Home / Informationen / CMS berät Ankeraktionär 7-Industries beim Börsengang...

CMS berät Ankeraktionär 7-Industries beim Börsengang von Sensirion

Die Sensirion Holding AG (Sensirion), ein führender globaler Hersteller von Umwelt- und Durchflusssensoren mit Hauptsitz im schweizerischen Stäfa, hat ihren Börsengang (Initial Public Offering; IPO) an der SIX Swiss Exchange abgeschlossen.

Sensirion ist ein reiner Sensorenspezialist. Sie gehört zu den führenden Anbietern innovativer Sensorlösungen und gleichzeitig zu den Vorreitern im Bereich der Herstellung anspruchsvoller und kosteneffizienter Umwelt- und Durchflusssensoren für den Automobil-, Medizin-, Industrie- und Endverbrauchermarkt. 

7-Industries Holding B.V. (7-Industries) ist ein Family Office mit Schwerpunkt auf langfristigen Minderheitsbeteiligungen in branchenführenden Industrieunternehmen. 7-Industries beteiligte sich an Sensirion erstmals im Jahr 2013 und ist beim Börsengang zu einem Ankeraktionär avanciert. Zusammen mit den Gründern von Sensirion bildet 7-Industries einen stabilen Pool. In diesem Zusammenhang hat 7-Industries mit den anderen Pool-Mitgliedern einen Aktionärbindungsvertrag abgeschlossen. 

Ein internationales Team von CMS um Dr. Daniel Jenny und Dr. Martin Kuhn hat 7-Industries in allen rechtlichen Aspekten der zugehörigen Transaktionen beraten.

CMS Schweiz

Dr. Daniel Jenny, Lead Partner, Gesellschaftsrecht / M&A; Kapitalmarktrecht

Matthias Kuert, Senior Associate, Kapitalmarktrecht

Alexandra Stocker, Trainee, Gesellschaftsrecht / M&A

CMS Deutschland

Dr. Martin Kuhn, Lead Partner, Gesellschaftsrecht / M&A; Kapitalmarktrecht

Dr. Jessica Mohaupt, Senior Associate, Gesellschaftsrecht / M&A; Kapitalmarktrecht

Personen

Jenny Daniel
Dr. Daniel Jenny, LL.M.
Partner
Zürich
Das Photo von Matthias Kuert
Dr. Matthias Kuert, LL.M.
Associate
Zürich
Das Photo von Alexandra Stocker
Alexandra Stocker
Associate
Zürich
Martin Kuhn
Dr. Martin Kuhn
Partner
München
Jessica Mohaupt-Schneider
Dr. Jessica Mohaupt-Schneider
Counsel
München
Mehr zeigen Weniger zeigen