Home / Personen / Bernhard Lötscher
Das Photo von Bernhard Lötscher

Bernhard Lötscher

Partner
Leiter der Gruppe Wirtschaftsstrafrecht

CMS von Erlach Poncet AG
Dreikönigstrasse 7
Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Bernhard Lötscher berät und vertritt Unternehmen sowie Private in wirtschaftsstrafrechtlichen Angelegenheiten, straf- und verwaltungsrechtlichen Untersuchungen sowie in internationalen Rechts- und Amtshilfeverfahren. Darüber hinaus verfügt er über reiche Erfahrung im Gebiet der Geldwäschereiprävention und berät regelmässig zu diesbezüglichen Compliancefragen. Seine Tätigkeit umfasst schliesslich auch die Prozessführung  in Zivilsachen und Schiedsgerichtsbarkeit.

Bernhard Lötscher ist Mitglied der CMS-Fachgruppen Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit, Wirtschaftsstrafrecht sowie Bank- und Finanzmarktrecht.

Nach Studien an den Universitäten Zürich und Lausanne er 1993 in unsere Kanzlei ein. Seit 2001 ist er Partner.

Mehr Weniger

Practice head Bernhard Lötscher represents private individuals as both defendants and plaintiffs, as well as assisting international corporates with investigations, asset tracing and criminal defence. Clients appreciate the clarity he brings to complex, cross-border cases with one reporting: "He offers brilliant analysis of the facts without being too complex."

Chambers and Partners, White-Collar Crime, Switzerland, 2019

"Bernhard Lötscher is 'able to explain the subtle aspects of this field of law to lawyers and laymen alike.' Another source praises his 'excellent communication skills' and adds: 'He ensured that the interests of our company, and of our customers, were fully safeguarded.' He has experience of internal investigations into disloyal conduct and breaches of company secrets, as well as assisting with proceedings into alleged tax fraud and counterfeiting."

Chambers and Partners, White-Collar Crime, Switzerland, 2018

"Strong choice for multi-jurisdictional issues, particularly cross-border investigations. Notable expertise in advising clients from the financial services industry, covering matters such as insider trading, money laundering and fraud."

Chambers and Partners, White-Collar Crime, Switzerland, 2015

Ausgewählte Referenzen

  • Vertretung eines Private Venture Capital Unternehmens in straf- und zivilrechtlichen Verfahren betreffend einen schweren Fall von Cyberkriminalität ("man-in-the-middle" fraud).
  • Vertretung eines führenden Unternehmens im Bereich künstlicher Intelligenz in behördlichen Abklärungen wegen möglichem Verstoss gegen Güterkontrollgesetze.
  • Vertretung eines Herstellers von Duftstoffen in Strafuntersuchung wegen des Verdachts der Warenfälschung und des unlauteren Wettbewerbs; Untersuchung der Geschäftspraktiken von Vertriebspartnern in Risikoländern.
  • Vertretung der Schweizer Tochter eines internationalen Metallhandels- und Bergbauunternehmens in Amtshilfeverfahren wegen des Verdachts des Steuerbetrugs.
  • Beratung einer Schweizerbank in regulatorischen Untersuchungen betreffend die Handhabung des grenzüberschreitenden Privatkundengeschäfts.
  • Rechtsvertretung eines Edelmetallhändlers im Zusammenhang mit Untersuchungen schweizerischer und ausländischer Behörden zu möglichen Unregelmässigkeiten im Bereich des Edelmetallhandels.
  • Rechtsvertretung einer im Bereich des Asset Management tätigen Unternehmensgruppe im Zusammenhang mit regulatorischen und strafrechtlichen Untersuchungen wegen des Verdachts des Insiderhandels.
  • Vertretung der Eigentümerin einer kommerziellen Luftfahrzeugflotte in Schiedsverfahren gegen den Operations Manager.
  • Training von Stabs-Funktionen und Frontmitarbeitern der Schweizer Niederlassung einer internationalen Bankengruppe betreffend VSB16-Compliance.
Mehr Weniger

Ausbildung

  • Zulassung als Anwalt (1993)
  • Interne bankfachliche Ausbildung bei der Schweizerischen Bankgesellschaft, UBS (1990 - 1993)
  • Rechtsstudium, Universitäten Zürich und Lausanne (1984 - 1990)
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • International Bar Association
  • Bankrechtliche Vereinigung
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Anti-Money Laundering Country Guide, Kapitel zur Schweiz, Thomson Reuters, September 2018 (Mitautorin: Flavia Widmer)
  • The International Investigations Review – Edition 8 for Switzerland, The Law Reviews, Juli 2018 (Mitautorin: Aline Wey Speirs)
  • CMS Guide to Anti-Bribery and Corruption Laws, Juni 2018 (Mitautor: Nino Sievi)
  • Erfüllungsklage des Käufers, in: Fischer / Theus Simoni / Gessler (Hrsg.), Kommentierte Musterklagen zum Vertrags- und Haftpflichtrecht, Bd. I, Zürich 2016
  • Tax deductibility of fines imposed on commercial undertakings, Criminal Law and Business Crime Newsletter, Newsletter of the International Bar Association Legal Practice Division, Vol. 8(1), May 2015, S. 12–14 (Mitautor: Nino Sievi).
  • Nemo Iudex in Sua Causa – No jurisdiction of the arbitrators to authoritatively rule on their own Fees, Bemerkungen zum Bundesgerichtsurteil 4A_391/2010 4A_399/2010 vom 10. November 2010, 29 ASA Bulletin 1/2011, S. 120-128 (Mitautor: Axel Buhr)
  • Kann ein fingierter Verdacht auf «Betrugsdelikte und dergleichen» Amtshilfegrundlage in Steuersachen sein?, Jusletter, 18. Oktober 2010 (Mitautor: Axel Buhr).
  • Abkommen Schweiz-USA in Sachen UBS: Sind dem Bundesverwaltungsgericht die Hände gebunden?, Anwaltsrevue, 15 Januar 2010 (mit Axel Buhr)
  • Beschönigte Realitäten im Abkommen Schweiz-USA, Neue Zürcher Zeitung, 17. September 2009
  • Keine Rechtshilfe im Fall Yukos, Neue Zürcher Zeitung, 8. Februar 2005
  • Die Subsumption des Eigenhandels mit Rohwaren unter den Begriff der Finanzintermediation im Sinne des GwG (Mitautor: Prof. Dr. iur. Niklaus Schmid), AJP, November 2002
Mehr Weniger

Vorträge

  • Zwangsvollstreckung nach ZPO, Vortrag am Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, Universität St. Gallen, CAS Prozessführung - Civil Litigation, Februar 2018
  • Was ist gute KYC-Policy im Bereich des Transaction Monitoring?, Vortrag am Swiss Compliance Officers Meeting, Zürich, Juni 2017
  • Switzerland Tightening the Screws – Proposed Legislation to Implement the 2012 FATF Recommendations, Vortrag an der STEP Israel 15th Anniversary Conference, Tel Aviv, Juni 2013
  • Steuerdelikte als Vortat zur Geldwäscherei – Stand der Diskussion und Ausblick, Vortrag beim Verband Schweizerischer Vermögensverwalter (VSV), Zürich, März 2013
Mehr Weniger
Cor­po­ra­te Lia­bi­li­ty for Lack of Cor­rup­ti­on Preven­ti­on
Cor­po­ra­te Cri­mi­nal Lia­bi­li­ty­Com­mo­di­ty tra­der pays Sfr 94 mil­li­on for lack of or­ga­ni­sa­tio­nal cor­rup­ti­on preven­ti­on.In­tro­duc­tio­nUn­der Swiss cri­mi­nal law, cri­mi­nal of­fen­ces com­mit­ted wi­t­hin a cor­po­ra­ti­on du­ring the cour­se of its com­mer­ci­al ac­tivi­ties ma
An­ti-Cor­rup­ti­on: Trends and De­ve­lop­ments in Swit­z­er­land
An­ti-Cor­rup­ti­on: Trends and De­ve­lop­ments in Swit­z­er­land­CMS Swit­z­er­land’s la­wy­ers Bern­hard Löt­scher, Ni­no Sie­vi and Ali­ne Wey Speirs ana­ly­se the most si­gni­fi­cant trends and pro­vi­de a broa­der dis­cus­sion of key de­ve­lop­ments in the field of com­ba­ting c
27/08/2018
Amend­ments to An­ti-mo­ney Laun­de­ring Act
On 1 Ju­ne 2018 the Fe­deral Coun­cil in­itia­ted the con­sul­ta­ti­on on a num­ber of amend­ments to the An­ti-mo­ney Laun­de­ring Act. The draft bill marks the third bund­le of le­gis­la­ti­ve mea­su­res to com­pre­hen­si­ve­ly im­ple­ment the re­com­men­da­ti­ons of the Fi­nan­ci­al

Feed

Zeige nur
15 April 2020
Neue Ran­kings von "The Le­gal 500" für CMS Schweiz
12 März 2020
Top-Ran­kings für CMS Schweiz bei Cham­bers and Part­ners
Wir freu­en uns mit­tei­len zu kön­nen, dass 14 un­se­rer An­wäl­tin­nen und An­wäl­te in 10 Rechts­ge­bie­ten in der im März 2020 ver­öf­fent­lich­ten Aus­ga­be von Cham­bers and Part­ners Eu­ro­pe emp­foh­len wer­den.
07 März 2019
Top-Ran­kings für CMS Schweiz bei Cham­bers and Part­ners
June 2018
CMS Gui­de to An­ti-Bri­be­ry and Cor­rup­ti­on Laws
We are de­ligh­ted to pre­sent the fifth edi­ti­on of the CMS Gui­de to An­ti-Bri­be­ry and Cor­rup­ti­on Laws. This edi­ti­on of the Gui­de co­vers mo­re coun­tries than ever be­fo­re, as­ses­sing the laws in 42 coun­tries. We in­clu­de full co­ver­a­ge of the BRIC na­ti­ons, as well