Home / Tätigkeitsbereiche / Banken & Finanzen
Hong kong finance stock market display

Banken & Finanzen

Österreich

Anwaltskanzlei für Bankrecht & Finanzrecht

Das Team für Bank- und Finanzrecht von CMS Reich-Rohrwig Hainz setzt sich aus engagierten Experten zusammen, die unseren Klienten bei Transaktionen, Fragen des Aufsichtsrechts sowie allen anderen Themen des Banken- und Finanzbereichs juristisch und steuerlich zur Seite stehen. Wir sind ein erfahrener und bekannter Geschäftspartner, der – in Kooperation mit anderen CMS Experten aus verschiedenen europäischen Ländern – bei vielen bahnbrechenden Entwicklungen und Transaktionen in Europa direkt beteiligt war.

Finanzrecht: Rechtsberatung für Banken und Finanzdienstleister

Unser Ziel ist es, den Entwicklungen am Markt immer einen Schritt voraus zu sein, und so eine dauerhafte Geschäftsbeziehung mit unseren Mandanten aufzubauen. Um den Erfolg ihres Unternehmens auch langfristig zu gewährleisten, gehen bei uns erstklassiges Projektmanagement und Fachwissen Hand in Hand. Dabei sind Expertise, Sorgfalt und Innovation im gesamten Spektrum des Bankvertragsrecht und Bankaufsichtsrechts für eine ganzheitliche Rechtsberatung unverzichtbar. Unsere Beratung erstreckt sich deshalb auf folgende Bereiche:

  • Finanzierungstransaktionen
    • Akquisitionsfinanzierung
    • Immobilienfinanzierung
    • Projektfinanzierung 
    • Asset Finance und Leasing
    • Strukturierte Finanzierung und Securitisation
    • Loan-Portfolio Transaktionen
  • Bankenaufsichtsrecht
  • Unternehmensumstrukturierung und -sanierung
  • Streitige Verfahren im Finanzbereich
  • Kapitalmarktrecht

Bankrecht – nicht nur für Banken

Egal in welcher Branche Sie zu Hause sind – Trends im Banken- und Finanzsektor frühzeitig zu erkennen, ist ausschlaggebend für den Erfolg Ihres Unternehmens. Unser Expertenteam berät deshalb:

  • Österreichische und internationale Banken und Versicherungen
  • Internationale Finanzierungsinstitutionen (IFIs) und Entwicklungsfinanzinstitutionen (DFIs)
  • Investmentfonds
  • Emissionsbanken, Börsenmakler und Finanzberater
  • Bedeutende nationale und multinationale Kreditnehmer und Emittenten
  • Anbieter von Finanzierungs- und Ausrüstungsleasing

Umfassende Europäische Expertise im Bank- und Finanzrecht

Unser Netzwerk besteht aus über 500 Anwältinnen und Anwälten in Europa, die mit Schwerpunkt im Bank- und Finanzrecht tätig sind und die ihr europaweites Know-how in langjähriger Zusammenarbeit immer wieder unter Beweis gestellt haben.

Ob Sie lokale Beratung suchen oder unsere grenzüberschreitende Expertise nutzen möchten, unsere Juristinnen und Juristen garantieren eine nahtlose Beratung. Wir stellen für Sie inhaltlich maßgeschneiderte Teams zusammen, die ihre Anforderungen optimal erfüllen.

Möchten Sie regelmäßig von uns informiert werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie bequem Informationen zu Veranstaltungen oder anderen wichtigen Rechtsentwicklungen per E-Mail.

Lernen Sie hier unser Expertenteam für Banken & Finanzen kennen!

Mehr Weniger

Gebiet wählen

Feed

Zeige nur
Erschienen am 30. April 2021 in trend.
trend: Nach­hal­ti­ge Ver­un­si­che­rung
Die EU hat de­fi­niert, was kli­ma­freund­lich ist und was nicht. Ei­ne Ent­schei­dung, die für vie­le Un­ter­neh­men ei­ne enor­me​ Be­deu­tung hat. Auch CMS Ex­per­te für Ka­pi­tal­markt­recht, Phil­ipp Mark, kommt...
Erschienen am 14. April 2021 in Juve
Ehe­ma­li­ge Bahn­di­rek­ti­on in Wien ver­äu­ßert
Im­farr hat das Grün­der­zeit­ge­bäu­de in der Nord­bahn­stra­ße 50 in Wien er­wor­ben. Bei der Trans­ak­ti­on ha­ben Part­ner Gün­ther Hans­lik und Rechts­an­walt Kai Ru­ckels­hau­sen von CMS Wien die Deut­sche Hy­po­the­ken­bank...
Erschienen am 03. März 2021 auf extrajournal.net
Mo­di­ne ver­kauft Au­to­spar­te mit CMS
Das US-Un­ter­neh­men Mo­di­ne Ma­nu­fac­tu­ring Com­pa­ny, ein Markt­füh­rer im Be­reich der Küh­ler- und Kli­ma­tech­nik, ver­kauft ei­nen Teil sei­nes eu­ro­päi­schen Ge­schäfts im Be­reich Kfz-Luft­kühl­lö­sun­gen, ein­schließ­lich...
26/02/2021
CMS Wien be­rät Mo­di­ne beim Ver­kauf des ös­ter­rei­chi­schen Au­to­mo­bil­ge­schäfts
Das US-Un­ter­neh­men Mo­di­ne Ma­nu­fac­tu­ring Com­pa­ny, ein Markt­füh­rer im Be­reich der Küh­ler- und Kli­ma­tech­nik, ver­kauft ei­nen Teil sei­nes eu­ro­päi­schen Ge­schäfts im Be­reich Kfz-Luft­kühl­lö­sun­gen, ein­schließ­lich...
Erschienen am 04. Dezember 2020 in Juve
EIB und Uni­Credit BA fi­nan­zie­ren Wind­park­aus­bau
14 Dezember 2020
CMS be­rät Ban­ken­kon­sor­ti­um bei der Emis­si­on ei­ner EUR 750.000.000 Ad­di­tio­nal...
CMS hat ein in­ter­na­tio­na­les Ban­ken­kon­sor­ti­um be­ste­hend aus Bo­fA Se­cu­ri­ties, BNP Pa­ri­bas, Ers­te Group, Gold­man Sachs In­ter­na­tio­nal, JP Mor­gan und UBS als Joint Lead Ma­na­ger bei der er­folg­rei­chen Emis­si­on...
02 Dezember 2020
Rück­zah­lungs­sper­re von Kre­di­ten für zu­künf­ti­ge Ge­sell­schaf­ter nach dem...
Mit sei­ner ers­ten zi­vil­recht­li­chen Ent­schei­dung zur Ein­be­zie­hung von zu­künf­ti­gen Ge­sell­schaf­tern un­ter die Be­stim­mun­gen des EKEG (Ei­gen­ka­pi­ta­ler­satz-Ge­setz) hält der Obers­te Ge­richts­hof (OGH 28.05.2020...
26 November 2020
Ban­king & Fi­nan­ce Up­date
Wir ha­ben wie­der ei­ne Rei­he von pra­xis­re­le­van­ten The­men mit Fo­kus auf die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen im Ge­schäfts­be­reich Ban­king & Fi­nan­ce für Sie vor­be­rei­tet. Nüt­zen Sie un­ser We­bi­nar und das Know-how...
04 November 2020
Der Brex­it und Ge­richts­stand­klau­seln in Kre­dit­ver­trä­gen nach eng­li­schem...
An­ge­sichts der nur spo­ra­disch fort­ge­setz­ten Brex­it-Ver­hand­lun­gen zwi­schen der EU und Groß­bri­tan­ni­en, de­ren Aus­gang wei­ter­hin un­ge­wiss bleibt, soll­ten die Be­stim­mun­gen be­tref­fend Ge­richts­stand und Schieds­ver­fah­ren...
21/10/2020
BRRD II – ei­ne Ka­pi­tal­per­spek­ti­ve: M-MDA, Gläu­bi­ger­hier­ar­chie und be­rück­sich­ti­gungs­fä­hi­ge...
Am 13. Ok­to­ber 2020 wur­de der ös­ter­rei­chi­sche Ge­set­zes­ent­wurf zur Um­set­zung der BRRD II ver­öf­fent­licht. Der vom ös­ter­rei­chi­schen Fi­nanz­mi­nis­te­ri­um vor­ge­leg­te Ent­wurf muss noch ge­prüft wer­den; Än­de­run­gen...
08/10/2020
CMS be­rät GREEN SOUR­CE bei Bau­fi­nan­zie­rung von Pho­to­vol­ta­ik­parks in Un­garn
CMS hat die GREEN SOUR­CE GmbH und de­ren Toch­ter­ge­sell­schaft So­lar Part­ners bei der Fi­nan­zie­rung ei­nes Kraft­werk­bau­pro­jekts in Un­garn im Be­reich Er­neu­er­ba­re En­er­gi­en be­ra­ten. Trotz der durch die CO­VID-19-Pan­de­mie...
08/10/2020
Leit­fa­den für Re­struk­tu­rie­run­gen in CEE und Ös­ter­reich
Re­struk­tu­rie­run­gen, vor al­lem sol­che über meh­re­re Ju­ris­dik­tio­nen hin­weg, sind stets kom­ple­xe An­ge­le­gen­hei­ten. In die­sem CMS-Leit­fa­den be­ant­wor­ten un­se­re Rechts­ex­per­ten sie­ben wich­ti­ge prak­ti­sche Fra­gen...