Home / Personen / Dr. Matthias Kuert
Foto von Matthias Kuert

Dr. Matthias Kuert, LL.M.

Associate

CMS von Erlach Partners AG
Räffelstrasse 26
Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Matthias Kuert berät Kunden im Finanzmarktrecht (einschliesslich Kapitalmarktrecht) und in vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Auf diesen Gebieten führt er auch Verfahren vor staatlichen Gerichten, Aufsichts- und Strafbehörden. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit besteht in der aufsichtsrechtlichen Beratung von Finanzdienstleistern, der aufsichts- und vertragsrechtlichen Beratung von Unternehmen im Bereich FinTech und Blockchain, der Beratung von bedeutenden Aktionären börsenkotierter Gesellschaften sowie der kapitalmarktrechtlichen Compliance-Beratung.

Seinen Abschluss erhielt Matthias Kuert 2006 von der Universität St. Gallen. Nach Praktika in einem weltweit tätigen Industriekonzern und bei CMS erwarb er 2010 das zürcherische Anwaltspatent.

Danach war Matthias Kuert wissenschaftlicher Assistent am Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis der Universität St. Gallen (Lehrstuhl Prof. Dr. Vito Roberto), bevor er 2012 zu CMS zurückkehrte. 2014 absolvierte Matthias Kuert ein Secondment in einem weiteren weltweit tätigen Industriekonzern und erwarb im Studienjahr 2015/2016 einen LL.M. in International Business Law am King’s College, London. Parallel verfasste Matthias Kuert seine Dissertation zum Thema "Öffentlich-rechtliche Verhaltensnormen im schweizerischen Haftungsrecht" (St. Galler Schriften zum Finanzmarktrecht, Bd. 16, Zürich 2018) und promovierte 2018.

Mehr Weniger

Matthias Kuert seamlessly “masters all the pertinent legal content, carefully listens to his clients’ needs, and is an active sparring partner for legal questioning”.

Who's Who Legal, Switzerland, Fintech, 2022

Matthias Kuert has an in-depth knowledge of tokenisation in connection with capital markets law.

The Legal 500, Switzerland, Fintech, 2022

Matthias Kuert is "a thorough legal specialist" with "extraordinary analytical skills and a great international legal network".

Who's Who Legal, Fintech 2021

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
Mehr Weniger

Auszeichnungen und Rankings

  • Who's Who Legal | FinTech 2022 | Global Leader
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • A few thoughts concerning Sparks and its chances of success, CapLaw-2022-03 (zusammen mit Olivia Zingg)
  • Basler Kommentar Geldwäschereigesetz, Kommentierung von Art. 25, Dezember 2021 (zusammen mit Marquard Christen)
  • Die Pflicht des Vermögensverwalters zur Erstellung eines Risikoprofils, Urteil: 4A_72/2020 vom 23. Oktober 2020, dRSK, 29. Oktober 2021
  • Unerlaubte Entgegennahme von Publikumseinlagen und anschliessende Sanktionen, Urteil: 2C_136/2019 vom 14. Januar 2020, dRSK, 28. Mai 2020
  • Verhaltensregeln des FIDLEG und Privatrecht im Licht des Gesetzgebungsverfahrens, AJP 2018, S. 1352 ff.
  • Wirtschaftssanktionen: Was ist zu tun? Zürcher Wirtschaft Ratgeber 05/2018
  • Öffentlich-rechtliche Verhaltensnormen im schweizerischen Haftungsrecht – Unter besonderer Berücksichtigung des Finanzmarktrechts, Dissertation, Zürich 2018
  • Bewilligungspflicht als Emissionshaus, Urteilsbesprechung Bundesverwaltungsgericht, Entscheid B-2188/2016 vom 4. Dezember 2017, GesKR 2018, S. 379 ff. (zusammen mit Nino Sievi)
  • Urteilsbesprechung EuGH, Urteil vom 7. Juli 2016, Rs. C-222/15, Höszig Kft. gegen Alstom Power Thermal Services, AJP 2016, S. 1538 ff.
Mehr Weniger

Vorträge

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2018 – Doktorat, Dr. iur., Universität St. Gallen
  • 2016 – Master of Laws, LL.M., King’s College London
  • 2010 – Anwaltspatent, Kanton Zürich
  • 2006 – M.A. HSG in Law, Universität St. Gallen
Mehr Weniger
20/03/2020
New ru­les due to Co­ro­na­vi­rus | Ge­ne­ral mee­tings of Swiss com­pa­nies
New ru­les due to Co­ro­na­vi­rus | Ge­ne­ral mee­tings of Swiss com­pa­nies Due to the on­go­ing spre­ad of the co­ro­na­vi­rus in Swit­z­er­land, the Swiss Fe­deral Coun­cil is­sued an amen­ded ver­si­on of the CO­VID-19-Or­di­nan­ce...

Feed

06/07/2022
To­ke­ni­zed As­sets Round­ta­ble Vol. 3
For the third ti­me, CMS or­ga­ni­zes a To­ke­ni­zed As­sets Round­ta­ble, co­ver­ing hot to­pics in the cryp­to and to­ken space, such as De­Fi, de­ri­va­ti­ves and NFTs. Af­ter a vir­tu­al event last ye­ar, we look for­ward...
30/03/2022
CMS un­ter­stützt bei Re­ver­se Mer­ger und Ko­tie­rung der Ta­lent­house AG an...
Ta­lent­house AG, die als füh­ren­de Tech­no­lo­gie­platt­form Mar­ken und Krea­ti­ve welt­weit ver­bin­det, no­tiert seit dem 29. März 2022 als ope­ra­ti­ves Un­ter­neh­men im In­ter­na­tio­nal Re­porting Stan­dard an der SIX Swiss Ex­ch­an­ge (SIX). Über die letz­ten 15 Mo­na­te hat Ta­lent­house AG vier vor­her un­ab­hän­gi­ge Un­ter­neh­men ge­bün­delt und mit­tels ei­nes Re­ver­se Mer­ger an die Bör­se in Zü­rich ge­bracht. Es han­delt sich um das zwei­te Lis­ting an der SIX in die­sem Jahr (nach ei­nem ers­ten Lis­ting am neu­en SPARKS Seg­ment der SIX).Ta­lent­house AG ist ein Tech­no­lo­gie­platt­form-Un­ter­neh­men, das mit der welt­weit gröss­ten Krea­tiv-Com­mu­ni­ty mit über 14 Mio. Mit­glie­dern zu­sam­men­ar­bei­tet, um hoch­wer­ti­ge di­gi­ta­le In­hal­te für zahl­rei­che welt­weit tä­ti­ge Gross­un­ter­neh­men wie Net­flix und Ni­ke zu pro­du­zie­ren. Ta­lent­house AG mit den Krea­tiv­platt­for­men Ta­lent­house, EyeEm, El­lo, Zoop­pa und Jo­vo­to nimmt bei der struk­tu­rel­len Neu­aus­rich­tung der Con­tent-Pro­duk­ti­on ei­ne Vor­rei­ter­rol­le ein und nutzt da­zu ein platt­form­ba­sier­tes Ge­schäfts­mo­dell, um In­hal­te be­reit­zu­stel­len, die be­züg­lich Um­fang und Qua­li­tät mit der Kon­su­men­ten­nach­fra­ge im di­gi­ta­len Zeit­al­ter Schritt hal­ten kön­nen. Gleich­zei­tig bie­tet die Ge­sell­schaft so noch mehr krea­ti­ven Köp­fen Ent­wick­lungs­chan­cen. Die Ge­sell­schaft ist in der Schweiz do­mi­zi­liert und ver­fügt ne­ben dem ope­ra­ti­ven Haupt­sitz in Lon­don über Nie­der­las­sun­gen in Los An­ge­les, New York Ci­ty, Ber­lin, Mai­land und Phil­adel­phia.Die kom­ple­xe Trans­ak­ti­on wur­de von ei­nem in­ter­na­tio­na­len Rechts­an­walts-Team un­ter Re­la­ti­ons­hip Part­ner Gre­gor Fa­mi­ra von CMS Wien fe­der­füh­rend be­treut. Das Schwei­zer CMS Team hat im Rah­men der Trans­ak­ti­on na­ment­lich die Haupt­ak­tio­nä­rin von Ta­lent­house AG (Ta­lent­house GmbH) so­wie den Ver­wal­tungs­rats­prä­si­den­ten von Ta­lent­house AG be­ra­ten.Das Schwei­zer Team wur­de von Mat­thi­as Ku­ert (Ca­pi­tal Mar­kets) ge­lei­tet und be­stand fer­ner aus Ste­fan Brunn­schwei­ler (Part­ner; Cor­po­ra­te/M&A), Fran­zis­ka Ham­mer, Flo­ri­an Jung und Alex­an­dra Sto­cker (al­le Cor­po­ra­te/M&A) so­wie aus Si­mo­ne Brauch­bar (IP/IT), Mark Ca­gi­enard (Part­ner; Tax) und Jo­dok Wi­cki (Part­ner; Com­mer­ci­al/Li­ti­ga­ti­on).
03/2022
Epi­so­de #5 | Durch­füh­rung von Ge­ne­ral­ver­samm­lun­gen
Wel­che Vor­schrif­ten gel­ten nach der Co­vid-19-Pan­de­mie?
17/02/2022
Q&A | Co­vid-19-Pan­de­mie und Ge­ne­ral­ver­samm­lun­gen
Fra­gen und Ant­wor­ten im Zu­sam­men­hang mit CO­VID-19 in der Schweiz   Die Ge­ne­ral­ver­samm­lung mei­nes Un­ter­neh­mens steht an. Wird de­ren Durch­füh­rung durch die Schwei­zer Mass­nah­men zur Ver­hin­de­rung der Aus­brei­tung...
30/09/2021
CMS hat die Ak­tio­nä­re der AL­PO­RA AG beim Ver­kauf ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung...
Zü­rich, Sep­tem­ber 2021 | Ein Team von CMS Schweiz un­ter der Lei­tung von Ste­fan Brunn­schwei­ler hat die Ak­tio­nä­re der AL­PO­RA AG beim Ver­kauf ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an die deut­sche Sera­fin As­set Ma­nage­ment um­fas­send recht­lich be­ra­ten. Duff & Phelps, A Kroll Busi­ness, agier­te als ex­klu­si­ver M&A-Be­ra­ter der Ak­tio­nä­re der AL­PO­RA AG im Zu­sam­men­hang mit der Trans­ak­ti­on. Die im Jahr 2013 ge­grün­de­te AL­PO­RA AG ist im Be­reich des Ver­kaufs von auf In­no­va­ti­ons­ana­ly­sen ba­sie­ren­den In­vest­ment­model­len an Ver­mö­gens­ver­wal­ter in der Schweiz, Deutsch­land und UK tä­tig. Auf Grund­la­ge die­ser In­vest­ment­model­le set­zen die Kun­den Ak­ti­en­fonds auf, die in der Ver­gan­gen­heit ei­ne ri­si­ko­ad­jus­tier­te Über­schuss­ren­di­te für Ak­ti­en­an­la­gen er­zie­len konn­ten. Die Sera­fin Un­ter­neh­mens­grup­pe be­ab­sich­tigt, mit der Sera­fin As­set Ma­nage­ment in ein neu­es Seg­ment vor­zu­sto­ßen und ei­ne di­gi­ta­le Ver­mö­gens­ver­wal­tung auf­zu­bau­en. Es ist ge­plant, nach Er­halt der Ba­Fin-Li­zenz im zwei­ten Quar­tal 2022 mit Dienst­leis­tun­gen für Dritt­kun­den an den Markt zu ge­hen. Ziel ist es, ne­ben der Ent­wick­lung und dem Ver­trieb von ei­ge­nen An­la­ge­lö­sun­gen, auch durch die Über­nah­me von spe­zia­li­sier­ten Ver­mö­gens­ver­wal­tern zu wach­sen. Der mehr­heit­li­che Er­werb der Schwei­zer AL­PO­RA AG ist der ers­te Schritt in die­se Rich­tung. Über den Kauf­preis der Trans­ak­ti­on wur­de Still­schwei­gen ver­ein­bart. Ste­fan Brunn­schwei­ler, Lead, Ma­na­ging Part­ner, Glo­bal Co-Head der CMS Cor­po­ra­te/M&A Grup­pe­Sa­mu­el Fe­lix Gang, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AF­lo­ri­an Jung, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&APas­cal Sto­cker, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AAndrea Rel­ly, Se­ni­or As­so­cia­te, Cor­po­ra­te/M&AMark Ca­gi­enard, Part­ner, Tax­Chris­ti­an Gers­bach, Part­ner, Em­ploy­m­ent­Dr. Mat­thi­as Ku­ert, Se­ni­or As­so­cia­te, Ca­pi­tal Mar­kets­Ta­rik Sal­kim, Trainee, Cor­po­ra­te/M&A
20/10/2021
CMS As­set Ma­na­ger Bre­ak­fast, 20. Ok­to­ber 2021
Ger­ne la­den wir Sie ein zum CMS Bre­ak­fast vom 20. Ok­to­ber 2021 | Er­fah­run­gen aus dem Be­wil­li­gungs­pro­zess für Ver­mö­gens­ver­wal­ter­Die Frist zur Ein­rei­chung ei­nes Be­wil­li­gungs­ge­suchs bei der Eid­ge­nös­si­schen...
13/07/2021
CMS hat HEB beim Ver­kauf ih­rer Be­tei­li­gung an der SIX no­tier­ten Ci­cor an...
Zü­rich, 19. Ju­li 2021 | Die HEB Swiss In­vest­ment AG, ei­ne in Zü­rich an­säs­si­ge Hol­ding­ge­sell­schaft im Be­sitz ei­nes deut­schen Pri­vat­in­ves­tors, hat ei­ne Ver­ein­ba­rung über den Ver­kauf ih­rer Mehr­heits­be­tei­li­gung...
01/07/2021
The Power of Two: Fin­Tech und Block­chain so­wie Bank- und Fi­nanz­recht
Genf | 1. Sep­tem­ber 2021 me­di­um  Dr. Vaïk Mül­ler ist un­se­rer Kanz­lei als neu­er Part­ner bei­ge­tre­ten und baut un­se­re Ex­per­ti­se in den Be­rei­chen Ban­king & Fi­nan­ce so­wie Fin­Tech & Block­chain wei­ter aus.   Dr. Vaïk Mül­ler ist spe­zia­li­siert auf die Be­rei­che Ban­ken­recht, Fi­nanz­dienst­leis­tun­gen und -pro­duk­te, ein­schliess­lich Fonds und De­ri­va­te, so­wie Com­p­li­an­ce und re­gu­la­to­ri­sche An­ge­le­gen­hei­ten.MEHR LE­SENODER MEHR IM VI­DEO ER­FAH­REN
14/04/2021
Ran­kings von CMS Schweiz in The Le­gal 500
Ran­kings von CMS Schweiz in der ak­tu­el­len Aus­ga­be von The Le­gal 500 CMS Schweiz wird in der im April 2021 ver­öf­fent­lich­ten Aus­ga­be von The Le­gal 500 in 18 Ka­te­go­ri­en aus­ge­zeich­net. Be­son­ders er­freut...
17/02/2021
We­bi­nar: To­ke­ni­zed As­sets Round­ta­ble
On 1 Fe­bru­ary 2021, the first tran­che of the new Swiss block­chain/DLT laws has en­t­e­red in­to force. CMS Zu­rich thus or­ga­ni­zes the se­cond round of our uni­que To­ke­ni­zed As­sets Round­ta­ble.  We will pro­vi­de...
23/12/2020
CMS be­rät LLB Swiss In­vest­ment AG be­tref­fend Be­tei­li­gung an MCH Group AG
LLB Swiss In­vest­ment AG ist die Fonds­lei­tung des AMG Sub­stanz­wer­te Schweiz Fonds, der durch die AMG Fonds­ver­wal­tung AG ver­wal­tet wird. Der AMG Sub­stanz­wer­te Schweiz Fonds hält un­ter an­de­rem ei­ne Be­tei­li­gung...
15/04/2020
Neue Ran­kings von "The Le­gal 500" für CMS Schweiz
CMS Schweiz wird in 16 Ka­te­go­ri­en in der im April 2020 ver­öf­fent­lich­ten Aus­ga­be von The Le­gal 500 emp­foh­len. Be­son­ders er­freut sind wir über die Top-Ran­kings in den drei Rechts­ge­bie­ten Im­mo­bi­li­en-...