Home / Europa / Österreich / Infrastruktur & Projekte

Anwaltskanzlei für Infrastruktur & Projekte in Österreich

Als Investor, Kreditgeber oder öffentliche Einrichtung benötigen Sie Rechtsberater, die Ihnen helfen können, komplizierte Infrastrukturtransaktionen und -projekte fristgemäß und erfolgreich abzuwickeln. Gleich, ob die Projekte die Bereiche Gesundheit, Bildung, Abfall- und Wasserwirtschaft, Energie, Verteidigung, Freizeit, Justizanstalten und Gerichte, IT & Telekommunikation, öffentliche Gebäude, Häfen, Eisenbahn- bzw. Straßenverkehr oder Luftfahrt betreffen – von uns erhalten Sie die gesuchte Rechtsberatung. Mit über 200 Juristinnen und Juristen, die in diesem Bereich tätig sind, können wir Sie in jeder Branche und jeder Region, von Europa über den Mittleren Osten, Afrika und Asien bis hin zum amerikanischen Kontinent, unterstützen.

Nützen Sie unsere Erfahrung: Infrastrukturprojekte mit internationalem Renommee

Wir haben zahlreiche Projekte im Infrastrukturbereich – mit einem Gesamtwert von vielen Milliarden Euro –begleitet und Klientinnen und Klienten zu PPPs, Projekten im Bereich klassischer und erneuerbarer Energie beraten, unter anderem in Bezug auf die größten Offshore-Windparks in Europa sowie bei Investitionen in Infrastruktur und Versorgungsunternehmen. Bei komplizierten Projektfinanzierungen ist CMS der richtige Partner, um Lösungen zwischen Investoren, Kreditgebern und Kapitalmärkten voranzutreiben. Derart haben wir zum Beispiel internationale Finanzinstitutionen wie EIB, EBRD oder Weltbank und renommierte Handelsbanken unterstützt.

Begleitung mit Know-how rund um Infrastruktur & Projekte

Wenn Sie ein Investor sind und Anteile an einer Konzession, einem Versorgungsunternehmen oder einem PPP-Projekt verkaufen oder kaufen oder sich an einer Ausschreibung beteiligen möchten, benötigen Sie fachkundige Begleitung durch dieses komplexe Bieterverfahren. Die CMS Expertinnen und Experten verfügen über das entsprechende Know-how zu den jeweiligen nationalen Rechtsvorschriften zur Konzessions- und öffentlichen Auftragsvergabe. Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch gerne dabei, Stolpersteine im Steuerrecht und öffentlichen Rechnungswesen zu vermeiden.

Internationales Baurecht für internationale Projekte

Wenn Sie Rechtsfragen zum internationalen Baurecht haben oder Vertretung bei internationalen Bauprojekten benötigen, beraten und vertreten wir Sie gerne mit unserem österreichischen Team oder auch länderübergreifend zu allen gängigen internationalen Vertragsstrukturen und Projekten unter Berücksichtigung des oft unterschiedlichen kulturellen und wirtschaftlichen Umfeldes.

Ihre Bedürfnisse stehen an erster Stelle

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben Erfahrung in diesen Sektoren und sorgen für eine zügige Projektabwicklung, sodass das Risiko überschaubar bleibt. Sie achten darauf, dass unternehmensinterne Prozesse berücksichtigt und die Erträge optimiert werden. Sollten Sie mit einem potenziellen Rechtsstreit konfrontiert sein, verfügen wir über die Experten, um Sie in einem Schlichtungs- oder Gerichtsverfahren zu unterstützen.

Möchten Sie regelmäßig von uns informiert werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie bequem Informationen zu Veranstaltungen oder anderen wichtigen Rechtsentwicklungen per E-Mail.

Lernen Sie hier unser Expertenteam für den Fachbereich Infrastruktur & Projekte kennen!

Gebiet wählen

blurred lights in tunnel
Public-Private Partnerships (PPP)
Die Zusammenarbeit der öffentlichen Hand mit dem Privatsektor im Rahmen öffentlich-privater Partnerschaften („Public Private Partnersh

Feed

10/06/2024
Smarte Stadtplanung: Rechtsgrundlagen für Planung und Bür­ger­be­tei­li­gung...
Teil 3 der Seminarreihe "Nachhaltige Infrastruktur, grüne Transformation und Stadtentwicklung für Städte und Gemeinden"
04/04/2024
Kommunale Infrastruktur neu gedacht: Be­schaf­fungs­mo­del­le und rechtliche...
Teil 1 der Seminarreihe "Nachhaltige Infrastruktur, grüne Transformation und Stadtentwicklung für Städte und Gemeinden"
08/01/2024
Mehr­fach­teil­nah­me an En­er­gie­ge­mein­schaf­ten ab 2024
Mit 1. Jänner 2024 tritt eine im Elek­tri­zi­täts­wirt­schafts- und -or­ga­ni­sa­ti­ons­ge­setz (ElWOG 2010) vorgesehene Regelung zur Mehr­fach­teil­nah­me in Kraft. Diese hat das Potential, die regionale Erzeugung...
13/01/2020
CMS Business Breakfast: Alliancing Contracts
„Managing Complexity“ – dieses Schlagwort trifft sprichwörtlich den Nagel auf den Kopf, wenn es um große Bau- und In­fra­struk­tur­pro­jek­te geht. Unter eben diesem stand auch das CMS Business Breakfast...
13/11/2019
Alliancing Contracts
Alliancing Contract Der Alliancing Contract ebnet neue Wege der kooperativen Pro­jekt­ab­wick­lung in Bau und Infrastruktur. In Australien und dem Vereinigten Königreich werden bereits eine Vielzahl an...
01/04/2019
CMS beriet euNetworks bei der Übernahme des ös­ter­rei­chi­schen Glas­fa­ser­an­bie­ters...
euNetworks Group Li­mi­t­ed („eu­Net­works”), ein west­eu­ro­päi­scher Anbieter von Breit­band­in­fra­struk­tur, hat letzte Woche bekanntgegeben 100 % der Anteile der Onstage Online GmbH („Onstage”), einem...
21/06/2017
Opportunities and Legal Challenges in Latin America
Nützen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit Experten, die langjährige Erfahrung in Chile, Kolumbien, Mexico und Peru haben, und sichern Sie sich wertvolle Tipps, um Ihre Geschäfte in und mit Lateinamerika...
20/10/2015
Spannungsfeld Politik und Immobilie
Die Stärken der öffentlichen Hand mit jenen der Privatwirtschaft zu kombinieren macht durchaus Sinn - und ist erfolgreich. Im an­gel­säch­si­schen Raum sind PPP-Modelle keine Besonderheit. PPP gehört...
12/01/2014
Um­welt­ver­träg­lich­keits­prü­fung: Gleiche Spielregeln für alle Parteien
Bislang war strittig, ob Einwendungen des Umweltanwalts als Formalpartei den Prä­k­lu­si­ons­fol­gen nach dem Um­welt­ver­träg­lich­keits­ge­setz (idF „UVP-G“) unterliegen. Der Ver­wal­tungs­ge­richts­hof hat nun...
10/09/2010
CMS publiziert 3. Ausgabe des PPP-Guides
Der aktuelle PPP-Guide von CMS ist ein umfassendes Nachschlagewerk, das die derzeitigen Bedingungen für öf­fent­lich-pri­va­te Partnerschaften (PPPs) in 21 europäischen Ländern darstellt. CMS betrachtet...
02/10/2008
CMS veröffentlicht die grenz­über­schrei­ten­de Studie "Fortress Europe - The...
Die von CMS, dem Verbund führender unabhängiger europäischer Rechtsanwalts- und Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei­en, in Auftrag gegebene Analyse ist die erste Publikation der Serie „CMS Lawyers for Business“...