Home / Personen / Samuel Felix Gang
Foto von Samuel Felix Gang

Samuel Felix Gang, LL.M.

Associate

CMS von Erlach Partners AG
Räffelstrasse 26
Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Sprachen Deutsch, Englisch, Koreanisch

Samuel Gang ist in den Bereichen M&A (inkl. Unternehmensrestrukturierungen), Gesellschaftsrecht, Handelsrecht sowie Vertragsrecht tätig. In diesem Kontext berät er Gesellschaften, Gesellschafter sowie Investoren auf nationaler und internationaler Ebene.

Nach seinem Studium an der Universität Luzern arbeitete Samuel Gang als Anwaltspraktikant in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Zürich (2013 - 2014) und anschliessend als Auditor am Bezirksgericht Uster (2014 - 2016). Im Jahr 2020/2021 absolvierte Samuel Felix Gang ein Master of Law-Studium am Trinity College Dublin (University of Dublin), das er 2021 mit Auszeichnung abschloss. 

Das Anwaltspatent erwarb er 2018 im Kanton Zürich und ist seither als Rechtsanwalt in unserer Kanzlei tätig.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2021 LL.M., Trinity College Dublin (mit Auszeichnung)
  • 2018 Anwaltspatent (Zürich)
  • 2013 Master of Law, Universität Luzern
  • 2009 Studium Wirtschaftsrecht (BSc), Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • 2003 – 2006 Bankkaufmann mit Berufsmaturität bei der Schweizerischen Nationalbank Zürich
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

04/10/2022
CMS be­rät die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken bei der Über­nah­me der AVAN­TI,...
Die Vis­ta Kli­nik Hol­ding AG in Bin­nin­gen hat per 15. Ju­li 2022 die AVAN­TI, Cen­tro Ti­ci­ne­se di chir­ur­gia am­bu­la­to­ria­le SA (AVAN­TI) er­wor­ben und ist nun erst­mals im Kan­ton Tes­sin ver­tre­ten. Die im Jah­re 2007 ge­grün­de­te AVAN­TI ver­fügt über drei Ope­ra­ti­ons­sä­le auf ei­ner Ge­samt­flä­che von 605 Qua­drat­me­tern so­wie über ei­nen Re­kon­va­les­zenz­be­reich und ei­ne auf Netz­haut­be­hand­lun­gen spe­zia­li­sier­te Au­gen­arzt­pra­xis. Jähr­lich führt die AVAN­TI rund 5'000 au­gen­ärzt­li­che Ope­ra­tio­nen durch. Hin­sicht­lich des Mit­ar­bei­ter­stabs er­ge­ben sich kei­ne Ver­än­de­rung, da die­ser wei­ter­hin für AVAN­TI tä­tig sein wird.Zu­dem hat CMS die Vis­ta Kli­nik Hol­ding AG in die­sem Jahr in zwei wei­te­ren Trans­ak­tio­nen be­ra­ten: Mit­te die­ses Jah­res wur­de der Kauf sämt­li­cher Ak­ti­en an ei­nem Au­gen­zen­trums mit zwei ver­bun­de­nen Pra­xen in den Kan­to­nen Aar­gau und Zü­rich er­folg­reich voll­zo­gen so­wie im Rah­men ei­nes As­set Deals ei­ne wei­te­re Pra­xis im Kan­ton Grau­bün­den er­wor­ben.Die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken wur­de vor über 30 Jah­ren ge­grün­det und be­steht aus ei­nem Netz­werk aus er­fah­re­nen Au­gen- und Fach­ärz­ten mit Schwer­punkt in der Nord­west­schweiz und im Raum Zü­rich. Mit den ge­nann­ten Über­nah­men wird die Zahl der Stand­or­te wei­ter er­höht, so­dass nun auch im ita­lie­nisch spre­chen­den Teil der Schweiz auf das An­ge­bot der Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken zu­rück­ge­grif­fen wer­den kann. Ins Leis­tungs­spek­trum der Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken fal­len sämt­li­che Be­hand­lun­gen so­wie Spe­zia­li­sie­run­gen im Be­reich Netz­haut und Ka­ta­rak­t­ope­ra­tio­nen, die The­ra­pie der Ma­ku­la­de­ge­ne­ra­ti­on und die Kor­rek­tur von Fehl­sich­tig­kei­ten. Um mit dem in­ter­na­tio­na­len Stand der Wis­sen­schaft mit­zu­hal­ten, in­ves­tiert Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken in zu­kunfts­wei­sen­de For­schungs­ak­ti­vi­tä­ten, in ei­ne kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­bil­dung al­ler Mit­ar­bei­ten­den so­wie in den Aus­bau und das In­ven­tar der Pra­xen und Kli­ni­ken.Ein Team von CMS Schweiz un­ter der Lei­tung von Ste­fan Brunn­schwei­ler und Fran­zis­ka Ham­mer hat die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken bei den Trans­ak­tio­nen recht­lich be­ra­ten. CMS Schweiz­Ste­fan Brunn­schwei­ler, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&AF­ran­zis­ka Ham­mer, Coun­sel, Ge­sell­schafts­recht / M&ASa­mu­el Fe­lix Gang, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AAn­na Mast, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AMi­ryam Mei­le, As­so­cia­te, Ar­beits­recht­Mar­zia Schille­ci, As­so­cia­te, Pro­zess­recht­Prem­ton Ha­zi­ri, An­walt­s­prak­ti­kant
17/03/2022
CMS hat die CI­DAN Ma­chine­ry Group beim Er­werb der Thal­mann Ma­schi­nen­bau...
Zü­rich | März 2022Ein Team von CMS Schweiz un­ter der Lei­tung von Ste­fan Brunn­schwei­ler hat die schwe­di­sche CI­DAN Ma­chine­ry Group bei der Über­nah­me des Schwei­zer Schwenk­bie­ge­ma­schi­nen-Her­stel­lers Thal­mann Ma­schi­nen­bau AG recht­lich um­fas­sen be­ra­ten. Die CI­DAN Ma­chine­ry Group ist ein welt­weit füh­ren­der, in­no­va­ti­ver An­bie­ter für die blech­ver­ar­bei­ten­de In­dus­trie. Die Grup­pe be­treibt Pro­duk­ti­ons­stät­ten in Schwe­den und Ös­ter­reich und hat in meh­re­ren eu­ro­päi­schen Län­dern, den Ver­ei­nig­ten Staa­ten und Chi­na Ver­triebs­nie­der­las­sun­gen. Der Haupt­sitz des 1907 ge­grün­de­ten Un­ter­neh­mens be­fin­det sich in Gö­tene, Schwe­den.Die Thal­mann Ma­schi­nen­bau AG ist ein welt­weit füh­ren­des Un­ter­neh­men in der Schwenk­bie­ge­tech­no­lo­gie. Das Un­ter­neh­men kann auf ei­ne lan­ge Er­folgs­ge­schich­te und zahl­rei­che In­no­va­tio­nen zu­rück­bli­cken, die bei der Blech­pro­fil­her­stel­lung zu er­heb­li­chen Ef­fi­zi­enz­stei­ge­run­gen und Kos­ten­sen­kun­gen so­wie hö­he­rer Prä­zi­si­on und Fle­xi­bi­li­tät ge­führt ha­ben. Das Un­ter­neh­men wur­de 1948 ge­grün­det und hat sei­nen Sitz in Frau­en­feld, Schweiz.Mit der Über­nah­me der Thal­mann Ma­schi­nen­bau AG kommt nun ei­ne wei­te­re star­ke Mar­ke zur CI­DAN Ma­chine­ry Group hin­zu. Zur Grup­pe ge­hö­ren be­reits CI­DAN Ma­chine­ry, Forst­ner Coil­an­la­gen und nuIT Soft­ware­lö­sun­gen. Der Thal­mann-Stand­ort in der Schweiz wird auch wei­ter­hin die Haupt­dreh­schei­be für die Pro­duk­ti­on der in­no­va­ti­ven Schwenk­bie­ge­ma­schi­nen sein. Die rund 50 Mit­ar­bei­ter von Thal­mann wer­den in die CI­DAN Ma­chine­ry Group in­te­griert und blei­ben in Frau­en­feld be­schäf­tigt. CI­DAN wird auf den Stär­ken des be­ste­hen­den Teams auf­bau­en und die Schwenk­bie­ge­tech­no­lo­gie in­ner­halb der Grup­pe wei­ter aus­bau­en. CMS Schweiz­Ste­fan Brunn­schwei­ler, LL.M., Lead, Ma­na­ging Part­ner, Co-Glo­bal Head CMS Cor­po­ra­te/M&A Grup­pe­Sa­mu­el Fe­lix Gang, LL.M., As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AAndrea Rel­ly, Se­ni­or As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AAlex­an­dra Sto­cker, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AMark Ca­gi­enard, LL.M., Part­ner, Steu­er­recht­Dr. Da­vid Schuler, LL.M., Se­ni­or As­so­cia­te, Steu­er­recht­Dr. Dirk Spacek, LL.M., Part­ner, TMC and IPTho­mas Zwei­fel, LL.M., Se­ni­or As­so­cia­te, Im­mo­bi­li­en­rechtS­a­rah Kel­ler, As­so­cia­te, Ar­beits­rech­tA­li­ne Stef­fen, As­so­cia­te, Com­mer­ci­al
11/02/2022
CMS be­rät die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken bei den Über­nah­men der Kli­nik...
Die Vis­ta Kli­nik Hol­ding AG in Bin­nin­gen hat per 1. Ja­nu­ar 2022 die Kli­nik Zü­ri­Seh er­wor­ben und wird sie künf­tig un­ter dem Na­men Vis­ta Au­gen­kli­nik Wollis­ho­fen wei­ter­füh­ren. Mit der Über­nah­me ver­stärkt die Vis­ta ih­re Prä­senz in Zü­rich und wei­tet ihr Ein­zugs­ge­biet auf das rech­te See­ufer aus. Die neue Vis­ta Au­gen­kli­nik Wollis­ho­fen ver­fügt auf 450 Qua­drat­me­tern über drei Ope­ra­ti­ons­sä­le und drei Sprech­zim­mer. Al­le Mit­ar­bei­ten­den der Kli­nik Zü­ri­Seh un­ter der Lei­tung von Ti­mo Stern wer­den über­nom­men.Zu­dem hat die Vis­ta Kli­nik Hol­ding AG ge­mäss Ver­trag vom 16. De­zem­ber 2021 die Au­gen­kli­nik Bu­cher über­nom­men und ist da­mit nun auch in Frau­en­feld ver­tre­ten. Die Au­gen­kli­nik Bu­cher um­fasst ne­ben ei­ner Ta­ges­kli­nik ei­ne Au­gen­pra­xis, ei­ne Seh­schu­le so­wie ei­nen mo­der­nen OP-Be­reich. In den neu re­no­vier­ten Räum­lich­kei­ten wird ein wei­tes oph­thal­mo­lo­gi­sches und oph­thal­mo­chir­ur­gi­sches Spek­trum an­ge­bo­ten. Der Grün­der der Au­gen­kli­nik Bu­cher, Dr. med. Pi­us Bu­cher, wird wei­ter­hin voll­um­fäng­lich für sei­ne Pa­ti­en­ten da sein. Sein Team aus 14 Mit­ar­bei­ten­den bleibt der Au­gen­kli­nik er­hal­ten.So­dann hat die Vis­ta Kli­nik Hol­ding AG per 1. Fe­bru­ar 2022 die Aiv­la Grup­pe mit ih­ren sechs Stand­or­ten über­nom­men, wo­mit die Vis­ta zur füh­ren­den pri­va­ten An­bie­te­rin für Au­gen­heil­kun­de im Kan­ton Grau­bün­den wird. Die Aiv­la Grup­pe wur­de vor über zwan­zig Jah­ren von Dr. med. Pao­lo Ber­nas­co­ni in St. Mo­ritz ge­grün­det und ent­wi­ckel­te sich zur füh­ren­den oph­thal­mo­lo­gi­schen An­bie­te­rin im En­ga­din. Das Ein­zugs­ge­biet der Aiv­la Grup­pe um­fasst das gan­ze En­ga­din mit sei­nen Sei­ten­tä­lern so­wie die Süd­bünd­ner Tä­ler bis Li­vi­gno und Chia­ven­na. Die Aiv­la Grup­pe pflegt lang­jäh­ri­ge und fun­dier­te Ko­ope­ra­tio­nen mit den lo­ka­len Ge­sund­heits­ein­rich­tun­gen und über­nimmt voll­um­fäng­lich den Not­fall­dienst in der Re­gi­on. Dr. med. Pao­lo Ber­nas­co­ni be­treut sei­ne Pa­ti­en­tin­nen und Pa­ti­en­ten als me­di­zi­ni­scher Lei­ter der Aiv­la Grup­pe wei­ter. Das be­ste­hen­de Team wird voll­um­fäng­lich über­nom­men.Die Über­nah­men die­nen dem Aus­bau der geo­gra­fi­schen Stand­or­te und des Ex­per­ten­netz­wer­kes der Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken. Ge­grün­det vor über 30 Jah­ren sind die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken heu­te ein füh­ren­des Kom­pe­tenz­zen­trum für Au­gen­heil­kun­de in der Schweiz. Mit ih­ren zahl­rei­chen Stand­or­ten ver­fügt die Vis­ta über ein brei­tes Netz­werk an Au­gen­kli­ni­ken und Au­gen­pra­xen. An al­len Stand­or­ten bie­ten spe­zia­li­sier­te Au­gen­ärz­te sämt­li­che Be­hand­lun­gen und Ein­grif­fe rund um das Au­ge an. Da­mit ge­währ­leis­tet die Vis­ta ei­ne um­fas­sen­de und le­bens­lan­ge Be­treu­ung ih­rer Pa­ti­en­ten. Zu­kunfts­wei­sen­de For­schungs­ak­ti­vi­tä­ten und die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­bil­dung al­ler Mit­ar­bei­ten­den sor­gen für Qua­li­tät und Nach­hal­tig­keit an al­len Stand­or­ten.Ein Team von CMS Schweiz un­ter der Füh­rung von Part­ner Ste­fan Brunn­schwei­ler hat die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken bei den Trans­ak­tio­nen recht­lich be­ra­ten. CMS Schweiz­Ste­fan Brunn­schwei­ler, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&AF­ran­zis­ka Ham­mer, Coun­sel, Ge­sell­schafts­recht / M&AMark Ca­gi­enard, Part­ner, Tax­Sa­mu­el Fe­lix Gang, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&A
18/01/2022
CMS be­rät OM­NES Edu­ca­ti­on bei der Ak­qui­si­ti­on der EU Busi­ness School
Zu­rich | 18 Ja­nu­a­ry 2022OM­NES Edu­ca­ti­on (ei­ne zu CIN­VEN–Fonds ge­hö­ren­de Grup­pe, "die Grup­pe"), der fran­zö­si­sche Markt­füh­rer im Be­reich der pri­va­ten Hoch­schul­bil­dung mit bis­her 12 Schu­len und 32.000 Stu­den­ten, setzt sei­ne in­ter­na­tio­na­le Ent­wick­lung durch den Er­werb der EU Busi­ness School fort. Die EU Busi­ness School, die 1973 in Bel­gi­en ge­grün­det wur­de und heu­te ih­ren Haupt­sitz in der Schweiz hat, zählt fast 3.000 Stu­die­ren­de an vier Stand­or­ten im Her­zen der dy­na­mi­schen eu­ro­päi­schen Städ­te Bar­ce­lo­na, Genf, Mon­treux und Mün­chen so­wie an ei­nem On­line-Cam­pus.Die In­te­gra­ti­on die­ser in­ter­na­tio­na­len Ma­nage­ment­schu­le wird es der Grup­pe er­mög­li­chen, ih­re Po­si­ti­on als füh­ren­der eu­ro­päi­scher Ak­teur zu stär­ken. Die Über­nah­me der EU Busi­ness School stellt ei­nen wich­ti­gen Schritt dar, der es der Grup­pe er­mög­licht, ih­re geo­gra­fi­sche Prä­senz zu ver­grös­sern und ihr Bil­dungs­an­ge­bot zu er­wei­tern.Alain Ra­e­my und Sa­mu­el Fe­lix Gang ha­ben OM­NES Edu­ca­ti­on bei die­ser Trans­ak­ti­on recht­lich be­ra­ten.CMS Team­A­lain Ra­e­my, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&ASa­mu­el Fe­lix Gang, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&A
26/10/2021
CMS hat die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken bei der Über­nah­me des Au­gen­zen­trums...
Die Vis­ta Kli­nik Hol­ding AG in Bin­nin­gen hat am 30. Ju­li 2021 die Au­gen­zen­trum Brugg AG in Brugg er­wor­ben. Ne­ben meh­re­ren Sprech­stun­den­zim­mern ver­fügt das Au­gen­zen­trum Brugg über ei­nen Ope­ra­ti­ons­saal für oph­thal­mo­chir­ur­gi­sche Ein­grif­fe wie Ka­ta­rakt- und Glau­kom- so­wie neu Netzh­au­to­pe­ra­tio­nen. Die Vis­ta wird das be­ste­hen­de An­ge­bot an Glau­kom er­wei­tern und mit Netz­haut-Sprech­stun­den er­gän­zen. Ne­ben Dr. med. Mi­la­da Kel­ler und Dr. Mi­ri­am Adam­co­va wird neu Dr. med. Ira­klis Va­s­tar­dis in Brugg tä­tig sein.Zu­dem hat die Vis­ta Kli­nik Hol­ding AG am 15. Sep­tem­ber 2021 die Au­gen­kli­nik-See­feld AG in Zü­rich über­nom­men. Ne­ben ei­ner Seh­schu­le wer­den in der Pra­xis sämt­li­che au­gen­ärzt­li­chen Be­hand­lun­gen an­ge­bo­ten. Ope­ra­tio­nen kön­nen in den Vis­ta Au­gen­kli­ni­ken im Raum Zü­rich ab­ge­deckt wer­den. Wäh­rend Dr. med. Pe­ter Trüb En­de 2021 in den Ru­he­stand tre­ten wird, führt Dr. med. Pe­ter Schö­ne­born sei­ne Tä­tig­keit in der Au­gen­kli­nik See­feld fort.So­dann be­tei­lig­te sich die Vis­ta Kli­nik Hol­ding AG ge­mäss Ver­trag vom 28. Sep­tem­ber 2021 an der PD Dr. Ei­sen­mann Pra­xis für Au­gen­heil­kun­de AG in Chur. Die Au­gen­pra­xis an der Bahn­hof­stras­se in Chur ver­fügt ne­ben zwei Un­ter­su­chungs­zim­mern auch über ei­ne Seh­schu­le. Mit der Ko­ope­ra­ti­on soll das oph­thal­mo­lo­gi­sche An­ge­bot aus­ge­baut und im Bünd­ner Haupt­ort ein re­gio­na­les Zen­trum für Au­gen­heil­kun­de ge­schaf­fen wer­den. PD Dr. med. Die­ter Ei­sen­mann wird als Lei­ten­der Arzt Oph­tal­mo­lo­gie/Oph­thal­mo­chir­ur­gie so­wie als Me­di­zi­ni­scher Lei­ter der Re­gi­on Chur fun­gie­ren.Die Über­nah­men und die Be­tei­li­gung die­nen dem Aus­bau der geo­gra­fi­schen Stand­or­te und des Ex­per­ten­netz­wer­kes der Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken. Ge­grün­det vor über 30 Jah­ren sind die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken heu­te ein füh­ren­des Kom­pe­tenz­zen­trum für Au­gen­heil­kun­de in der Schweiz. Mit 20 Stand­or­ten im Raum Ba­sel, Lies­tal, Brugg, Zü­rich, Schwyz und Chur ver­fügt die Vis­ta über ein brei­tes Netz­werk an Au­gen­kli­ni­ken und Au­gen­pra­xen. An al­len Stand­or­ten bie­ten spe­zia­li­sier­te Au­gen­ärz­te sämt­li­che Be­hand­lun­gen und Ein­grif­fe rund um das Au­ge an. Da­mit ge­währ­leis­tet die Vis­ta ei­ne um­fas­sen­de und le­bens­lan­ge Be­treu­ung ih­rer Pa­ti­en­ten. Zu­kunfts­wei­sen­de For­schungs­ak­ti­vi­tä­ten und die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­bil­dung al­ler Mit­ar­bei­ten­den sor­gen für Qua­li­tät und Nach­hal­tig­keit an al­len Stand­or­ten.Ein Team von CMS Schweiz un­ter der Füh­rung von Part­ner Ste­fan Brunn­schwei­ler hat die Vis­ta Au­gen­pra­xen & Kli­ni­ken bei den Trans­ak­tio­nen recht­lich be­ra­ten.CMS Schweiz­Ste­fan Brunn­schwei­ler, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&AF­ran­zis­ka Ham­mer, Coun­sel, Ge­sell­schafts­recht / M&ASa­mu­el Fe­lix Gang, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&A
30/09/2021
CMS hat die Ak­tio­nä­re der AL­PO­RA AG beim Ver­kauf ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung...
Zü­rich, Sep­tem­ber 2021 | Ein Team von CMS Schweiz un­ter der Lei­tung von Ste­fan Brunn­schwei­ler hat die Ak­tio­nä­re der AL­PO­RA AG beim Ver­kauf ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an die deut­sche Sera­fin As­set Ma­nage­ment um­fas­send recht­lich be­ra­ten. Duff & Phelps, A Kroll Busi­ness, agier­te als ex­klu­si­ver M&A-Be­ra­ter der Ak­tio­nä­re der AL­PO­RA AG im Zu­sam­men­hang mit der Trans­ak­ti­on. Die im Jahr 2013 ge­grün­de­te AL­PO­RA AG ist im Be­reich des Ver­kaufs von auf In­no­va­ti­ons­ana­ly­sen ba­sie­ren­den In­vest­ment­model­len an Ver­mö­gens­ver­wal­ter in der Schweiz, Deutsch­land und UK tä­tig. Auf Grund­la­ge die­ser In­vest­ment­model­le set­zen die Kun­den Ak­ti­en­fonds auf, die in der Ver­gan­gen­heit ei­ne ri­si­ko­ad­jus­tier­te Über­schuss­ren­di­te für Ak­ti­en­an­la­gen er­zie­len konn­ten. Die Sera­fin Un­ter­neh­mens­grup­pe be­ab­sich­tigt, mit der Sera­fin As­set Ma­nage­ment in ein neu­es Seg­ment vor­zu­sto­ßen und ei­ne di­gi­ta­le Ver­mö­gens­ver­wal­tung auf­zu­bau­en. Es ist ge­plant, nach Er­halt der Ba­Fin-Li­zenz im zwei­ten Quar­tal 2022 mit Dienst­leis­tun­gen für Dritt­kun­den an den Markt zu ge­hen. Ziel ist es, ne­ben der Ent­wick­lung und dem Ver­trieb von ei­ge­nen An­la­ge­lö­sun­gen, auch durch die Über­nah­me von spe­zia­li­sier­ten Ver­mö­gens­ver­wal­tern zu wach­sen. Der mehr­heit­li­che Er­werb der Schwei­zer AL­PO­RA AG ist der ers­te Schritt in die­se Rich­tung. Über den Kauf­preis der Trans­ak­ti­on wur­de Still­schwei­gen ver­ein­bart. Ste­fan Brunn­schwei­ler, Lead, Ma­na­ging Part­ner, Glo­bal Co-Head der CMS Cor­po­ra­te/M&A Grup­pe­Sa­mu­el Fe­lix Gang, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AF­lo­ri­an Jung, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&APas­cal Sto­cker, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AAndrea Rel­ly, Se­ni­or As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AMark Ca­gi­enard, Part­ner, Tax­Chris­ti­an Gers­bach, Part­ner, Em­ploy­m­ent­Dr. Mat­thi­as Ku­ert, Se­ni­or As­so­cia­te, Ca­pi­tal Mar­kets­Ta­rik Sal­kim, Trainee, Cor­po­ra­te/M&A
22/11/2020
CMS be­rät beim Ver­kauf von Quar­tal Fi­nan­ci­al So­lu­ti­ons
Ei­gen­tü­mer der Quar­tal Fi­nan­ci­al So­lu­ti­ons ("Quar­tal") ha­ben die Ge­sell­schaft an die ka­na­di­sche Pu­re­Facts Fi­nan­ci­al So­lu­ti­ons ("Pu­re­Facts") ver­kauft.Quar­tal mit Sitz in Zü­rich ist ein füh­ren­der An­bie­ter...
18/11/2020
CMS be­rät RU­AG beim Ver­kauf der RU­AG En­vi­ron­ment an die Thom­men Group AG
Die RU­AG MRO Hol­ding AG hat die RU­AG En­vi­ron­ment AG an die Thom­men Group AG ver­kauft. Die RU­AG En­vi­ron­ment AG mit Sitz in Alt­dorf UR ist Schwei­zer Markt­füh­rer für Ge­samt­lö­sun­gen in der um­welt­freund­li­chen...
06/04/2020
CMS be­rät die Ha­rald Quandt In­dus­trie­be­tei­li­gun­gen GmbH
CMS be­rät die Ha­rald Quandt In­dus­trie­be­tei­li­gun­gen GmbH beim Er­werb ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung am Mu­se­ums­soft­ware­haus zet­com Ein in­ter­na­tio­na­les Team von CMS Schweiz, Deutsch­land, Frank­reich und Spa­ni­en...
28/01/2020
CMS hat die GRA­PHA-Hol­ding AG bei der Über­nah­me der PO­LY­DA­TA AG be­ra­ten
CMS hat die GRA­PHA-Hol­ding AG bei der Über­nah­me der PO­LY­DA­TA AG be­ra­ten Ein in­ter­na­tio­na­les Team von CMS Schweiz, Ös­ter­reich und Deutsch­land un­ter der Lei­tung von Ste­fan Brunn­schwei­ler (CMS Schweiz)...
23/01/2020
CMS hat DP World beim Er­werb von 44% der An­tei­le an der swiss­ter­mi­nal Hol­ding...
CMS hat DP World beim Er­werb von 44% der An­tei­le an der swiss­ter­mi­nal Hol­ding AG be­ra­ten Ein Team un­ter der Lei­tung von Ste­fan Brunn­schwei­ler hat DP World, ei­nen welt­weit tä­ti­gen Ha­fen­be­trei­ber mit...
18/12/2019
CMS be­rät BOTT­LE­TOP be­züg­lich ei­nes Part­ner­schafts­ver­trags mit UBS zur...
CMS be­rät BOTT­LE­TOP be­züg­lich ei­nes Part­ner­schafts­ver­trags mit UBS zur Markt­ein­füh­rung der welt­wei­ten #TO­GE­THER­BAND-Kam­pa­gne zur Un­ter­stüt­zung der Zie­le für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung der Ver­ein­ten...