Home / Europa / Nordmazedonien / Arbeitsrecht
businessman standing alone in conference room

Arbeitsrecht

Der Arbeitsmarkt ist dynamisch, das Arbeitsrecht auch – wie zahlreiche Neuerungen 2016 beweisen. So stehen die Anhebung der Höchstarbeitszeit bei Reisezeiten, Einschränkungen für Konkurrenzklauseln oder mehr Transparenz bei All-in-Verträgen nur beispielhaft für einige wesentliche Veränderungen im Arbeitsrecht. Hinzukommt, dass für Sie auch europarechtliche Regelungen eine immer größere von Bedeutung erlangen. Um weiterhin erfolgreich zu sein, müssen auch Sie in allen das Arbeitsrecht betreffenden Bereichen entsprechend agieren.

Wir sind die führende Sozietät auf sämtlichen Gebieten des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Zu unseren Spezialgebieten zählen insbesondere die Betriebsverfassung und sämtliche Fragen der kollektiven Rechtssetzung sowie das europäische Arbeitsrecht. Darüber hinaus haben wir uns auf das Pensionskassenrecht sowie auf das spezielle Arbeitsrecht in aus der staatlichen Verwaltung ausgegliederten Unternehmen spezialisiert. Weitere Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen in der Medizinbranche, bei der Entsendung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Ausland sowie im Sozialversicherungsrecht.

Wir vertreten unsere Mandantinnen und Mandanten neben der Beratungstätigkeit selbstverständlich auch vor Gerichten (inkl. EuGH) und Behörden. Wir begleiten Sie in Verhandlungen mit der Gewerkschaft oder dem Betriebsrat. Unsere arbeitsrechtliche Expertise umfasst auch die unterschiedlichsten Branchen. So betreuen wir Banken, Versicherungen, Industrie- Telekomunikations- und Dienstleistungsunternehmen ebenso wie Krankenanstalten und Universitäten.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte liegen in der Beratung bei Begründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen, in der Verhandlung und dem Abschluss von Betriebsvereinbarungen (insbes. Arbeitszeitmodelle, Sozialpläne) und Kollektivverträgen, in der arbeitsrechtlichen Beratung bei der Veränderung von Arbeitsbedingungen und sämtlichen Aspekten des Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnendatenschutzrechts. Weiters betreuen wir Sie zu den arbeitsrechtlichen Aspekten von Transaktionen, Umstrukturierungen und Restrukturierungen.

Das Arbeitsrecht ist zweifelsohne ein wichtiger Faktor für Investitionsentscheidungen in den CEE-Ländern. Unser umfassendes arbeitsrechtliches Know-how wird von Jahr zu Jahr durch nationale wie internationale Top-Rankings (Legal500, Chambers, JUVE, Advocatus) bestätigt.


Feed

13/10/2021
Co­vid-19 – Si­cher­heit durch Prä­ven­ti­on
Em­ploy­ment Snack
18/03/2021
CMS Em­ploy­ment Snack
Ha­ben Sie schon von den neu­es­ten ar­beits­recht­li­chen Ent­wick­lun­gen ge­hört? Mo­der­ne Ar­beits­wel­ten füh­ren zu noch nie da­ge­we­se­nen Her­aus­for­de­run­gen und auch die Pan­de­mie  bringt im Ar­beits­recht oft und sehr schnell Ver­än­de­run­gen mit sich.   Wie Sie den zahl­rei­chen ar­beits­recht­li­chen Fra­gen am bes­ten be­geg­nen, kön­nen Sie in un­se­rer We­bi­nar-Rei­he CMS Em­ploy­ment Snack – der Na­me ist Pro­gramm – por­ti­ons­wei­se, schön an­ge­rich­tet und gut ver­dau­lich (nach)hö­ren. Un­se­re Ar­beits­rechts­ex­per­tin­nen und –ex­per­ten in­for­mie­ren hier re­gel­mä­ßig über al­les, was Sie un­be­dingt wis­sen und be­ach­ten soll­ten. Da­bei ha­ben wir nicht nur die Rechts­la­ge in Ös­ter­reich, son­dern auch die Ju­ris­dik­tio­nen in CEE im Blick.  Der­zeit ste­hen fol­gen­de Epi­so­den un­se­res CMS Em­ploy­ment Snacks zur Ver­fü­gung – wir wün­schen viel Spaß beim Zu­hö­ren: