Home / Personen / Dr. Daniel Jenny
Foto von Daniel Jenny

Dr. Daniel Jenny, LL.M.

Partner

CMS von Erlach Partners AG
Räffelstrasse 26
Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Daniel Jenny ist spezialisiert in den Bereichen M&A, Kapitalmarktrecht, Restrukturierungen sowie im allgemeinen Gesellschafts- und Vertragsrecht (z.B. Joint Venture Verträge und Aktionärbindungsverträge). Er ist aktiv in verschiedenen Sektoren, einschliesslich Private Equity/Venture Capital, TMC und Life Science & Healthcare.

Neben seiner langjährigen Erfahrung in einer Vielzahl von nationalen und M&A und Private Equity Transaktionen, berät Daniel Jenny Investoren und Startups bei Venture Capital Investitionen und Finanzierungsrunden. Daniel Jenny hat auch viel Erfahrung bei Restrukturierungen, einschliesslich im Bereich Distressed M&A (z.B. Kauf von Unternehmen im Insolvenzverfahren). Er berät zudem bei Fragen zu Corporate Governance, insbesondere zur aktienrechtlichen Verantwortlichkeit. In seinen Kernbereichen vertritt Daniel Jenny seine Klienten häufig vor Gericht, namentlich bei Prozessen über Post M&A-Streitigkeiten, Organhaftungsfällen und anderen handelsrechtlichen Streitigkeiten (z.B. Sonderprüfung, Anfechtungs­klagen).

Nach seiner Tätigkeit als Anwaltspraktikant bei CMS und als Auditor am Bezirksgericht Zürich erwarb Daniel Jenny im Jahr 2007 das Anwaltspatent und ist seitdem als Rechtsanwalt bei uns tätig. Zusätzliche Arbeitserfahrung konnte er als Rechtsanwalt in einer Kanzlei in New York und im Rechtsdienst eines internationalen Industriekonzerns (Hilti AG) sammeln. Daniel Jenny ist Autor zahlreicher Publikationen. Seine im Jahr 2012 von der Universität Zürich abgenommene Dissertation "Abwehrmöglichkeiten von Verwaltungsratsmitgliedern in Verantwortlichkeitsprozessen" wurde mit summa cum laude und dem Professor Walther Hug Preis ausgezeichnet. Daniel Jenny wird konstant in Branchenverzeichnissen empfohlen, wie beispielsweise Chambers and Partners, The Legal 500 und IFLR1000.

Mehr Weniger

Hands-on, fast thinker, skilled negotiator. He did a great job helping us analyze the options.

IFLR 1000, M&A, Client feedback: 31st edition (2020/2021)

Precise drafting of the legal work; quick in response; depth of knowledge; listens to clients; good negotiator.

IFLR 1000, M&A, Client feedback: 31st edition (2020/2021)

In-depth knowledge in the field of insolvency and restructuring; precise drafting of agreements; competent and efficient negotiator; calm; quick in response.

IFLR 1000, Restructuring & insolvency, Client feedback: 31st edition (2020/2021)

Daniel Jenny is noted for being "very determined to ensure clients get the best out of its transactions."

Chambers and Partners, Corporate/M&A, Switzerland, Global, 2021

Daniel Jenny is an exceptionally smart and skilled lawyer. He is technically outstanding and at the same time commercial and pragmatic.

The Legal 500, Commercial, Corporate and M&A, Switzerland, 2020

Sources describe Daniel Jenny as "calm under pressure, business-oriented, pragmatic and efficient."

Chambers and Partners, Corporate/M&A - Switzerland, Global, 2020

"Strong communication, creative and open to involve other disciplines."

IFLR1000, Financial and corporate, Switzerland, 2019

Daniel Jenny is recommended by clients as "rising star" in the area "Commercial, Corporate and M&A".

The Legal 500, Commercial, Corporate and M&A, Switzerland, 2018

Daniel Jenny is able to think through complex questions very quickly and give to the point, direct answers.

Chambers and Partners, Corporate/M&A, Switzerland, 2019

Ausgewählte Referenzen

Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • SECA
Mehr Weniger

Auszeichnungen und Rankings

  • IFLR 1000 | Restructuring in Insolvency, Capital Marketings Equity, M&A, Switzerland, 2021 | Notable practitioner
  • Who's Who Legal | M&A, Switzerland, 2021 | National Leader
  • Leaders League | mergers & acquisitions, Switzerland, 2021 | Excellent
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

Mehr Weniger

Vorträge

  • The Boardroom Module 2: Board Governance, Gastdozent beim Boardroom (https://www.the-boardroom.ch/), verschiedene und andauernde Vorträge seit November 2021
  • Corporate Governance; Verantwortlichkeit und Haftung des Verwaltungsrats: Ein multidisziplinäres Querschnittsthema, Gastvorlesung an der HSG vom 29. April 2021
  • Share Purchase Agreements: Latest Developments and Trends, Finanz und Wirtschaft Forum, Corporate Finance, Mergers & Acquisitions 2019, Business Transformation – the new Normal, 27. August 2019
  • Role of Board Members in M&A transactions, Finanz und Wirtschaft Forum, Corporate Finance, Mergers & Acquisitions 2018, Shape your Business, 11. September 2018
  • Neue Finanzierungsformen: Crowdfunding und Initial Coin Offering (ICO), CMS M&A Breakfast, 15. Mai 2018
  • Unternehmenstransaktionen im rechtlichen und ökonomischen Kontext, Arten und Ablauf einer M&A Transaktion aus juristischer Sicht, Gastvorlesung an der HSG vom 25. April 2018
  • Abwehrmöglichkeiten von Verwaltungsratsmitgliedern gegen den Vorwurf der Pflichtverletzung, 9. EIZ-Tagung zur Verantwortlichkeit im Unternehmensrecht, 29. August 2017
  • Post-Closing M&A Disputes │ Rechtliche Aspekte, CMS M&A Breakfast, 10. Mai 2016
  • Überblick und Neues zur Business Judgment Rule, Aktuelle Entwicklungen in der aktienrechtlichen Verantwortlichkeit, CMS Lunch, 14. März 2013
  • Abwehrmöglichkeiten von Verwaltungsratsmitgliedern in Verantwortlichkeitsprozessen, Eine prozessuale Betrachtung, Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, Universität St. Gallen, ZPO – Fallstricke und Chancen, 7. März 2013
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2012 Doktorat, Dr. iur., summa cum laude, Universität Zürich, Prof. Walther Hug Preis
  • 2010 Master of Laws, LL.M ,New York University School of Law, Half Tuition Dean's Graduate Award
  • 2007 Anwaltspatent
  • 2004 Visiting Scholar, Max Planck Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
  • 2003 Rechtsstudium, lic. iur., magna cum laude, Universität Zürich
Mehr Weniger

Feed

29/07/2022
CMS be­rät GE­NUI bei der Ak­qui­si­ti­on ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an Ma­gno­lia
Die In­vest­ment­ge­sell­schaft GE­NUI und Ma­gno­lia, ein füh­ren­der Soft­ware­an­bie­ter in den Be­rei­chen Di­gi­tal Ex­pe­ri­ence und Con­tent Ma­nage­ment, ha­ben be­kannt ge­ge­ben, dass GE­NUI ei­ne Mehr­heits­be­tei­li­gung an Ma­gno­lia er­wor­ben hat und er­heb­li­ches Wachs­tums­ka­pi­tal in Ma­gno­lia in­ves­tiert.Ma­gno­lia be­treut über neun re­gio­na­le Nie­der­las­sun­gen Kun­den in mehr als 100 Län­dern und zählt vie­le glo­ba­le Mar­ken wie The New York Ti­mes, Sa­no­fi, Sains­bu­ry's, Ping An und Becht­le zu sei­nen treu­en Kun­den. Mit der Fi­nan­zie­rung wird das Un­ter­neh­men sei­ne glo­ba­le Ver­triebs- und Mar­ke­ting­prä­senz ein­schliess­lich sei­nes Tech­no­lo­gie- und Ver­triebs­part­ner-Öko­sys­tems wei­ter aus­bau­en, die Pro­dukt­in­no­va­ti­on be­schleu­ni­gen und den Be­kannt­heits­grad auf dem Welt­markt er­hö­hen.GE­NUI ist ein Un­ter­neh­men, das von re­nom­mier­ten Un­ter­neh­mern und In­vest­ment­pro­fis ge­grün­det wur­de, die an "Gu­tes Un­ter­neh­mer­tum" glau­ben. GE­NUI geht aus­schliess­lich lang­fris­ti­ge En­ga­ge­ments in Un­ter­neh­men mit dem Ziel ein, nach­hal­ti­ges Wachs­tum und so­zia­len Wert zu schaf­fen. Die Un­ter­neh­men er­hal­ten ei­ne pro­fes­sio­nel­le Füh­rung, in­dem sie Zu­gang zu Ex­per­ten mit bran­chen­re­le­van­tem Fach­wis­sen und ih­ren ent­spre­chen­den Netz­wer­ken er­hal­ten.Ein glo­ba­les Team un­ter der Lei­tung von Dr. Da­ni­el Jen­ny, CMS Schweiz, hat GE­NUI im Zu­sam­men­hang mit der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten.CMS Schweiz­Da­ni­el Jen­ny, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht/M&ADirk Spacek, Part­ner, Im­ma­te­ri­al­gü­ter­recht­Mark Ca­gi­enard, Part­ner, Steu­er­recht­Kas­par Lan­dolt, Part­ner, Ban­king & Fi­nan­ce­Alex­an­dra Sto­cker, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&APas­cal Sto­cker, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&AFer­di­nand Ble­zin­ger, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&AChris­ti­na Win­ter, As­so­cia­te, Ar­beits­recht­Pa­trick Ne­her, An­walt­s­prak­ti­kant, Re­al Es­ta­teS­ab­ri­na Djordje­vic, Trade­mark Ad­mi­nis­tra­tor, Im­ma­te­ri­al­gü­ter­recht­CMS Sin­ga­pur To­by Gra­in­ger, Part­ner­Les­lie Tay, As­so­cia­te­Sam Ng, Of-Coun­sel­CMS Spa­ni­en Igan­cio Zar­za­le­jos, Part­nerA­na Váz­quez Re­cio, As­so­ciat­ePi­lar Be­cer­ril An­d­ra­da-Van­der­wil­de, Trainee­CMS Tsche­chi­en­He­len Rod­well, Part­ner­Mo­ni­ka Hos­pud­ko­va, As­so­cia­teCMS UK­Tom Ja­me­son, Part­ner­S­a­rah Ken­sell, As­so­cia­te­Zoe Lof­tus-Bell, Se­ni­or Par­a­le­gal­Fa­eg­re Drin­ker USA­Luc Att­lan, Part­ne­rAsh­lee M. Ger­ma­ny, As­so­cia­te­Da­vid Kay, Se­ni­or Coun­sel­VIL­AF Viet­na­mNgo Thanh Tung, Part­ne­rEs­ko Ca­te, As­so­cia­teN­guy­en Phoung Ngan, Coun­sel 
28/04/2022
CMS be­rät Ak­tio­nä­re bei ih­rem Ver­kauf von One In­si­de an VASS
VASS, ei­ne Port­fo­li­o­ge­sell­schaft des Pri­va­te Equi­ty-Un­ter­neh­mens One Equi­ty Part­ners, hat ei­nen Ak­ti­en­kauf­ver­trag ab­ge­schlos­sen, wel­cher den Er­werb von One In­si­de vor­sieht.Durch die Part­ner­schaft mit One In­si­de stärkt VASS ih­re Ex­per­ti­se im Ado­be-Tech­no­lo­gie­be­reich und tritt in den Schwei­zer Markt ein. One In­si­de ge­winnt um­ge­kehrt ei­nen star­ken eu­ro­päi­schen Part­ner um Di­gi­ta­li­sie­rungs­pro­jek­te aus ei­ner Hand von Stra­te­gie bis zu Um­set­zung an­zu­bie­ten. Ge­mein­sam bie­ten bei­de Un­ter­neh­men ih­ren Kun­den ein um­fas­sen­des Port­fo­lio an IT-Lö­sun­gen auf in­ter­na­tio­na­ler Ba­sis.One In­si­de wur­de 1998 in der Schweiz ge­grün­det und bie­tet IT-Be­ra­tungs­dienst­leis­tun­gen an. Ins­be­son­de­re kre­iert One In­si­de für ih­re Kli­en­ten aus­ser­ge­wöhn­li­che Kun­den­er­fah­run­gen auf Grund­la­ge von Ado­be-Lö­sun­gen. One In­si­de be­schäf­tigt über 70 Mit­ar­bei­ten­de an fünf Stand­or­ten in der Schweiz, Deutsch­land und Nord­ma­ze­do­ni­en und hat zahl­rei­che re­nom­mier­te Kun­den in der Schweiz.VASS ist ein füh­ren­des eu­ro­päi­sches IT-Be­ra­tungs­un­ter­neh­men mit spa­ni­schen Wur­zeln im Be­reich Di­gi­ta­li­sie­rung, mit Prä­senz in nun 21 Län­dern welt­weit. Die Part­ner­schaft mit One In­si­de ist Teil von VASS um­fas­sen­der M&A-Stra­te­gie, ei­nen eu­ro­päi­schen Cham­pi­on im Be­reich CX-Be­ra­tung zu schmie­den. Für 2022 er­war­tet die nun er­wei­ter­te VASS-Grup­pe ei­nen Um­satz von über EUR 260'000'000.Ein Team von CMS un­ter der Lei­tung von Dr. Da­ni­el Jen­ny hat die Ak­tio­nä­re von One In­si­de im Zu­sam­men­hang mit der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten.CMS Schweiz­Dr. Da­ni­el Jen­ny, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&AMark Ca­gi­enard, Part­ner, Steu­er­recht­Dr. Fer­di­nand Ble­zin­ger, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&ACMS Nord­ma­ze­do­ni­en­Ma­ri­ja Fi­li­povs­ka, Part­ne­rin, Ge­sell­schafts­recht / M&AA­leksan­dar Jo­si­mov­ski, At­tor­ney-at-law, Ge­sell­schafts­recht / M&AA­leksan­dar Kra­lev­ski, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AZ­lat­ko Ku­jund­ji­ski, As­so­cia­te, Kar­tell­recht­CMS Deutsch­land­Dr. Chris­toph Läch­ler, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&AChris­ti­na Hauß­mann, Se­ni­or As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AAndre­as Kaz­mai­er, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&A
24/03/2022
CMS be­rät In­fo­pro Di­gi­tal beim Kauf der Bin­d­exis AG von der NZZ
In­fo­pro Di­gi­tal, ei­ne füh­ren­de eu­ro­päi­sche B2B-Grup­pe, spe­zia­li­siert auf In­for­ma­ti­on und Tech­no­lo­gie, er­wirbt die Bin­d­exis AG von der NZZ.Bin­d­exis AG ist auf das Mo­ni­to­ring und die Lead­ge­ne­rie­rung von Bau­pro­jek­ten spe­zia­li­siert. Das Un­ter­neh­men hat sei­nen Haupt­sitz in Ba­sel.Die Über­nah­me der Bin­d­exis AG ist Teil der In­ter­na­tio­na­li­sie­rungs­stra­te­gie von In­fo­pro Di­gi­tal und stärkt de­ren eu­ro­päi­sche Füh­rungs­po­si­ti­on im Be­reich Mo­ni­to­ring und Lead­ge­ne­rie­rung von Bau­pro­jek­ten. In­fo­pro Di­gi­tal be­treibt be­reits acht füh­ren­de Platt­for­men in acht gros­sen eu­ro­päi­schen Märk­ten.In­fo­pro Di­gi­tal ist in 17 Län­dern ver­tre­ten und be­schäf­tigt mehr als 4'000 Mit­ar­bei­ter. Die in­no­va­ti­ven Lö­sun­gen von In­fo­pro Di­gi­tal rich­ten sich an Fach­leu­te in fünf wich­ti­gen Wirt­schafts­sek­to­ren: Bau­we­sen und öf­fent­li­cher Sek­tor, Au­to­mo­bil­in­dus­trie, In­dus­trie, Ver­si­che­run­gen und Fi­nan­zen so­wie Ein­zel­han­del.Ein Team von CMS Schweiz un­ter der Lei­tung von Part­ner Da­ni­el Jen­ny hat In­fo­pro Di­gi­tal bei der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten.CMS Schweiz­Dr. Da­ni­el Jen­ny, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&APas­cal Sto­cker, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AAlex­an­dra Sto­cker, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&ADr. Dirk Spacek, Part­ner, IP / IT / Com­mer­ci­al­Chris­ti­an Gers­bach, Part­ner, Ar­beits­rechtTho­mas Zwei­fel, As­so­cia­te, Im­mo­bi­li­en­recht­Pa­trick Ne­her, Trainee, Com­mer­ci­al­CMS Ukrai­ne­Te­tya­na Dov­gan, Part­ne­rin, Ge­sell­schafts­recht / M&AMa­ria­na Sai­en­ko, Se­ni­or As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AMy­ko­la Hele­tiy, Se­ni­or As­so­cia­te, Ar­beits­recht­De­nys Hat­seni­uk, La­wy­er, Ge­sell­schafts­recht / M&A
03/2022
CMS Schweiz im Cham­bers Eu­ro­pe Gui­de 2022 aus­ge­zeich­net
Cham­bers and Part­ners hat im Eu­ro­pe Gui­de 2022 die Rang­lis­te der füh­ren­den An­walts­kanz­lei­en so­wie An­wäl­tin­nen und An­wäl­te ver­öf­fent­licht. Un­se­re Kanz­lei ist in bei­den Ran­kings für die Schweiz ver­tre­ten.
20/01/2022
CMS Schweiz ge­lis­tet im Cham­bers Glo­bal Gui­de 2022
Cham­bers and Part­ners hat im Glo­bal Gui­de 2022 die Rang­lis­te der füh­ren­den An­walts­kanz­lei­en so­wie An­wäl­tin­nen und An­wäl­te ver­öf­fent­licht. Un­se­re Kanz­lei ist er­neut in bei­den Ran­kings für die Schweiz ver­tre­ten.
12/01/2022
CMS be­rät Ak­tio­nä­re bei ih­rem Ver­kauf von SwissQ Con­sul­ting AG an Xe­bia
Xe­bia, ei­ne Port­fo­li­o­ge­sell­schaft der Pri­va­te Equi­ty-Ge­sell­schaft Wa­ter­land, hat ei­nen Ak­ti­en­kauf­ver­trag zum Er­werb der SwissQ ab­ge­schlos­sen.Durch die Part­ner­schaft mit SwissQ wird die geo­gra­fi­sche Reich­wei­te von Xe­bia auf die Schweiz er­wei­tert. Für SwissQ bie­ten sich da­durch Off­shore- und Ne­ar­shore-Ka­pa­zi­tä­ten. Zu­dem er­mög­licht sie den Zu­gang zu ins­ge­samt 4000 tech­ni­schen Ex­per­ten welt­weit in den Be­rei­chen Da­ta, AI, Cloud, De­v­Ops, SRE so­wie Soft­ware­ent­wick­lung für die Be­treu­ung ei­nes ge­mein­sa­men Kun­den­stamms.SwissQ Con­sul­ting AG ist ein seit 2006 be­ste­hen­des IT-Be­ra­tungs- und Schu­lungs­un­ter­neh­men, das un­ter an­de­rem zahl­rei­che re­nom­mier­te Tech­no­lo­gie­kon­fe­ren­zen in der Schweiz ver­an­stal­tet. Die SwissQ Con­sul­ting AG be­schäf­tigt über 120 Mit­ar­bei­ter an den Stand­or­ten Zü­rich und Bern und hat zahl­rei­che re­nom­mier­te Kun­den.Xe­bia ist ein glo­bal füh­ren­des di­gi­ta­les Full-Ser­vice-Be­ra­tungs­un­ter­neh­men mit Haupt­sitz in den Nie­der­lan­den. Xe­bia be­schäf­tigt mehr als 4'000 Mit­ar­bei­ter welt­weit.Ein Team von CMS un­ter der Lei­tung von Dr. Da­ni­el Jen­ny hat die Ak­tio­nä­re von SwissQ Con­sul­ting AG im Zu­sam­men­hang mit der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten.CMS Schweiz­Dr. Da­ni­el Jen­ny, Part­ner, Cor­po­ra­te / M&AMark Ca­gi­enard, Part­ner, Steu­er­recht­Chris­ti­an Gers­bach, Part­ner, Ar­beits­recht­Dr. Fer­di­nand Ble­zin­ger, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te / M&AF­lo­ri­an Jung, As­so­cia­te, Cor­po­ra­te / M&AJens Leh­mann, As­so­cia­te, Steu­er­recht­Ta­rik Sal­kim, An­walt­s­prak­ti­kant­CMS Ams­ter­dam­Pie­ter van Du­ij­ven­vo­or­de, Part­ner, Cor­po­ra­te / M&A
29/12/2021
CMS be­rät Tho­mas Reis­ter beim Ver­kauf sei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an der...
Tho­mas Reis­ter hat sei­ne Mehr­heits­be­tei­li­gung an der emodrom Grup­pe an Mit­ge­sell­schaf­ter ver­kauft.Die emodrom Grup­pe be­fasst sich mit der Ver­mark­tung und stra­te­gi­schen Wei­ter­ent­wick­lung der Renn­stre­cke Ho­cken­heim­ring in Ho­cken­heim, Ba­den-Würt­tem­berg (Deutsch­land). Die emodrom Grup­pe un­ter­stützt die An­sied­lung von Un­ter­neh­men (un­ter an­de­rem Por­sche) auf dem Stre­cken­ge­län­de, er­rich­tet dort ei­ge­ne mo­bi­li­täts­be­zo­ge­ne Be­trie­be und ver­mark­tet das Stre­cken­ge­län­de im Üb­ri­gen für Events.Die emodrom-Grup­pe hat un­ter Füh­rung von Tho­mas Reis­ter den Ho­cken­heim­ring in den letz­ten rund 10 Jah­ren, trotz schwie­ri­ger Start­be­din­gun­gen, er­folg­reich vom rei­nen Renn­sport (ehe­mals For­mel 1) eman­zi­piert. Statt aus­schliess­lich Ren­nen fin­den sich auf dem Ho­cken­heim­ring in­zwi­schen ei­ne Viel­zahl an Dienst­leis­tun­gen und Er­leb­nis­sen rund um das The­ma Mo­bi­li­tät.Ein Team von CMS un­ter der Lei­tung von Dr. Da­ni­el Jen­ny hat Tho­mas Reis­ter im Zu­sam­men­hang mit der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten.Team­Dr. Da­ni­el Jen­ny, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&AMark Ca­gi­enard, Part­ner, Steu­er­recht­Dr. Si­mo­ne Brauch­bar Birk­häu­ser, Coun­sel, Ge­werb­li­cher Recht­schutz­Dr. Fer­di­nand Ble­zin­ger, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AF­lo­ri­an Jung, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&ATa­rik Sal­kim, An­walt­s­prak­ti­kant
03/09/2021
CMS be­rät NOR­RES, ein Port­fo­li­oun­ter­neh­men von Tri­ton, bei der Über­nah­me...
NOR­RES, ein Port­fo­li­oun­ter­neh­men des Tri­ton Smal­ler Mid-Cap Fund I, hat die Bag­ger­man Grup­pe über­nom­men. Über den Kauf­preis ha­ben die Par­tei­en Still­schwei­gen ver­ein­bart.Die Bag­ger­man Grup­pe mit Haupt­sitz in Ro­er­mond, Nie­der­lan­de, ist ein spe­zia­li­sier­ter Her­stel­ler von In­dus­trie­schläu­chen, Kupp­lun­gen und zu­ge­hö­ri­gen Tei­len. Das Un­ter­neh­men hat auch Nie­der­las­sun­gen in Ita­li­en, der Schweiz, Un­garn und Ru­mä­ni­en.NOR­RES ist ei­ner der markt­füh­ren­den Her­stel­ler von in­dus­tri­el­len Kunst­stoff­schläu­chen in Eu­ro­pa. Das Un­ter­neh­men ver­fügt über Pro­duk­ti­ons­stät­ten in Deutsch­land, Chi­na, den USA und Ita­li­en so­wie über Ver­triebs- und La­ger­stand­or­te in der Tsche­chi­schen Re­pu­blik, Frank­reich, Po­len, Schwe­den, Tai­wan und dem Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reich. Das 1889 ge­grün­de­te Un­ter­neh­men be­schäf­tigt welt­weit rund 300 Mit­ar­bei­ter.Seit No­vem­ber 2018 ist NOR­RES Schlauch­tech­nik Teil des Port­fo­li­os des von Tri­ton be­ra­te­nen Tri­ton Smal­ler Mid-Cap Fund I. Tri­ton ist ei­ne Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft, die vor al­lem in den deutsch­spra­chi­gen Län­dern, den nor­di­schen Län­dern, der Be­ne­lux-Re­gi­on, Frank­reich, Ita­li­en, Spa­ni­en und Groß­bri­tan­ni­en in den Sek­to­ren In­dus­trie & Tech­no­lo­gie, Dienst­leis­tun­gen, Ge­sund­heits­we­sen und Kon­sum­gü­ter in­ves­tiert.Ein Team von CMS Schweiz und CMS Ita­li­en, un­ter der Lei­tung von Dr. Da­ni­el Jen­ny, hat NOR­RES in al­len As­pek­ten die­ser Trans­ak­ti­on nach Schwei­zer und ita­lie­ni­schem Recht be­ra­ten. May­er Brown, Frank­furt, agier­te als Lead Coun­sel für NOR­RES.CMS Schweiz­Dr. Da­ni­el Jen­ny, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht/M&ADr. Si­mo­ne Brauch­bar Birk­häu­ser, Coun­sel, IP­Dr. Fer­di­nand Ble­zin­ger, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&AKat­ja Bert­sche, As­so­cia­te, Im­mo­bi­li­en­recht­Mar­zia Schille­ci, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&ACMS Ita­li­en­Da­nie­la Mu­rer, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht/M&AEl­sa Mo­ra, Coun­sel, Ar­beits­rech­tA­les­san­dra Cu­ni, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&ANi­colet­ta Ca­t­an­za­ro, Ju­ni­or As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht/M&A
17/08/2021
CMS be­rät WOW Tech Group bei > 1 Mil­li­ar­de Eu­ro-Un­ter­neh­mens­zu­sam­men­schluss...
Mün­chen – WOW Tech Group und Love­ho­ney, zwei der welt­weit füh­ren­den Un­ter­neh­men für se­xu­el­le Well­ness-Pro­duk­te, schlie­ßen sich zu­sam­men. Zu­sam­men mit der Schwei­zer Mar­ke Amo­ra­na – die 2020 von...
10/08/2021
CMS be­rät Spearhead bei In­ves­ti­ti­on durch DE­KRA
Im Rah­men ei­ner Fi­nan­zie­rungs­run­de der Spearhead AG hat die in­ter­na­tio­nal füh­ren­de Sach­ver­stän­di­gen­or­ga­ni­sa­ti­on DE­KRA in die Ge­sell­schaft in­ves­tiert.Spearhead be­dient Ver­si­che­rer, Fuhr­park- und Flot­ten­be­trei­ber mit Sys­te­men für ei­ne kom­plett di­gi­ta­le Ab­wick­lung von Fahr­zeug­schä­den. Im Mit­tel­punkt des Ge­schäfts­mo­dells von Spearhead ste­hen di­gi­ta­le Pro­zes­se in der Ab­wick­lung von Fahr­zeug­schä­den, be­gin­nend mit der Scha­den­mel­dung bis hin zur letzt­end­li­chen Re­gu­lie­rung des Scha­dens. Wich­ti­ger Be­stand­teil ist ei­ne Te­le­ma­tik-Lö­sung, mit der un­mit­tel­bar nach ei­nem Un­fall ei­ne Scha­den­erst­mel­dung („First No­ti­fi­ca­ti­on of Loss“) voll­au­to­ma­ti­siert von Spearhead er­stellt und den Kun­den zur Ver­fü­gung ge­stellt wird.Seit fast 100 Jah­ren ar­bei­tet DE­KRA für die Si­cher­heit: Aus dem 1925 in Ber­lin ge­grün­de­ten Deut­schen Kraft­fahr­zeug-Über­wa­chungs-Ver­ein e.V. ist ei­ne der welt­weit füh­ren­den Ex­per­ten­or­ga­ni­sa­tio­nen ge­wor­den. Die DE­KRA SE ist ei­ne hun­dert­pro­zen­ti­ge Toch­ter­ge­sell­schaft des DE­KRA e.V. und steu­ert das ope­ra­ti­ve Ge­schäft des Kon­zerns. Im Jahr 2020 hat DE­KRA ei­nen Um­satz von na­he­zu 3,2 Mil­li­ar­den Eu­ro er­zielt. Rund 44.000 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sind in rund 60 Län­dern auf al­len fünf Kon­ti­nen­ten im Ein­satz. Mit qua­li­fi­zier­ten und un­ab­hän­gi­gen Ex­per­ten­dienst­leis­tun­gen ar­bei­ten sie für die Si­cher­heit im Ver­kehr, bei der Ar­beit und zu Hau­se. Das Port­fo­lio reicht von Fahr­zeug­prü­fun­gen und Gut­ach­ten über Scha­den­re­gu­lie­rung, In­dus­trie- und Bau­prü­fung, Si­cher­heits­be­ra­tung so­wie die Prü­fung und Zer­ti­fi­zie­rung von Pro­duk­ten und Sys­te­men bis zu Schu­lungs­an­ge­bo­ten und Zeit­ar­beit. Die Vi­si­on bis zum 100. Ge­burts­tag im Jahr 2025 lau­tet: DE­KRA wird der glo­ba­le Part­ner für ei­ne si­che­re und nach­hal­ti­ge Welt. DE­KRA ge­hört schon heu­te mit dem Pla­ti­num-Ra­ting von Eco­Va­dis zu den Top-1-Pro­zent der nach­hal­ti­gen Un­ter­neh­men im Ran­king.Ein Team von CMS un­ter der Lei­tung von Part­ner Dr. Da­ni­el Jen­ny und As­so­cia­te Flo­ri­an Jung hat die Spearhead AG im Zu­sam­men­hang mit der Fi­nan­zie­rungs­run­de um­fas­send recht­lich be­ra­ten. CMS Schweiz­Dr. Da­ni­el Jen­ny, Part­ner, Ge­sell­schafts­recht / M&AF­lo­ri­an Jung, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AAndrea Rel­ly, As­so­cia­te, Ge­sell­schafts­recht / M&AChris­ti­an Gers­bach, Part­ner, Ar­beits­rechtS­a­rah Kel­ler, As­so­cia­te, Ar­beits­recht­Si­mo­ne Brauch­bar Birk­häu­ser, Coun­sel, IP­Mark Ca­gi­enard, Part­ner, Steu­er­recht
14/04/2021
Ran­kings von CMS Schweiz in The Le­gal 500
Ran­kings von CMS Schweiz in der ak­tu­el­len Aus­ga­be von The Le­gal 500 CMS Schweiz wird in der im April 2021 ver­öf­fent­lich­ten Aus­ga­be von The Le­gal 500 in 18 Ka­te­go­ri­en aus­ge­zeich­net. Be­son­ders er­freut...
12/04/2021
CMS be­rät ISS beim Ver­kauf der ISS Ka­nal Ser­vices AG
Das welt­weit tä­ti­ge Fa­ci­li­ty Ma­nage­ment Un­ter­neh­men, ISS, ver­äus­sert sei­ne Schwei­zer Toch­ter­un­ter­neh­mung ISS Ka­nal Ser­vices AG an KLAR Part­ners, ei­ne pan-eu­ro­päi­sche Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mit Fo­kus...