Home / Personen / Gabriela Staber
Das Photo von Gabriela Staber

Gabriela Staber

Partnerin
Rechtsanwältin für Life Sciences

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Vienna
Österreich
Sprachen Deutsch, Englisch
Life Sciences & Healthcare

Spezialisierung Life Sciences & Healthcare

Gabriela Staber ist Rechtsanwältin mit einer Spezialisierung in den Bereichen gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht und einem Fokus auf die Branchen Life Sciences & Healthcare und TMC - Technologie, Medien & Telekommunikation. Sie berät bei Fragen im Zusammenhang mit der Vermarktung und dem Vertrieb von Arzneimitteln und Medizinprodukten sowie dem Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Expertise umfasst Werbung und Produktkennzeichnung, Compliance, Umstrukturierung von Vertriebssystemen, Erstattung / Market Access, klinische Studien, Lizenzen, Maßnahmen gegen Fälschungen und Parallelimporte sowie Streitbeilegung. 

Branchen

Zu ihren Klienten zählen Pharma-, Medizinprodukte und Biotechnologieunternehmen, Healthcare-Startups und Online-Apotheken.

Veröffentlichungen und Vortragstätigkeit

Gabriela Staber publiziert regelmäßig in Fachjournalen und ist Co-Autorin von Kommentaren zur Unionsmarkenverordnung und zur Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung sowie der Publikation Distribution & Marketing of Drugs. Sie hält regelmäßig Vorträge und Schulungen zu den oben genannten Fachgebieten.

Ranking

Gabriela Staber wurde in JUVE 2019 in den Bereichen IP und Regulatory als „oft empfohlen“ genannt.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2011 - Zulassung als Rechtsanwältin in New York und Massachusetts
  • 2010 - LL.M. in Intellectual Property und Information Technology Law & U.S. Law, Suffolk Law School (Boston)
  • 2007 - Zulassung als Rechtsanwältin in Österreich
  • 2004 - Doctor iuris in Unternehmensrecht (Kartellrecht), Universität Wien
  • 2001 - LL.M. in European Law, King’s College London
  • 1999 - Magister iuris, Universität Wien
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • International Trademark Association (INTA)
  • Pharmaceutical Trade Marks Group (PTMG)
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Hasselblatt, European Union Trademark Regulation (2nd edition 2018), Co-Autorin
  • Hasselblatt, Community Design Regulation (2nd edition 2018), Co-Autorin
  • Distribution & Marketing of Drugs (3. Auflage 2018), Co-Autorin
Mehr Weniger
Gewerblicher Rechtsschutz

Spezialisierung Gewerblicher Rechtsschutz

Gabriela Staber ist Rechtsanwältin mit einer Spezialisierung in den Bereichen gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht und einem Fokus auf die Branchen Life Sciences & Healthcare und TMC - Technologie, Medien & Telekommunikation. Neben der Streitbeilegung umfasst ihre Expertise die strafrechtliche Verfolgung von Rechtsverletzungen, Lizenzierung gewerblicher Schutzrechte, Verhandlung von grenzüberschreitenden und internationalen Verträgen, Schutz von Designs, Know-how und Geschäftsgeheimnissen, Verwaltung von Marken-Portfolios, Diensterfindungsrecht, Softwarerecht, Werbung und Produktkennzeichnung sowie kartellrechtliche Fragen im Zusammenhang mit Immaterialgüterrechten.

Branchen

Gabriela Staber berät Klienten aus allen Branchen mit besonderem Schwerpunkt in den Bereichen Lifesciences & Healthcare, Konsumgüter, Technologie und Medien.

Veröffentlichungen und Vortragstätigkeit

Gabriela Staber hält regelmäßig Vorträge und Schulungen zu den oben genannten Fachgebieten. Sie publiziert regelmäßig in Fachjournalen und ist Co-Autorin von Kommentaren zur Unionsmarkenverordnung und zur Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung.

Ranking

Gabriela Staber wurde in JUVE 2019 in den Bereichen IP und Regulatory als „oft empfohlen“ genannt.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2011 - Zulassung als Rechtsanwältin in New York und Massachusetts
  • 2010 - LL.M. in Intellectual Property und Information Technology Law & U.S. Law, Suffolk Law School (Boston)
  • 2007 - Zulassung als Rechtsanwältin in Österreich
  • 2004 - Doctor iuris in Unternehmensrecht (Kartellrecht), Universität Wien
  • 2001 - LL.M. in European Law, King’s College London
  • 1999 - Magister iuris, Universität Wien
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • International Trademark Association (INTA)
  • Pharmaceutical Trade Marks Group (PTMG)
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Hasselblatt, European Union Trademark Regulation (2nd edition 2018), Co-Autorin
  • Hasselblatt, Community Design Regulation (2nd edition 2018), Co-Autorin
  • Distribution & Marketing of Drugs (3. Auflage 2018), Co-Autorin
Mehr Weniger
TMC - Technologie, Medien & Telekommunikation

Spezialisierung TMC - Technologie, Medien & Telekommunikation

Gabriela Staber ist Rechtsanwältin mit einer Spezialisierung in den Bereichen gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht und einem Fokus auf die Branchen Life Sciences & Healthcare und TMC - Technologie, Medien & Telekommunikation. Sie berät unter anderem in den Bereichen Fernsehen, Telekommunikation, neue Medien und Sport. Ihre Expertise umfasst die Vermarktung von Medienrechten, Kurzberichterstattung, regulatorisches Rundfunk- und Telekommunikationsrecht, Werbung, Lizenzierung, urheberrechtlicher Schutz von Medieninhalten, Markenrecht, Schutz von Persönlichkeitsrechten sowie Reputationsmanagement und Gerichtsverfahren sowie Verfahren vor Regulierungsbehörden in diesen Bereichen. 

Branchen

Zu ihren Klienten zählen Rundfunkveranstalter, Veranstalter von großen Sportereignissen, Medienunternehmen und Telekommunikationsunternehmen

Veröffentlichungen und Vortragstätigkeit

Gabriela Staber hält regelmäßig Vorträge und Schulungen zu den oben genannten Fachgebieten und publiziert regelmäßig in Fachjournalen. Sie ist Co-Autorin von Kommentaren zur Unionsmarkenverordnung und zur Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung. 

Ranking

Gabriela Staber wurde in JUVE 2019 in den Bereichen IP und Regulatory als „oft empfohlen“ genannt.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2011 - Zulassung als Rechtsanwältin in New York und Massachusetts
  • 2010 - LL.M. in Intellectual Property und Information Technology Law & U.S. Law, Suffolk Law School (Boston)
  • 2007 - Zulassung als Rechtsanwältin in Österreich
  • 2004 - Doctor iuris in Unternehmensrecht (Kartellrecht), Universität Wien
  • 2001 - LL.M. in European Law, King’s College London
  • 1999 - Magister iuris, Universität Wien
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • International Trademark Association (INTA)
  • Pharmaceutical Trade Marks Group (PTMG)
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Hasselblatt, European Union Trademark Regulation (2nd edition 2018), Co-Autorin
  • Hasselblatt, Community Design Regulation (2nd edition 2018), Co-Autorin
  • Distribution & Marketing of Drugs (3. Auflage 2018), Co-Autorin
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
09/12/2019
VwGH eb­net Weg für in­no­va­ti­ve The­ra­pi­en
30 Jan 20
Braucht es mehr Re­gu­lie­rung für so­zia­le Netz­wer­ke?
Busi­ness Bre­ak­fast
Erschienen am 21. November 2019 im Standard
Zahl­rei­chen Mar­ken droht die teil­wei­se Lö­schung
16/10/2019
EuGH-Ur­teil: Face­book zur Lö­schung von Hass­pos­tings...
25/10/2019
Ab­mah­nun­gen we­gen Ver­stö­ßen ge­gen die DS­GVO - die Ru­he...
Erschienen am 6. August 2019 in JUVE
Juve-Ber­wer­tung: CMS Reich-Rohr­wig Hainz
CMS Ex­pert Gui­de to On­line Gam­bling Re­gu­la­ti­on in Eu­ro­pe
Erschienen am 08.04.2019 im Börsianer
Mut zur Macht
16/04/2019
CMS be­rät AL­P­LA bei Joint Ven­ture in Dä­ne­mark rund...
01/03/2019
BREX­IT: Hand­lungs­be­darf für Arz­nei­mit­tel- und Me­di­zin­pro­duk­te-Un­ter­neh­men
01/03/2019
Um­fas­sen­der Schutz von Know-How durch die UWG-No­vel­le
21/01/2019
Um­fas­sen­der Schutz von Know-How durch die UWG-No­vel­le