Home / Personen / Andrea Potz
Das Photo von Andrea Potz

Andrea Potz

Partnerin
Rechtsanwältin für Arbeitsrecht

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Vienna
Österreich
Sprachen Deutsch, Englisch

Spezialisierung Arbeitsrecht

Andrea Potz ist Rechtsanwältin für Arbeitsrecht. Sie ist seit 2019 Partnerin bei CMS Wien und verstärkt bereits seit 2010 das Arbeitsrechts-Team.

Ihr Diplom- und Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften sowie ihr Zweitstudium der Alten Geschichte und Altertumskunde absolvierte Andrea Potz an der Universität Wien. Bei einem einjährigen Studienaufenthalt in Belgien (KU Leuven) konzentrierte sie sich vor allem auf die Bereiche Europa- sowie Prozessrecht. Sie war außerdem als Universitätsassistentin am Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig.

Branchen

Andrea Potz berät umfassend in allen Bereich des Arbeitsrechts und vertritt Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen vor Gericht und Verwaltungsbehörden. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Personalführung, Gleichbehandlung und Diversität. Im (tertiären) Bildungssektor, insbesondere bei Universitäten, ist sie eine gefragte Ansprechpartnerin bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Problemstellungen. Aber auch in der Pharmaindustrie, der Elektro- und Elektronikindustrie sowie in der IT-Branche betreut sie zahlreiche Klientinnen und Klienten.

Veröffentlichungen und Vortragstätigkeit

Andrea Potz ist Autorin arbeitsrechtlicher Publikationen und in diesem Fachbereich regelmäßig als Lektorin am Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig.

Auszeichnungen

Andrea Potz wurde 2012 der Hugo Sinzheimer Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten im Bereich Arbeitsrecht an der Universität Frankfurt verliehen.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2004 – Mag. iur.
  • 2011 – Dr. iur.
  • 2013 – Mag.phil.
  • 2013 – Rechtsanwaltsprüfung
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

Zeitungsartikel

  • Karfreitag-Lösungen mit Pferdefüßen, Der Standard, 28.01.2019.
  • Jobtelefon, Kurier, 15.4.2019.
  • Spielraum für Kopftuchverbote bleibt eingeschränkt, Der Standard, 20.03.2017.
  • Gemeinsam mit Daniela Krömer: Religiöse Symbole im Job. Der Standard, 13.05.2017.
  • Arbeiter und Angestellte: Was die Gesetzesnovelle bringt, Der Standard, 20.10.2017.
  • Arbeiter und Angestellte - Eine Annäherung, aber keine Gleichstellung, Magazin "Druck & Medien".

 Beiträge/Sammelwerke

  • Atypische Personenverhältnisse. In: Atypische Beschäftigung, Hrsg. Harun Pacic, 67-86, 2016.
  • Atypisches Entgelt. In: Atypische Beschäftigung, Hrsg. Harun Pacic, 149-179, 2016.
  • Dienstverhinderung aus religiösen Gründen. In: Recht Religion Kultur. Festschrift für Richard Potz zum 70. Geburtstag, Hrsg. Schinkele/Kuppe/Schima/Synek/Wallner/Wieshaider, 639-661, 2014
  • Diener zweier Herren - Dienstverhinderung aus religiösen Gründen. In: Arbeitsrecht - für wen und wofür? Hrsg. Fütterer/Pötters/Stiebert/Traut, 195-219, 2014.

 Entscheidungsbesprechungen

  • Kopftuch und Niqab im Notariat, Diskriminierung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses und sonstigen Arbeitsbedingungen, 9 ObA 117/15v, öarr 2016, 426-445, 2018.
  • Die Gretchenfrage an Unternehmen: Wie hast du's mit religiösen und weltanschaulichen Zeichen und Kleidungsstücken am Arbeitsplatz? JAS 2017, 257-269, 2017.
  • Einvernehmliche Auflösung und Bildungskarenz, 9 ObA 9/16p, ZAS 2017, 92-95, 2017.

 Beiträge

  •  Das Karfreitagsdilemma: ein Feiertag für alle oder niemanden? ecolex 2017, 743-746, 2017.
Mehr Weniger

Vorträge

  • Handelsverband: Änderungen des Arbeitszeit- bzw. Arbeitsruhegesetzes, 26.02.2019, HR & Arbeitsrecht.
  • Handelsverband: Alles neu macht der Mai“?   Datenschutz ab 25.05.2018,HR-Ressort.
  • ARS (Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft): Arbeitsrechtliche Fragen im Recruiting, 23.02.2017.
  • Handelsverband: Das 1x1 des Arbeitsrechts, Handelskolloquium 2017, 04.04.2017.
  • Juridicum Wien: Gleichbehandlung in Religion und Weltanschauung, Oktobergespräche, 19.10.2017.
  • Handelsverband: Rund um die Dienstreise, HR-Ressort, 13.12.2016.
  • Jahrestagung ARS: Konzernüberlassungen, 06.10.2015
  • ARS: Arbeitsrechtliche Fragen im Recruiting, 15.10.2015
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
21 Okt 19
Von ei­ner Be­fris­tung zur nächs­ten: Es lohnt sich, Ket­ten­ar­beits­ver­trä­ge...
11 Mär 13
So­zi­al­wid­rig­keit be­deu­tet nicht Rechts­wid­rig­keit/GlBG ver­drängt ABGB
Der OGH hat in ei­nem jüngst er­gan­ge­nen Ur­teil (8 ObA 76/12b vom 24.1.2013) zur Fra­ge, in­wie­fern ein all­ge­mei­ner Scha­den­er­satz­an­spruch auf­grund ei­ner so­zi­al­wid­ri­gen Kün­di­gung nach § 105 Abs 3 Z 2 Ar­beits­ver­fas­sungs­ge­setz...
Erschienen im druck&medien Magazin / Heft 9
Ant­wor­ten zur Kar­frei­tags­re­ge­lung: Und den­noch ist...
Erschienen in der Ausgabe 2018/03 im Medium: Report Plus
Die gro­ße Um­fra­ge: Kar­frei­tag
01/04/2019
CMS be­riet eu­Net­works bei der Über­nah­me des ös­ter­rei­chi­schen...
28/02/2019
Fra­gen und Ant­wor­ten zum Kar­frei­tag
Erschienen am 20. Februar im Medium: diePresse.com
Kar­frei­tags-Re­ge­lung sorgt für Cha­os
19/02/2019
Ar­beits­rechts­ex­per­tin An­drea Potz ist Part­ne­rin bei...
Erschienen am 28.01.2019 im Medium: der Standard
Kar­frei­tag-Lö­sun­gen mit Pfer­de­fü­ßen
Erschienen am 27.12.2017 im Medium: druck & medien Magazin
Ar­bei­ter und An­ge­stell­te - ei­ne An­nä­he­rung, aber kei­ne...
Erschienen am 3.11.2017 im Medium: Journal für Arbeitsrecht und Sozialrecht
Die Gret­chen­fra­ge an Un­ter­neh­men:
Wie hast du's mit re­li­giö­sen und welt­an­schau­li­chen...
Erschienen am 30.10.2017 auf standard.at
Ar­bei­ter und An­ge­stell­te: Was die Ge­set­zes­no­vel­le bringt