30 - 16.15 Uhr Ver­fahrens­recht und Rechtsschutz bei der Aufnahme von Uni­versität­sper­son­al Hon.-Prof. Dr. Christoph Wolf
03/04/2024
CMS NewsMonitor Employment Law | Implementation of the Transparency Directive
CMS NewsMonitor Employment Law  | Episode 32
06/03/2024
Close the Gap – How the Pay Transparency Directive impacts HR work
CMS NewsMonitor Employment Law | Episode 31
05/03/2024
Close the Gap – wie die Lohntrans­par­en­zricht­linie HR-Arbeit verändert
Veröffentlicht am 05.03.2024Der Gender Pay Gap reduziert sich nach wie vor nur langsam. Mit der Lohntrans­par­en­zricht­linie soll das Tempo beschleunigt werden. Dies ist mit rechtlich bedeutenden Änderungen und Fallstricken für die tägliche HR-Arbeit ver­bunden. Un­sere Arbeitsrecht- und Gleich­be­hand­lung­s­ex­per­tinnen Andrea Potz und Daniela Krömer sprechen gemeinsam mit Christoph Wolf über beschränkte Fragerechte in Be­w­er­bung­s­prozessen, klare Konsequenzen bei fehlenden Entgeltberichten und die rechtlichen Konsequenzen, wenn der Gender Pay Gap im Unternehmen nicht kleiner wird.  Themen   Auskunfts- und Fragerechte in Be­w­er­bung­s­prozessen­In­form­a­tion­sp­f­licht­en während dem laufenden Arbeits­ver­hält­nis(fehlende) Entgeltberichte und ihre rechtlichen Fol­genSozi­al­part­ner­schaft­liche En­t­gelt­be­w­er­tun­gRechts­durch­set­zung und Strafen
21/02/2024
The works council as a controller under the GDPR
CMS NewsMonitor Employment Law | Episode 30
06/02/2024
No more time-barring of accumulated annual leave?
CMS NewsMonitor Employment Law  | Episode 29
22/01/2024
Employment, restructuring & insolvency – What happens when something happens
CMS NewsMonitor Employment Law  | Episode 28
25/10/2023
What to consider in case of a strike
CMS NewsMonitor Employment Law  | Episode 27
12/10/2023
CMS Reich-Rohrwig Hainz receives the Woman in Law Award 2023 for best Law...
12 October 2023 We are delighted to receive the Women in Law Award for Best Law Firm 2023, which confirms our ongoing commitment to diversity and equality in the legal industry. Our efforts to promote gender diversity, create a fair and inclusive working environment, and support initiatives such as the Ladies League have enriched our culture. Our CMS Diversity and Inclusion charter as well as our internal initiatives reflect our passion to promote women and diversity and to create an inclusive legal industry. We are grateful for this recognition and look forward to a future that is even more diverse, inclusive and sus­tain­able.    Spe­cial thanks to Future-Law, Women in Law Austria and the Association of Austrian Corporate Lawyers - VUJ for the award and to our Ladies League team: Denisa Brighton, Daniela Karollus-Bruner, Daniela Krömer, Jelena Nushol Fijačko, Andrea Potz, Maria Orlyk, Nedzida Sa­li­hovic-Whalen, Gabriela Staber, Marija Tesic and Döne Yalçın.
09/10/2023
Changes in parental leave, part-time parental leave, and carers’ leave
CMS NewsMonitor Arbeitsrecht  | Episode 26