Home / Personen / Dr. Simone Brauchbar Birkhäuser, LL.M.

Dr. Simone Brauchbar Birkhäuser, LL.M.

Counsel

CMS von Erlach Poncet AG
Dreikönigstrasse 7
Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Simone Brauchbar Birkhäuser berät und vertritt Mandanten im Zusammenhang mit streitigen und unstreitigen Angelegenheiten im Bereich von Marken, Design, Urheberrecht, Patenten, Datenschutz, unlauterer Wettbewerb und Werbung. Sie hat insbesondere auch langjährige Erfahrung in der Ausarbeitung und Durchsetzung von Verträgen zur Übertragung von Rechten an immateriellen Gütern, insbesondere Lizenzverträgen. Sie befasst sich regelmäßig mit allen Due Diligence relevanten IP/IT- und Datenschutzaspekten bei Unternehmenstransaktionen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit stellt das Vorgehen gegen Fälschungen, einschliesslich entsprechender Zollmassnahmen, dar.

Simone Brauchbar Birkhäuser berat Mandaten, börsenkontierte ebenso wie KMU, aus den unterschiedlichsten Branchen. Ihre Mandanten umfassen sowohl Unternehmen im Bereich der Informationstechnologie, der Pharma- und Maschinenindustrie sowie Versicherungen und Banken als auch Mode- und Sportausrüstungshersteller sowie Lebensmittel- und Konsumgüterhersteller.

Simone Brauchbar Birkhäuser hat ihr Rechtsanwaltpatentes im Jahr 1996 erworben und war seither in verschiedenen Patent- und Rechtsanwaltskanzleien in Basel und Zürich tätig. Sie publiziert zudem regelmässig auf den Gebieten Immaterialgüter- und Lauterkeitsrecht und ist seit 2003 Lektorin für Immaterialgüterrecht am MAS Marketing und Management der Universität Basel.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • Vertretung und Beratung Beratung der Gaydoul Group im Zusammenhang mit dem Verkauf der Marke Navyboot.  
  • Beratung eines US-amerikanischen Modeunternehmens im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Fälschungen.
  • Vertretung und Beratung eines Unternehmens der Maschinenindustrie im Zusammenhang mit dem Vorwurf der Geschäftsgeheimnisverletzung.
  • Beratung der CCC-Gruppe im Bereich Immaterialgüterrecht im Zusammenhang mit dem Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an der Karl Vögele AG.
  • Beratung eines Lebensmittelherstellers in verschiedenen werberechtlichen Angelegenheiten.
  • Beratung der Sunrise Communications Group AG im Bereich Immaterialgüterrecht im Zusammenhang mit dem Verkauf der Swiss Towers AG.
  • Beratung ABB im Bereich Immaterialgüterrecht im Zusammenhang mit der Übernahme des Geschäftsfeldes Kommunikationsnetze von Keymile.
  • Beratung eines Pharmaunternehmens im Zusammenhang mit dem Schutz und der Durchsetzung ihrer Marken, fortlaufend.
  • Beratung eines global tätigen Getränkeherstellers im Zusammenhang mit der Erlangung von Markenschutz für Produkteausstattungen.
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2002 – 2003, University of Cambridge (UK) – Master of Laws
  • 2000 – Doktorat, Dr. iur., summa cum laude, Universität Basel, Prof. Walther Hug Preis
  • 1988 – 1993, Universität Basel – Lizentiat, magna cum laude
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • ZAV (Zürcher Anwaltsverband)
  • SAV (Schweizerischer Anwaltsverband)
  • INGRES (Institut für gewerblichen Rechtsschutz)
  • LES (Licensing Executive Society, Switzerland)
  • ASAS (Association Suisse de droit de la concurrence)
  • Women in IP
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Brauchbar Birkhäuser Simone/Christen Marquard, Switzerland opens consultation on prohibiting online booking platforms from including price parity clauses in contracts with hotels, in CMS Law-Now vom 25. November 2020, Online-Publikation
  • Brauchbar Birkkhäuser Simone, Swiss courts confirm high threshold to evidence notoriety of trademarks in recent decisions regarding culinary brands, in CMS Law-Now vom 5. November 2020, Online-Publikation
  • Brauchbar Birkhäuser Simone/Aline Steffen, Sustainability Claims: Rechtliche Leitlinien für die Werbung mit Nachhaltigkeit, in KMU Magazin, Nr. 9, September 2020, S. 68 ff.
  • Brauchbar Birkhäuser Simone/Aline Steffen, Use of product pictures in advertisement under revised Swiss copyright law, in CMS Law-Now vom 20. Mai 2020, Online-Publikation
  • Brauchbar Birkhäuser Simone/Dirk Spacek, The Legal 500 & The In-House Lawyer Comparative Legal Guide Switzerland: Intellectual Property (3rd edition), Juli 2019
  • Brauchbar Birkhäuser Simone/Christen Marquard, International distribution and license agreements affected by recent Swiss competition law decisions, in CMS Law-Now vom 4. März 2019, Online-Publikation
  • Change in law: Sales promotion sweepstakes under the new Money Games Act, in CMS Law-Now vom 14. Februar 2019, Online-Publikation
  • Brauchbar Birkhäuser Simone/Kesselring Felix, More Cocoa Powder for the Swiss? The Swiss view on the "Nutella gap", in: CMS Law-Now vom 4. Dezember 2017, Online Publikation
  • Design Law: When it comes to watches details matter (4A_565/2016), CMS Law-Now (2017), Online-Publikation mehr erfahren
  • Revision of Novel Foods Regime in Switzerland, CMS Law-Now (2017), online Publikation mehr erfahren
  • Kommentar zu Artikel 2 und Artikel 3 Markenschutzgesetz, in: Lucas David/Markus Frick (Hrsg.), Markenschutzgesetz Wappenschutzgesetz, Basler Kommentar, 3. Auflage, Basel 2016, Simone Brauchbar Birkhäuser (Co-Autorschaft mit Matthias Städeli)
  • Einleitung/Verhältnis des Lauterkeitsrechts zum Immaterialgüterrecht; Kommentierung von Art. 3 lit. d UWG (Co-Autorschaft mit Philippe Spitz); Kommentierung von Artikel 5 UWG; in: Peter Jung/Philippe Spitz (Hrsg.), Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), 2. Auflage, Stämpflis Handkommentar, Bern 2016, Simone Brauchbar Birkhäuser
  • Geistiges Eigentum – Aschenputtel unter den Vermögenswerten, in: KMU-Magazin, Nr. 1/2, Januar/Februar 2016, S. 38 ff., Simone Brauchbar Birkhäuser / Louis Lagler
  • Geistiges Eigentum – Die Rechtslage im Arbeitsverhältnis, in: KMU- Magazin, Nr. 10, Oktober 2016, S. 54 ff., Simone Brauchbar Birkhäuser / Louis Lagler
  • Die Verwirkung im Kennzeichenrecht; unter Berücksichtigung der Regelung der Europäischen Union, Diss., Basel 2001, Basler Studien zur Rechtswissenschaft, Reihe A, Privatrecht, Bd. 57, Basel 2001, Simone Brauchbar
Mehr Weniger

Vorträge

  • "No Greenwashing" (zusammen mit Dr. Heike Blank, CMS Köln), CMS Consumer Products Conference 2019, Basel, 7. November 2019
  • Bekämpfung der Produktepiraterie: Zollrechtliche Massnahmen sinnvoll eingesetzt - Schulthess Forum Intellectual Property 2019, Zürich, 12. Juni 2019
  • Datenschutzrecht und M&A (zusammen mit Dr. Dirk Spacek und Dr. Tobias Grau), CMS M&A Breakfast 2019, Zürich, 4. April 2019
  • Product Piracy – View from Switzerland, CMS Webinar, 6. Februar 2018
  • Blockchain – Token – Kryptowährungen, Lawyer's Lunch 24. Oktober 2017 mehr
  • Institut für Gewerblichen Rechtsschutz (INGRES), Ittinger Workshop zum Kennzeichenrecht – Stärken und Risiken der Bekanntheit von Marken (2017)
  • Since 2003 lecturer for Intellectual Property Law at the “Master of Advanced Studies in Marketing and Management” of the Faculty of Business and Economics of the University of Basel
Mehr Weniger
04 Dezember 2017
Mo­re Co­coa Pow­der for the Swiss? The Swiss view on the "Nu­tel­la gap"
Should Fer­re­ro, the pro­du­cer of Nu­tel­la, be hin­de­red to pro­du­ce a Swiss-style Nu­tel­la just for the Swiss mar­ket with mo­re co­coa pow­der than the "nor­mal" Nu­tel­la? On the as­sump­ti­on that Swiss con­su­mers ha­ve a spe­cial tas­te, can Nest­lé ad­just its Nessp
14 August 2017
De­sign Law: When it co­mes to wat­ches de­tails mat­ter (4A_565/2016)
In Swit­z­er­land ever­yo­ne agrees: One watch is not li­ke the other watch and de­tails mat­ter. The Swiss Fe­deral Su­pre­me Court in one of its ra­re ca­ses in de­sign mat­ters just con­fir­med this view un­der se­veral as­pects (see he­re). The ca­se in­vol­ved two Swi
29 Mai 2017
Re­vi­si­on of No­vel Foods Re­gime in Swit­z­er­land
Ne­ar­ly one quar­ter of the world’s po­pu­la­ti­on al­re­a­dy eats in­sects. Yet, in the past they ha­ve not ap­peared on an Eu­ro­pean and Swiss diet­a­ry plan. To­tal­ly new to hu­man con­sump­ti­on are so­me of the pro­ducts of the in­no­va­ti­ve food in­dus­try. A com­pa­ny loc

Feed

Zeige nur
15 Januar 2021
CMS be­rät De­ka beim Kauf des Pic­tet-Haupt­sit­zes in Genf
Zü­rich, 14. Ja­nu­ar 2021 / Die De­ka Im­mo­bi­li­en hat sich im Rah­men ei­ner Sa­le- and Lease­back-Trans­ak­ti­on mit der Pri­vat­bank Pic­tet & Cie Sa ein Bü­ro­ge­bäu­de in Genf kauf­ver­trag­lich ge­si­chert. Der Er­werb...
21 Dezember 2020
CMS Ex­pert Gui­de to on­line gam­bling law and re­gu­la­ti­on in Eu­ro­pe
The gam­bling in­dus­try is con­stant­ly in a sta­te of chan­ge. Check out this Ex­pert Gui­de to see the gam­bling le­gal land­scape and who to con­tact for any gam­bling re­gu­la­to­ry con­cerns.Alt­hough this re­sour­ce...
11 Januar 2021
CMS be­rät beim Kauf des Be­reichs An­triebs- und Pro­zess­tech­no­lo­gie der Te­chex...
Zü­rich, 18. De­zem­ber 2020 | Die Va­l­eta AG mit Sitz in Zug, ei­ne Port­fo­li­o­ge­sell­schaft des Frank­fur­ter Fi­nanz­in­ves­tors Hal­der, hat über ih­re Toch­ter­ge­sell­schaft Uni­prod AG von der Te­chex Han­dels AG im...
08 Juli 2020
CMS be­rät Avec­tris beim Kauf der Lo­gi­ca­re AG
Avec­tris, die Ba­de­ner IT-Full-Ser­vice-Dienst­leis­te­rin für Schwei­zer Mit­tel­stands­un­ter­neh­men, baut ihr Port­fo­lio im Ge­sund­heits­be­reich wei­ter aus und er­wirbt die Lo­gi­ca­re AG.Die 2006 von Spi­tä­lern ge­grün­de­te...
06 April 2020
CMS be­rät die Ha­rald Quandt In­dus­trie­be­tei­li­gun­gen GmbH
CMS be­rät die Ha­rald Quandt In­dus­trie­be­tei­li­gun­gen GmbH beim Er­werb ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung am Mu­se­ums­soft­ware­haus zet­com Ein in­ter­na­tio­na­les Team von CMS Schweiz, Deutsch­land, Frank­reich und Spa­ni­en...
31 März 2020
CMS be­rät Hal­der beim Kauf von Si­rag, Uni­ver und Uni­prod
CMS be­rät Hal­der beim Kauf von Si­rag, Uni­ver und Uni­prod Der Frank­fur­ter Fi­nanz­in­ves­tor Hal­der hat über die in der Va­l­eta Grup­pe (Spe­cken Dru­mag Grup­pe) ver­bun­de­nen Port­fo­li­o­ge­sell­schaf­ten Dru­mag Fluid­tech­nik...
23 Januar 2020
CMS hat DP World beim Er­werb von 44% der An­tei­le an der swiss­ter­mi­nal Hol­ding...
CMS hat DP World beim Er­werb von 44% der An­tei­le an der swiss­ter­mi­nal Hol­ding AG be­ra­ten Ein Team un­ter der Lei­tung von Ste­fan Brunn­schwei­ler hat DP World, ei­nen welt­weit tä­ti­gen Ha­fen­be­trei­ber mit...
13 Januar 2020
CMS be­rät IMCD bei der Über­nah­me der DCS Phar­ma AG
CMS be­rät IMCD bei der Über­nah­me der DCS Phar­ma AG Ba­sel | Rot­ter­dam   IMCD N.V., ein füh­ren­der Lie­fe­rant von Spe­zi­al­che­mi­ka­li­en und Le­bens­mit­tel­in­halts­stof­fen, hat den Schwei­zer Phar­ma­dis­tri­bu­tor...
01/11/2019
In­ter­na­tio­na­les CMS-Team be­rät Hal­der bei Er­werb des Schwei­zer An­bie­ters...
Frank­furt/Main und Zü­rich – Der Frank­fur­ter Mit­tel­stands­in­ves­tor Hal­der hat im Rah­men ei­nes Ma­nage­ments Buy-Outs die Mehr­heit an der Su­ve­ma AG aus dem schwei­ze­ri­schen Bi­berist er­wor­ben. Mit­glie­der...
31/10/2019
CMS be­rät Yong­feng bei der Be­tei­li­gung am Schwei­zer Park­sys­tem­spe­zia­lis­ten...
Schang­hai – Die chi­ne­si­sche Yong­feng-Grup­pe hat sich mit 25 Pro­zent an der So­te­fin SA be­tei­ligt, ei­nem Schwei­zer An­bie­ter von au­to­ma­ti­schen Park­sys­te­men für Fahr­zeu­ge. Gleich­zei­tig ha­ben Yong­feng und...
24/09/2019
CMS be­glei­tet Hal­der bei Er­werb der Dru­mag Fluid­tech­nik und der EPH Elek­tro­nik
Frank­furt/Main – Der Frank­fur­ter Mit­tel­stands­in­ves­tor Hal­der hat im Rah­men ei­ner Nach­fol­ge­re­ge­lung die Mehr­heit an der Dru­mag Fluid­tech­nik in Bad Sä­ckin­gen und der EPH Elek­tro­nik in Be­sig­heim-Ott­mar­s­heim...
10 Juli 2019
CMS be­rät Avec­tris beim Kauf der ER­Psour­cing AG
CMS be­rät Avec­tris beim Kauf der ER­Psour­cing AG Avec­tris, die Ba­de­ner IT-Full-Ser­vice-Dienst­leis­te­rin für Schwei­zer Mit­tel­stands­un­ter­neh­men, stärkt ih­re SAP-Kom­pe­tenz und er­wirbt den SAP-Lö­sungs­an­bie­ter...